Shades of hä? und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Shades of hä? ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Shades of hä? Broschiert – 12. Dezember 2012


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 8,95
EUR 8,95 EUR 3,50
50 neu ab EUR 8,95 12 gebraucht ab EUR 3,50

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Shades of hä? + Shades of bäh!: Das Buch zum Film für Männer + Auf der Suche nach Mr. Grey: Autsch ist ein schlechtes Safeword
Preis für alle drei: EUR 23,40

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 96 Seiten
  • Verlag: Lappan; Auflage: 2 (12. Dezember 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3830333315
  • ISBN-13: 978-3830333319
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 1,3 x 19,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (98 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.094 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ralf "Linus" Höke, 1961 in Mönchengladbach geboren, war Anfang der 1990er Jahre als Autor für nahezu alle großen Comedyshows im Deutschen Fernsehen tätig. Bevor er mit dem Schreiben begann, verdiente er sich seinen Lebensunterhalt unter anderem als Kindergärtner, Gitarrenverkäufer sowie Bühnenschauspieler und tourte mit der Band Ballhaus durch Deutschland. Heute erarbeitet Ralf Höke Bühnenprogramme für etablierte Kabarettbühnen wie Die Stachelschweine und Die Distel in Berlin und lebt in der Nähe von Köln.



Peter Jordan ist erfolgreicher Theater-, Film- und Fernsehschauspieler und spielte zuletzt im Ensemble des Hamburger Thalia Theaters. Dem TV-Publikum ist er unter anderem durch die Rolle des Kommissars Uwe Kohnau im Hamburger Tatort bekannt.

-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

44 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sophia! TOP 500 REZENSENT am 16. Dezember 2012
Format: Broschiert
„Wenn dann aus dem gemeinsamen Schlafzimmer plötzlich eine Folterkammer wird und Ihnen beim Zubettgehen der Duft der spanischen Inquisition entgegenweht, wird es Zeit zu handeln.“
_
Nach dem durchschlagenden Erfolg von „Shades of Grey“ sind in den Köpfen der weiblichen Leserschaft vielfältige, bisher nie dagewesene Träume erotischer Art entstanden, die so manchen Mann verzweifeln lassen. Nicht selten erklingt der Wunsch „Schatz, DAS will ich auch!“. Höchste Zeit also für das Handbuch „Shades of hä“, das alle wichtigen Hintergründe des Bestsellers kurz und knapp veranschaulicht, natürlich mit einer gehörigen Prise Humor. Noch nie hat es so viel Spaß gemacht, das Wesen des SM zu ergründen.
_
Bei überinspirierten Partnerinnen, die sich die gleichen erotischen Abenteuer wünschen wie sie Anastasia mit ihrem Christian Grey erleben durfte, treten zumeist erste Anzeichen auf, an denen man(n) ihre neu erweckte Leidenschaft erkennen kann:

Warnstufe 1: Der Schmuseteddy Ihrer Partnerin liegt plötzlich mit verbundenen Augen im Bett.

Warnstufe 2: Der Schmuseteddy liegt mit gefesselten Pfoten im Bett.

Warnstufe 3: Der Schmuseteddy liegt überhaupt nicht mehr im Bett, sondern hängt an der Wand – festgeschnallt an ein Andreaskreuz.

Wichtiges Vokabular der Szene wird ebenso vorgestellt, wie Tipps und Tricks, dem Ideal des männlichen Protagonisten Grey näher zu kommen. Herrlich humorvolle Erläuterungen von Ralf „Linus“ Höke bieten eine Einleitung in Techniken des SM, die durch André Sedlaczeks Illustrationen verbildlicht werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Barber am 16. Januar 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Als eine der wenigen Frauen habe ich mir das Buch "Shades of Grey" NICHT zugelegt. Aufgrund des ganzen "Hypes" war ich aber schon neugierig und stieß auf dieses Buch in der Kindle-Version: Herrliche zynischer und etwas böser Humor!
Ich habe durchgehend gelacht!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens am 24. September 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Hammer, also Männer ihr müsst dieses Buch lesen. Jeder dessen Frau Shades of Grey gelesen hat, kann den Autor sofort verstehen. Ich habe selten ein Buch so verschlungen wie dieses. Es war jeden Cent wert. Ich habe auch bei einem Buch noch nie so gelacht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 21. Januar 2013
Format: Kindle Edition
Ich hab selten so viel gelacht wie in diesem Buch!! Natürlich darf man da rein gar nix ernst nehmen! Aber genau das macht des Buch aus!! Ich find es einfach nur Super!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Janine am 8. Oktober 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Hab das Buch für meinen Freund gekauft, der immer wieder fragt was ich denn da lese .... Shades of hä zeigt in lustiger Weise um was es in Shades of Grey geht...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martha Findeisen am 21. Dezember 2012
Format: Broschiert
Die Idee, ein Werk der "Literatur" satirisch aufzubereiten, ist ja nicht neu, aber: in diesem kleinen, schönen Bändchen ist das hervorragend gelungen - von Tagebucheinträgen des von einer das Original lesenden Partnerin geplagten Mannes über absurde Test in Sachen SM-Wissen und Bastel- und Heimwerkertipps für den SM-Fesselblock à la Baumarkt-Sortiment ist wirklich alles dabei. Eine schöne, kleine Lektüre, bei der Frauen und Männer mit Humor voll auf ihre Kosten kommen! Wer Shades of Grey, so wie ich, nicht gelesen hat, muss sich außerdem nicht grämen: Die offensichtlich nicht allzu komplizierte Handlung ist in wenigen Sätzen zusammen gefasst und schon kann`s los gehen mit den Übungen: Toast statt Anastasia: Ein Essstäbchen kann hier die Peitsche oder den Rohrstock ersetzen, mit dem man übungsweise auf den Toast eindrischt...lange nicht mehr so gelacht beim Lesen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AlterEgo am 22. Dezember 2012
Format: Broschiert
... so viele schmutzige Wörter auf 96 Seiten! Ich bin auf jeder zweiten Seite errötet und musste mir beim Lesen quasi ununterbrochen auf die Lippen beißen.
Die Gründe dafür waren allerdings anderer Natur als bei der Protagonisten des Originals:
Pure (Lese-) Lust! Glücklich und ein wenig erschöpft (musste in einem Durchlesen) konnte ich den Band nach der letzten Seite schließen.
Jaah, das war wirklich befriedigend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Astronomo am 8. Juni 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Eigentlich als amüsanter Ratgeber und parodisierendes Gegenstück zu "Shades of grey" feilgeboten sollte man(n) schon einiges an Vorwissen mitbringen um den teilweise doch recht hintersinnigen Humor richtig zu verstehen.
Recht flott geschrieben werden hier ein paar Hauptmerkmale der SM Szene karikiert, aber es wird auch munter a la Mario Barth über das Beziehungsgeflecht Mann/Frau gekalauert.
Ein kurzweiliges Buch das man locker in zwei Stunden durch hat. Der Humor ist sicherlich Geschmackssache, aber ich bin wunderbar unterhalten worden. Das Buch bietet kurzweilige Unterhaltung und verschafft dem geneigten "Vanilla" Leser einen nicht wirklich ernstgemeinten Blick in die Spielbeziehungen abseits des Mainstreams.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden