Neu kaufen

Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,32

Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
MK-Entertai... In den Einkaufswagen
EUR 11,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Sexykiller (Uncut) [Blu-ray]

Macarena Gomez , Javier Ambrossi , Miguel Marti    Freigegeben ab 18 Jahren   Blu-ray
3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 11,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 27. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Prime Instant Video

Sexykiller sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Sexykiller (Uncut) [Blu-ray] + Livid - Das Blut der Ballerinas (Uncut) [Blu-ray] + No Exit - Verloren zwischen Albtraum und Wirklichkeit [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 32,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Macarena Gomez, Javier Ambrossi, Carolina Bona, Alejo Sauras, Cesar Camino
  • Regisseur(e): Miguel Marti
  • Format: Dolby, PAL
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Tiberius Film
  • Erscheinungstermin: 22. April 2013
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 87 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00BS780RE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.725 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

''Witzig, überdreht, schräg - Geheimtipp'' (Amazon.de-Kundenrezension)
''Wer verrückte Filme mag, die nicht Mainstream sind, findet hier ein SCHÄTZCHEN'' (Amazon.de-Kundenrezension)
''Zombie-Splatter, der sich gewaschen hat'' (Amazon.de-Kundenrezension)

Erst verführt sie dich, dann killt sie dich...ein echt durchgeknallter Horror-Comedy-Streifen

Mit der heißesten Serienmörderin der Filmgeschichte - verdammt blutig, verdammt lustig, verdammt bunt!

Auf dem Universitätscampus treibt ein Serienkiller sein Unwesen, dem schon der Dekan und einige der Studenten zum Opfer gefallen sind. Das von der Polizei erstellte Profil geht von einem untersetzten Mann in mittlerem Alter aus. Doch weit gefehlt. Der brutale Killer ist ausgerechnet Barbara - das ''fashion victim'' des Campus - und so sexy, dass man(n) für sie sterben würde. Sie ist eine durchgeknallte Psychopathin, die keinen Grund braucht, um zu töten. Sie löscht Leben aus, weil es ihr Spaß macht. Dann verliebt sie sich in den leicht verwirrten Wissenschaftler Tomas, den sie für einen ihresgleichen - für einen Killer - hält. Doch als auf einer Party, auf der der Tod reichhaltige Beute macht, herauskommt, dass Tomas kein Killer ist, ist Barbara im Zweifel: Töte, was Du liebst?

VideoMarkt

Eine geheimnisvolle Mordserie lichtet die Reihen an einem spanischen Campus, doch niemand käme auf die Idee, die hübsche Medizinstudentin Barbara zu verdächtigen. Barbara aber tötet, was immer ihr Missfallen erregt. In dem schüchternen Pathologen Tomas wittert wegen eines Missverständnisses sie einen Gleichgesinnten, doch Tomas ist alles andere als ein Mörder. Vielmehr hat er sogar eine Maschine konstruiert, mit der sich Tote wiederbeleben lassen. Tote wie Barbaras Opfer. Die sind verständlicherweise nicht gut drauf. Und haben Appetit auf Menschenfleisch. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Quietschbunt und dennoch nicht unblutig 3. November 2009
Format:DVD
Ein Film der in der Frauenumkleide voller hübscher spanischer Lolitas eines Colleges beginnt kann doch nicht schlecht sein, oder?
Gut, ich hatte mich gerade noch über pubertären Witz bei LVK ausgelassen, aber hier gehört dieser sexy und Modefimmel zum Film.
Warum sonst sollte Barbara zu hübsche Konkurrentinnen ausschalten, um ihren Beuteerfolg in die Höhe zu schrauben. Weil in der Cosmokiller steht, dass beispielsweise das Erdrosseln einer Konkurrentin knapp 160 kcal verbrennt. Wenn das mal nicht zum Töten animiert.
So bizarr ist die erste halbe Stunde des Filmes und genauso geht es mit Vollgas bis zum Ende durchweg.
Zum Schluss tauchen noch Zombies auf einer Homeparty auf - der Rasenmäher bleibt leider unangetastet - und verköstigen sich an den geladenen Gästen.
Zum Film an sich muss ich sagen, dass er für mich persönlich zu viel des Guten war. Zu viel gewollt und zu überfrachtet. Wie gesagt, vom Serienkiller über Zombies bis hin zur großen Liebe ist alles dabei.
Überdreht und quietschbunt ist die Welt von Barbara, gerne auch mal mit dem ein oder anderen Spritzer Blut bereichert.
Wer auf overacting over the top steht, ist hier genau richtig, mir war das als auch eher ungewohnter Trashgucker im Grunde zu viel des Guten. Die erste halbe Stunde war wie gesagt, sehr unterhaltsam, danach hat sich alles ein wenig abgenutzt.
Für Trashfans steht der Film garantiert in höheren Wertungsebenen, bitte noch zwei bis drei Punkte aufschlagen.

7/10 Ansprachen an das Publikum
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen witzig, überdreht, schräg 11. Januar 2012
Von Thorsten TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Auf dem Campus einer spanischen Universität werden reihenweise Studenten und Lehrer ermordet! Der Täter ist die hübsche und durchgeknallte Barbara, unsere Hauptdarstellerin. Sie verliebt sich in einen Gerichtsmedizine, den sie für einen Serienmörder hält, was zu lustigen Verwechslungen führt. Mit derben Sprüchen begeht sie grundlos kaltblütige Morde und als noch eine neumodische Maschine an Tote angeschlossen wird um deren letzte Erlebnisse zu visualisieren, sprich den Täter zu finden, bricht das Chaos dank entstehender Zombies(!) völlig aus!
"Sexykiller" ist eine wirklich gut gemachte Horrorkomödie, die sich optisch ganz klar an amerikanischen Filmen orientiert und auch wie solch ein Streifen wirkt. Nicht alle Gags zünden, doch man hat bei diesem rasanten Streifen auch keine Zeit zum Luftholen und erfreut sich am soliden Budget, sowie den guten Effekten.
Geheimtipp!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Scary Movie auf spanisch 4. Juni 2014
Format:Amazon Instant Video
Ok, ein wenig trashiger als Scary Movie und auch die Spezialeffekte (vor allem Eplosionen) sehen grausig aus.
Aber es ist eben ein Trash Movie.
Ich wurde sehr gut unterhalten. :-D Was an Story fehlt, macht der Film mit Humor wieder wett.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Zen-Cola TOP 500 REZENSENT
Format:Amazon Instant Video
Auweia, was ist das? Einerseits ist diese spanische Produktion natürlich Trash und Unsinn in Reinform - irgendwo zwischen Slasher, Slapstick, Komödie und absurdem Horror. Daneben hat »Sexykiller« aber auch die eine oder andere Film-Noir-Anleihe; auch Querverweise und witzige Anspielungen auf andere Genrevertreter kommen nicht zu knapp - und zünden größtenteils sogar.

Die schauspielerischen Leistungen sind überraschend positiv. Gleiches gilt für die Produktion, Effekte und Co. - inhaltlich intelligenter Trash, aber optisch gar nicht wirklich billig.

Wer auf vergleichbare Filme steht (und es mit der Story nicht ganz so eng sieht), der sollte sich auch diesen hier mal anschauen. Ein Film mit Ecken und Kanten, die ihn irgendwie eigen machen - aber schlecht ist er wirklich nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen "Sexykiller" 11. Dezember 2009
Von billy
Format:DVD
"Sexykiller" ist eine schräge Horrorkomödie aus Spanien. Der Einstieg des Films ist sehr gelungen und der Zuschauer wird gleich mit sexy Girls und dem ersten Lacher bedient. Leider war das dann auch schon das Highlight des Films. Der tonangebende schwarze Humor zündet im weiteren Verlauf nur noch selten und außer dem titelgebenden Sexykiller hat der Streifen nicht mehr viel positives zu bieten. Den Mangel an Kreativität und Ideenreichtum kann man den Machern bestimmt nicht vorwerfen, sie schaffen es aber leider nicht das Ganze wirklich lustig umzusetzen. Das Geschehen bleibt zwar immer abwechslungsreich, der Funke will jedoch einfach nicht richtig überspringen. Die blutigen Effekte gehen in Ordnung und das Tempo passt auch einigermaßen, so dass "Sexykiller" nicht zum kompletten Durchhänger wird.

"Sexykiller" ist mit Sicherheit ein erwähnenswerter Versuch frischen Wind ins Genre zu bringen. Dabei bleibt es aber dann leider auch.

4 von 10
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar