Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Sf Sorrow/resurrection (UK Import)

The Pretty Things Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.



The Pretty Things-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von The Pretty Things

Fotos

Abbildung von The Pretty Things
Besuchen Sie den The Pretty Things-Shop bei Amazon.de
mit 61 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Audio CD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Label: Import
  • ASIN: B000A2P8LO
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.544.991 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. S.F. Sorrow Is Born
2. Bracelets of Fingers
3. She Says Good Morning
4. Private Sorrow
5. Balloon Burning
6. Death
7. Baron Saturday
8. Journey
9. I See You
10. Well of Destiny
11. Trust
12. Old Man Going
13. Loneliest Person
14. Defecting Grey [*]
15. Mr. Evasion [*]
16. Talkin' About the Good Times [*]
17. Walking Through My Dreams [*]

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Späte Würdigung ! 1. April 2010
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Jahrzehnte mussten die Prettys auf diese Würdigung warten.Da die Platte wohl "zu Früh" erschien.

1968 interessierte sich kein Mensch für S.F.SORROW.Da blieb die Platte im Laden liegen.Nach diesem Misserfolg stieg ihr Gründer DICK TAYLOR aus und ging einen "normalen" Beruf nach.Erst 1980 stieg er wieder ins Musikgeschäft ein.

Trotzdem blieb was hängen!WHO-Member Pete Towsend war inspiriert über diese 1.Rock-Oper in der Geschichte der Pop-Musik und komponierte TOMMY.Ebenso KINKS-Boss Ray Davies,der ARTHUR komponierte.

Auch KING CRIMSON entnahm viele Elemente (die "schrägen" Töne) auf ihrem 1969 Album:IN COURT OF THE CRIMSON KING.

Der Live-Mitschnitt von 1998 mit Gast-Star:DAVID GILMOUR (jawohl,der von PINK FLOYD ein Pretty Things-Verehrer und Freund),wusste dies zu schätzen.

Hätten mal bloß die Pretty Things in diesem Stile weitergemacht und wenn der ständige Besetzungswechsel nicht gewesen wäre,vielleicht hätten sie dann doch noch den weltweiten Erfolg gehabt.

Die ebenfalls im gleichen Stile (R&B)und der gleichen Ära spielenden:The MOODY BLUES gelang der weltweite Erfolg,weil deren Besetzung konstant blieb und das 1.Klassik/Rock-Album DAYS OF FUTURE PASSED zwar auch "zu früh" erschien,aber die hatten noch mit NIGHTS IN WHITE SATIN einen Single-Hit.

Den Prettys fehlte ein Singlehit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar