Menge:1
Sex oder Stirb ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: TKR-Medienvertrieb
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Sex oder Stirb
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sex oder Stirb


Preis: EUR 13,47 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
9 neu ab EUR 7,90 17 gebraucht ab EUR 0,89 1 Sammlerstück(e) ab EUR 11,11

Hinweise und Aktionen

  • CD-R Hinweis: Dieser Titel wird für Sie auf Bestellung hergestellt und versandt (bei Verkauf und Versand durch Amazon). Erfahren Sie mehr. Weitere DVDs aus unserem "Disc on Demand"-Programm finden Sie hier.

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Michael Biehn, Brittany Murphy, Jay Mohr
  • Regisseur(e): Geoffrey Wright
  • Autoren: Ken Selden
  • Produzenten: Marshall Persinger, Ken Selden
  • Komponist: Walter Werzowa
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 25. Februar 2015
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 88 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00005BCR2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 58.038 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die Angst geht um in Cherry Falls. In der amerikanischen Kleinstadt-Idylle macht ein psychopathischer Serienkiller Jagd auf alle Jungfrauen. Während Sheriff Marken (Michael Biehn) im Dunkeln tappt, setzen sich die noch unberührten High-School-Girls auf ihre ganz spezielle Art zur Wehr: Unter dem Motto "Sex rettet Leben" organisieren sie eine wilde Party, auf der alle ihre Unschuld verlieren wollen. Auf Jodie (Brittany Murphy), die Tochter des Sheriffs, hat es der Killer als nächste abgesehen. Doch Jodie kann entkommen, und als die Massenorgie so richtig im Gange ist, kan sie den Täter entlarven ... doch das ist nicht das einzige dunkle Geheimnis, in das die Bewohner von Cherry Falls verstrickt sind.

"Härter als 'Scream', 'Shining' und 'Dressed to kill' zusammen!" TV Hörenundsehen.de

Dieser Titel wird für Sie nach Bestellung auf DVD-R Disc produziert, die von den meisten DVD-Spielern abgespielt wird. Ob Ihr DVD-Spieler das DVD-R-Format abspielen kann, entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung.

Amazon.de

Cherry Falls, ein wunderschönes, weißes amerikanisches Durchschnitts-Städtchen, hat ein dunkles Geheimnis. Ein Geheimnis, das ans Licht kommt, als ein Killer umgeht und beginnt, die Teenager des Städtchen abzuschlachten. Jaja, das kennt man, denkt sich nun der eine oder andere geneigte Leser. Dennoch gibt es zu anderen Slasherfilmen dieser Art einen entscheidenden Unterschied: Der Killer von Cherry Falls tötet nämlich nur jungfräuliche Teenager. Die sexbesessenen, moralisch fragwürdigen Teenager, sonst die typischen Opfer des Slasherfilmes, brauchen ihn nicht zu fürchten!

In den USA kam der Film nicht in die Kinos, in Deutschland schon. In seiner Umkehrung der zurzeit in den USA propagierten moralischen Werte, schien der US-Verleiher kalte Füße bekommen zu haben. Angst möglicherweise vor der eigenen Courage? Sex oder stirb -- Cherry Falls nutzt die Mechanismen des Slasher-Movies geschickt. Er ist selbst reflektierend wie Scream, er persifliert das Genre à la Scary Movie -- aber er nimmt sich dabei vollkommen ernst. Was tatsächlich funktioniert, da es Regisseur Wright gelingt, wirklich erschreckende Schockmomente zu kreieren, die nicht nur einmal dafür sorgen, dass man als Zuschauer vor Schreck aus dem Sessel aufspringt. Bizarr wird die Geschichte schließlich, wenn die Teenager aus der Stadt anfangen, Cherry Falls in ein Sodom zu verwandeln. Kein Wunder, schließlich bedeutet Sex in Sex oder stirb zu überleben. Und wer will das nicht?

Hervorragende schauspielerische Leistungen von Britanny Murphy (Clueless) in der Rolle der Sheriffs-Tochter, und Michael Biehn (Terminator) als eben jener ehrenhafte Gesetzeshüter (der mehr über die Morde weiß als er zugeben will), runden den positiven Gesamteindruck des Filmes ab. --Bret Fetzer

Kundenrezensionen

3.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jasper P. Morgan am 28. August 2005
Format: DVD
Dieser Film zeigt, dass es doch mit einiger Anstrengung immer wieder gelingt, dem längst tot gesagten Genre des Slasher-Films noch einige neue Ideen abzugewinnen. Wieder mal muss eine örtliche High School in einem idyllischen Städtchen in Virginia als Ort für blutige Untaten eines Serienmörders herhalten. Soweit also alles bekannt. Aber im Gegensatz zu den alt bekannten Slahsern, in denen unschuldige Teenies dafür bestraft werden, dass sie vor der Ehe Sex haben, folgt hier die Strafe, weil sie KEINEN Sex haben! Denn der durchgeknallte Killer hat es auf jungfräuliche Teenager abgesehen. Und so bläst er zur fröhlichen Hatz auf den dunklen Korridoren des Schulhauses, im Wald am Stadtrand, wo sich die Teenies zum Knutschen und Fummeln treffen, und wenn mal nix los ist, besucht er die Opfer auch mal zuhause. Daraufhin beschließen die Teenies, eine Orgie zu veranstalten, bei denen sie die Unschuld verlieren sollen - so wollen sie dem Mörder ein Schnippchen schlagen. Falsch gedacht, denn ausgerechnet auf der Party taucht der Irre auf und dreht dann völlig durch. Aber er findet sein wohl verdientes Ende, das uns - ebenso wie die Morde - durch dezente Schnitte nicht allzu deutlich vor Augen geführt wird. Der Film ist spannend, unterhaltsam, und macht richtig Spaß. Ein Horrorthriller, der alles hat, was nötig ist, um bei einem Filmabend mit Chips, Drinks und guten Freunden für jede Menge Stimmung zu sorgen. Die DVD ist mit zahlreichen Interviews ausgestattet und einem Behind the Scenes - Kapitel von den Dreharbeiten, inklusive englischer Originalfassung mit ausblendbaren Untertiteln. Für mich war der Film eine Bereicherung meiner Sammlung.
Jasper P. Morgan
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 7. März 2005
Format: DVD
Schade das der Film vor der Veröffendlichung in den USA einiges an Federn hat lassen müssen. Man kann also nur erahnen was für heftige Splatterszenen da mal drin gewesens ein müssen. Aber vielleicht wird ja irgendwann doch nochmal ne Unrated Version des Films veröffendlicht.
Der Film selber bietet zwar nur altbewärtes, das aber sehr gut!
Die Story ist spannend und auch recht gut, die Schauspieler spielen ordentlich und auch die Mordszenen sind recht gut inszeniert!
Lediglich das Kostüm des Killers hätte mal wieder ein bisschen besser sein können so kommen allerdings Erinnerungen an den guten alten Norman bates wieder hoch!
Originel ist das die Macher des Filmes eine der eisernen Genreregeln "Alle die Sex haben sterben" ins genaue Gegenteil verdrehn! Was sich konsequent sogar ind en Credits bemerkbar amcht die diesmalvon oben nach unten abgespult werden.
Natürlich kann der Film dann doch nicht ganz an die Meisterwerke des Genres oder die großen Kassenknüller seiner Zeit wie z.b. Ich weiß was du letzten Sommer getan hast heranreichen, aber allen Slasherfans sei dieser Film dennoch wärmstens empfohlen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tuco77 am 31. Mai 2009
Format: DVD
In einer kleineren Gemeinde werden 4 Teenager ermordet. Dabei stellt sich heraus, dass alle 4 Opfer Jungfrauen waren und einem Opfer das Wort 'Jungfrau' in die Haut geritzt wurde. Ebenfalls hinterließ der Täter eine Botschaft, in der er betonte, dass er Jungfrauen töten wird. Jodie/Brittany Murphy (8 Miles, Clueless, Spun) ist Tochter des Sheriffs/Michael Bien (Terminatot, Hitcher) und kann nur knapp dem Killer entkommen. Bei der anschließenden Täterbeschreibung wird die vor 25 Jahren verschwundene Loralee Sherwood identifiziert, mit der ein düsteres Geheimnis verbunden ist.

Ironischerweise spielt der Film in einem Ort in 'Virginia'. Mit der 'Entjungferungsthematik' schneidet der Film ein für die prüden USA recht heikles Thema an.

Sex oder Stirb ist ein hochspannender, intelligenter, origineller und witziger Teenie-Slasher-Film, welcher von seiner Art mit Filmen wie 'Scream', 'Düstere Legenden' und 'Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast' verglichen werden kann. Mir hat besonders gut das spannende und nicht vorhersehbare Ende gefallen.

Brittany Murphy spielt den naiven Teenager überzeugend.

Das Bonusmaterial ist recht ordentlich und enthält Biografien, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 10. August 2001
Format: DVD
Man kann sagen was man will, der Film ist nicht vollständig. Endlich mal wieder ein gelungener Horror-Film (es werden ja heute kaum noch welcher dieser "Machart" gedreht) und schon schneidet man die Hälfte der Szenen heraus. Das ist immer wieder schade und völlig unnötig. Wer den Film in der 16-er Fassung gesehen hat, wird festgestellt haben, dass viele Szenen unvollständig sind und einfach fehlen. Außerdem machen ja gerade diese Szenen einen -wenn schon richtigen- Horrorfilm aus. Man kann nur hoffen, dass eine 18-er-Version (Director's Cut) irgendwann einmal erhältlich sein wird. Dann verdiehnt dieser Film auch 2 Sterne mehr.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 11. Juli 2001
Format: Videokassette
In einer kleinen Stadt namens Cherry Falls werden plötzlich Morde an Schüler/innen begannen. Als rauskommt, dass alle Opfer jungfräulich waren beschließen die Jugendlichen eine "Sexorgie" zu feiern... Für mich persönlich enthält dieser Horror/Thriller alles, was ein guter Film dieser Art benötigt. An "Mätzelei" wird ebenso wenig gespart wie an Humor (der vielleicht auch gar nicht vorgesehen war, aber die Dummheit der Ofer- wie man sie in solchen Filmen kennt- animiert einen gerade nur dazu). Besonders gut finde ich die Auflösung wieso/weshalb/warum beginnt der (oder vielleicht doch die???) Mörder/in mit dem kaltblütigen Abschlachten der Teenager. Jeder kommt als Täter in Frage. Interessant und schrecklich zugleich auch hinterher zu sehen wer ausgerechnet der (oder?)die Mörder/in ist. Obwohl ich diesen Film klasse finde und Scream bei weitem bei mir nicht so eine Spannung, solche Adrenalinstöße ausgelöst hat, bleibe ich dabei, dass Geschmäcker unterschiedlich sind und es deswegen Leute geben wird, die absolut nicht mit mir bei diesem Film einer Meinung sein werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen