Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,20 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Shabby Chic: Materialien, Grundtechniken, Ideen für Möbel und Accessoires Gebundene Ausgabe – 11. Februar 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99 EUR 8,35
2 neu ab EUR 9,99 9 gebraucht ab EUR 8,35

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
  • Verlag: Frech; Auflage: 1., Auflage (11. Februar 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 377245528X
  • ISBN-13: 978-3772455285
  • Größe und/oder Gewicht: 23,2 x 22 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 125.154 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Patricia Morgenthaler geboren in Frankfurt am Main arbeitet als Wohn-Designerin frei nach dem Motto "Entdecke die Möglichkeiten". Hierfür lässt sie sich durch verschiedenste Materialien inspirieren. Ob Holz, Filz, Stoffe aller Farben und Muster, Beton, Naturmaterialien - eigentlich ist nichts vor ihr wirklich sicher.

Einem breiten Publikum ist sie als Wohn- und Deko-Expertin u.a. in der TV-Sendung "Kaffee oder Tee" im SWR-Fernsehen bekannt.

Seit Anfang Juni 2014 hat sie einen eigenen Youtube-Kanal, auf dem sie als "Mrs. Shabby Chic" verschiedene DIY-Projekte (https://www.youtube.com/user/MrsShabbyChic) zeigt.

Wer mehr über die Autorin und Designerin erfahren möchte, findet unter www.patricia-morgenthaler.de weitere Informationen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

40 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nordlicht am 18. Februar 2010
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein Buch, dass die Grundtechniken zeigt, was zu beachten ist, mit hilfreichen Tipps. Die gezeigten Projekte finde ich alle sehr schön und ansprechend fotografiert. Besonders gut finde ich, das hier Materialien verwendet werden, die ich auch besorgen kann und nicht irgendwelche Möbel oder Accessoires, die es nirgends zu kaufen gibt (wie es z.B. englischen Büchern der Fall ist). Insgesamt ein sehr gelungenes Werk, das Lust auf mehr macht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
53 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von star dust TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 8. März 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das scheint hier ja eine Rezensionschlacht zu sein, wenn es um dieses Buch
inklusive DVD Anleitung geht. Eröffnet sei nun die 2 Sterne Runde.
Zur Ausgangssituation: Ich bin absoluter Anfänger, habe mal hier und da was
an meinen Möbeln ausprobiert, wollte nun aber eine richtige Anleitung,
wie es professionell zu handhaben ist. Da kommt mir ein Buch mit gezeigter
Anwendung genau recht!

Das Buch hat mich in seiner Schlichtheit, besser Knappheit, unangenehm
überrascht. Nach dem Durchblättern hatte ich erst mal nicht das Gefühl,
dadurch wirklich was lernen zu können. Bei ruhiger Lektüre wurde mir dann
auch bewusst, warum ich diesen Eindruck hatte: Die Beispiele sind zu beschränkt,
(hier machen sie ein Schlüsselbrett, da ein Kästchen vom Schrank) Und alles ist
so...tuffig. Rosa Pünktchen hier, Hutschachtel da...ich bin irgendwie
enttäuscht. Ich habe nicht das Gefühl, dass mir als Leser erklärt wird, wie
ich grundsätzlich mit Möbeln umzugehen habe. Und nur weil ich Shabby Chic
liebe, stehe ich nicht automatisch auf rosa oder hellblau.

Die CD, ich muss es jetzt leider sagen, war für mich ein einziger krampf
und zwar, weil es das offenbar für Frau Morgenthaler auch war.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Motel am 19. Februar 2010
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe mich bisher noch nicht an das Thema herangewagt, weil ich keine Einführung in deutscher Sprache gefunden habe.
Das Buch gefällt mir gerade deshalb, weil es mir als Einsteiger eine grundlegende Beschreibung der verschiedenen Techniken bietet. Die Texte sind verständlich, gut aufgebaut und wunderschön bebildert. Das hilft mir als Einsteiger, mich mit dem Thema vertraut zu machen, ohne gleich den Überblick zu verlieren. Also werde ich mich ans Werk machen. Danke für das schöne Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bibi03 am 8. April 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Wer ein bisschen mit Hammer und Nägeln, Farben und Schleifpapier umgehen kann und auf den liebevoll verwohnten Shabby Chic steht, hat in diesem Buch seine Bibel gefunden! Toll gemacht und dank der CD mit "vorstandstauglichen" Anleitungen einfach nachzumachen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von guiditta am 26. April 2011
Format: Gebundene Ausgabe
wer lernen möchte wie man möbel, zier- und aufbewahrungsgegenstände auf shabby chic trimmt - liegt mit diesem buch goldrichtig. sehr schnell bietet es einen überblick (besonders toll auch die praktische dazugehörende dvd) hab dann gleich unser altes esszimmer umgestaltet. wer ein buch mit vielen fotos sucht sollte es nicht bestellen. es dient wirklich nur als anleitung für die technik.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andrea Hoetzel am 6. April 2011
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich kann das Buch "wärmstens" empfehlen.
Ich wollte schon immer meine alte Kommode umarbeiten, wusste nur leider nicht wie.
Mit dem Buch und der Videobeschreibung ging es dann ganz einfach. Ich bin nicht der gelernte Handwerker, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. als erstes habe ich es bei einem alten Schrank probiert, der sogar eine Kunststoffbeschichtung hat. Das Ergebnis hat mich überzeugt. Dann war die Kommode dran und weil alles so gut aussah, wie eben auf den Bildern, habe ich verschiedene andere Teile auch bearbeitet, Bilderrahmen und kleine
Holztabletts. Ich habe viel Geld gespart für teure neue Möbel und habe schon "Aufträge" von der Familie bekommen, bei ihnen weiter zu machen.
Vereinfacht hat alles die Videobeschreibung, besonders gut fand ich auch, dass das benötigte Material und Werkzeuge genau beschrieben wurden, das hat man bei ähnlichen Büchern nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MM am 31. März 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe mir das Buch gekauft, obwohl ich schon etliche Shabbyarbeiten selber gestaltet habe.
Trotzdem fand ich dieses Buch noch interessant, und werde die eine oder andere neue Technik demnächst
testen.
Dieses Buch ist im großen und ganzen ein Einsteigerbuch, für alle die gern mal selber etwas aufarbeiten möchten.
Tolle Fotos und wunderbar beschrieben - dafür gibt es von mir 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anna am 19. September 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe nun heute voller Vorfreude das Buch bekommen und war einfach nur enttäuscht.

Der Inhalt ist wirklich mager. Glauben Sie mir, gehen sie in den Baumarkt und lesen Sie die Gebrauchsanweisung durch, sagen sie einem Mitarbeiter was sie vorhaben und er wird mit Ihnen rumlaufen und alles zeigen und erklären. Mehr bekommen sie hier auch nicht geboten! Oder gehen Sie zu einem Hobbyladen und Ihnen wird mit Sicherheit ganz umsonst erklärt was Sie mit Decoupage alles machen können. Der Rest findet sich in der Gebrauchsanweisung... Das kostet mich alles keine knapp 15€ und ich bin genauso gut informiert!
Ich war besonders daran interessiert wie ich Hutschachteln und ähnliches auf Vintage trimmen kann und alles einen nostalgischen Touch bekommt, aber das Schachtelprojekt ist wenig aufregend und für einen halbwegs erfahrenen Hobbybastler bekommen sie keine neue Information oder Anregung geboten. Nichts was Ihnen im Hobbyfachgeschäft nicht auch erklärt wird, wenn Sie eine Vorstellung davon haben was sie machen möchten, oder eben im Baumarkt.
Auch die einzelnen weiteren Projekte bieten nichts Neues oder wirklich überraschendes, dafür habe ich den living at home newsletter, oder schaue mal ab und zu in diversen Zeitschriften nach, um mich inspirieren zu lassen, aber wie gesagt knapp 15€ kostet das nicht und die Anregung ist um so reicher.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen