Spezial Angebot

Sichern Sie sich dieses Hörbuch
für 0,00 Euro im Probeabo

Bei Audible.de im Probeabo kaufen
oder
Bei Audible.de kaufen

Hörbuch-Downloads verfügbar bei

Ihr Vorteil
Als Amazon Kunde können Sie Ihr Amazon-Konto auch bei Audible verwenden.
Shades of hä?
 
Größeres Bild
 

Shades of hä? [Hörbuch-Download]

von Ralf "Linus" Höke (Autor), Peter Jordan (Erzähler)
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (89 Kundenrezensionen)
Regulärer Preis bei Audible.de: EUR 6,95 Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis:EUR 6,45 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Sie sparen:EUR 0,50 (7%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

So funktioniert das Probeabo von Audible.de
  1. Sie erhalten einen Hörbuch-Download Ihrer Wahl für 0,00 Euro.
  2. Melden Sie sich bei Audible mit Ihrem Amazon-Konto an.
  3. Schließen Sie das Probeabo ab und wählen Sie ein Hörbuch frei aus über 100.000 Titeln.
  4. Nach 30 Tagen geht der Probemonat in das monatlich kündbare Flexi-Abo über. Im Flexi-Abo erhalten Sie für monatlich 9,95 Euro ein Hörbuch Ihrer Wahl pro Monat.
  5. Den Probemonat, sowie das Flexi-Abo, können Sie jederzeit online oder per E-Mail kündigen.
  6. Wenn Sie das Probeabo innerhalb der ersten 30 Tage kündigen, entstehen Ihnen keine Kosten.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Broschiert EUR 8,95  
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook EUR 7,99  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 6,45 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 1 Stunde und 6 Minuten
  • Format: Hörbuch-Download
  • Version: Gekürzte Ausgabe
  • Verlag: H¿rbucHHamburg HHV GmbH
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 25. Januar 2013
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00B5X8I28
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (89 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Es passiert täglich. Eine Frau legt nach der Lektüre von "Shades of Grey" das Buch zur Seite und formt mit bebenden Lippen einen Satz, der für Männer nicht folgenschwerer sein könnte: "Das will ich auch". Aber was bloß? Dieses Hörbuch hilft dem unbedarften SM-Neuling. Es fasst die wahrhaft fesselnde Handlung des Originals verständlich zusammen, vermittelt spielerisch das nötige Basiswissen im Bereich BDSM und gibt praxisorientierte Heimwerkertipps für den Bau des nötigen Rüstzeugs.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

©2012 Ueberreuter Verlag GmbH, Berlin; (P)2013 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Vorgeschlagene Tags zu ähnlichen Produkten

 (Was ist das?)
Setzen Sie den ersten relevanten Tag hinzu (ein Schlüsselwort, das mit diesem Produkt in engem Zusammenhang steht).
 
(2)
(2)

 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
40 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Laute Lacher garantiert! 16. Dezember 2012
Von Sophia! TOP 500 REZENSENT
Format:Broschiert
„Wenn dann aus dem gemeinsamen Schlafzimmer plötzlich eine Folterkammer wird und Ihnen beim Zubettgehen der Duft der spanischen Inquisition entgegenweht, wird es Zeit zu handeln.“
_
Nach dem durchschlagenden Erfolg von „Shades of Grey“ sind in den Köpfen der weiblichen Leserschaft vielfältige, bisher nie dagewesene Träume erotischer Art entstanden, die so manchen Mann verzweifeln lassen. Nicht selten erklingt der Wunsch „Schatz, DAS will ich auch!“. Höchste Zeit also für das Handbuch „Shades of hä“, das alle wichtigen Hintergründe des Bestsellers kurz und knapp veranschaulicht, natürlich mit einer gehörigen Prise Humor. Noch nie hat es so viel Spaß gemacht, das Wesen des SM zu ergründen.
_
Bei überinspirierten Partnerinnen, die sich die gleichen erotischen Abenteuer wünschen wie sie Anastasia mit ihrem Christian Grey erleben durfte, treten zumeist erste Anzeichen auf, an denen man(n) ihre neu erweckte Leidenschaft erkennen kann:

Warnstufe 1: Der Schmuseteddy Ihrer Partnerin liegt plötzlich mit verbundenen Augen im Bett.

Warnstufe 2: Der Schmuseteddy liegt mit gefesselten Pfoten im Bett.

Warnstufe 3: Der Schmuseteddy liegt überhaupt nicht mehr im Bett, sondern hängt an der Wand – festgeschnallt an ein Andreaskreuz.

Wichtiges Vokabular der Szene wird ebenso vorgestellt, wie Tipps und Tricks, dem Ideal des männlichen Protagonisten Grey näher zu kommen. Herrlich humorvolle Erläuterungen von Ralf „Linus“ Höke bieten eine Einleitung in Techniken des SM, die durch André Sedlaczeks Illustrationen verbildlicht werden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pfui, Herr Höke... 22. Dezember 2012
Von AlterEgo
Format:Broschiert
... so viele schmutzige Wörter auf 96 Seiten! Ich bin auf jeder zweiten Seite errötet und musste mir beim Lesen quasi ununterbrochen auf die Lippen beißen.
Die Gründe dafür waren allerdings anderer Natur als bei der Protagonisten des Originals:
Pure (Lese-) Lust! Glücklich und ein wenig erschöpft (musste in einem Durchlesen) konnte ich den Band nach der letzten Seite schließen.
Jaah, das war wirklich befriedigend.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Selten so ein Buch geliebt. 24. September 2013
Von Jens
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Hammer, also Männer ihr müsst dieses Buch lesen. Jeder dessen Frau Shades of Grey gelesen hat, kann den Autor sofort verstehen. Ich habe selten ein Buch so verschlungen wie dieses. Es war jeden Cent wert. Ich habe auch bei einem Buch noch nie so gelacht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr lustig! 16. Januar 2013
Von S. Barber
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Als eine der wenigen Frauen habe ich mir das Buch "Shades of Grey" NICHT zugelegt. Aufgrund des ganzen "Hypes" war ich aber schon neugierig und stieß auf dieses Buch in der Kindle-Version: Herrliche zynischer und etwas böser Humor!
Ich habe durchgehend gelacht!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine gut Parodie auf Shades of Grey 13. Januar 2013
Von Emperor
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Meine Frau hat sich zu Weihnachten alle drei Bande von "Shades of Grey" gewünscht und bekommen. Um mir einen Überblick zu verschaffen habe ich "Shades of hä?" angefangenzu lesen. Das Buch ist sehr lustig geschrieben, teilweise sehr witzig aber in manchen Teilen auch übertrieben. Aber für die Männer dessen Frau "Shades of Grey" liest oder gelesen hat, einfach ein Muß.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Vorab, ich habe "Shades of Grey" nicht gelesen. Meine Frau schenkte mir "Die perfekte Bettlektüre für den Mann!" (glaubt man den Worten auf der Rückseite des Covers) mit dem Gedanken, mir ein paar vergnügliche Stunden mit der Satiere über eines der wohl die Männerwelt in der näheren Vergangenheit am meisten nervenden Frauenbücherthemen zu schenken. Mich nervte dieses Thema nicht, wenngleich es wohl daran liegt, dass meine Frau wenig über diese Bücher eines gewissen Helden namens Grey wenig sprach. Aber, man(n) bekommt natürlich mit dass diese Bücher die Damenwelt bewegen, und macht sich so seine Gedanken. Wie gut wenn es dann Geschlechtsgenossen gibt, die dieses Thema dann auch mal aus der Sicht des Frauenquoten-geknechteten Geschlechts versprechen unter die Lupe zu nehmen, und geschlechtsspezifisch, kurz und unmissverständlich zusammenfassen zu wollen, damit man(n) das nötige Rüstzeug hat, wenn Frau sich mit der Umsetzung und Machbarkeitstudie des Romans innerhalb der eigenen Beziehung beschäftigt, sprich, in die Tat umsetzen will.

Soviel vorneweg. Nun, ich begann also mit der Lektüre. Die ersten Seiten lasen sich recht flüssig, mit dem ein oder anderen Schmunzeln und Lachen. Der zu Papier gebrachte Witz war noch frisch und unverbraucht, wenngleich teilweise etwas derb und an die ein oder andere Comedy-Show erinnernd. Bis zur Seite 20 war sogar eine Steigerung der Witze, und Verkürzung der Pausen zwischen den Lachern zu beobachten, doch dann, dann kam der erste sogenannte Test. Davon gibt es drei in diesem Buch, und der Erste ist auch im Nachgang der Einzige, an dem ich noch etwas komisch fand.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Zum Buch:
Das Cover fällt durch die knallige pinke Farbe und dem Kaktus, der einem männlichen Geschlechtsorgan ähnelt, direkt ins Auge. Daneben befindet sich eine Karikatur mit sehr fragendem Ausdruck. Das wirkt auf mich richtig komisch und es verspricht, ein heiteres Buch zu werden.

Erster Satz:
„Das Schicksal ereilte mich in Form eines unscheinbaren Päckchens.“

Meine Meinung:
Der Autor Ralf Linus Höke schafft mit „Shades of hä?“ eine perfekte Satire zu dem Bestseller „Shades of Grey“ durch knallharte und humorvolle Texte, untermalt mit fantastischen Illustrationen. Ich selbst habe die besagte Erotik-Trilogie noch nicht gelesen. Dennoch hatte ich mit diesem Büchlein eine Menge Spaß, und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass ich nach dem Lesen der Trilogie dieses Buch nochmals in die Hand nehmen werde. Die Art, wie hier der männliche Part versucht, „Shades of Grey“ zu verstehen und sich in einer Selbsthilfegruppe mit anderen Betroffenen, deren Frauen dieser Serie verfallen sind, zu helfen, macht irrsinnig viel Spaß. So versucht der Mann dieses Exemplar zu vernichten und alle Exemplare aufzukaufen. Doch wohin danach?

Zitat: „NOTIZ: Beim Umweltbundesamt anfragen, ob „Shades of Grey“ unter Sondermüll fällt.“ Zudem gibt es in der Rubrik „Basiswissen“ einen interessanten Fragebogen. Da wäre z.B.:
Frage 1: Was versteht man unter „Analstöpsel“?
A = Hartnäckige Verdauungsstörung nach Genuss von zu viel Schokolade;
B = Fahrrad ohne Sattel oder
C = Ein Urologe, der während der Prostata-Untersuchung einschläft.

In diesem Abschnitt habe ich Tränen gelacht und habe ihn mehrfach durchgelesen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Geht garnicht!
Das Hörbuch fängt halbwegs lustig an, verliert aber schnell seinen Humor und ist dann einfach nur noch plump. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Dagi Hofmann veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Naja
Naja hab was anderes erwartet. Ist ab und zu ziemlich lustig. Aber muss man nicht gelesen haben. Mein Mann kennt das Original nicht, fand shades of hä deshalb noch Langweiler.
Vor 1 Monat von Ro veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super!
Das Buch ist nicht nur SOG-geschädigten Männern zu empfehlen, sondern auch Frauen, die gerne viel lachen und vor allem für solche, die eine blühende... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von T. Krick veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sau lustig
Sehr lustig, lach mich die ganze Zeit schlapp... Mit Bilder... Sehr empfehlenswert für die Männer Welt... aber auch für die Frauen ;)
Vor 2 Monaten von Duivenbode veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein muss für alle Männer
Ich hab's meinem Mann Geschenk. Wir haben beide sehr viel gelacht. Es ist eine super Ergänzung zu den Büchern......Dankeschön sehr sehr lustig
Vor 2 Monaten von Claudia Witte veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen sicherlich für Menschen geeignet, die Shades of Grey doof finden
Ich finde Shades of Grey so toll, daß ich alle 3 Teile innerhalb von grade 3 Wochen noch einmal durch gelesen habe. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Angel.1980 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Mies
Finde ich sehr schlecht gemacht und total unlustig. Habe es nach 10 Seiten aufgegeben da es wirklich Zeitverschwendung ist. Daher NICHT zu empfehlen.
Vor 3 Monaten von Pat veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Der letzte Müll
Das Buch ist der absolute Müll.

Einer der schlechtesten Käufe die ich jemals getätigt habe. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Edifici veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen zu empfehlen
Ich habe 2 teile von sog gelesen und das ist von vorteil, denn einige anspielungen versteht man sonst gar nicht: ich musste bei manchen sachen schon weinen vor lachen.
Vor 5 Monaten von jasmin veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Kopf frei
Was nicht rein ging muss auch nicht raus. Danke Ralf. Jedoch? Hätte ich Shades of what .. je gekauft? Guomi
Vor 6 Monaten von Conturi veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar


ARRAY(0xaf91257c)