Desperate Housewives 8 Staffeln 2011

Amazon Instant Video

Staffel 8
(96)
In HD erhältlich

5. Sex erlaubt AGES_12_AND_OVER

Lynette und Tom bekommen ihre Probleme nicht in den Griff. Da sich Tom bereits ein paar Mal mit einer anderen Frau verabredet hat, beschließt Lynette, in einer Bar auf Männerfang zu gehen. Gabrielle nimmt ihre Wellnesstermine wichtiger als ihre Pflichten als Vorsitzende der Elternvertreter - mit fatalen Folgen. Reverend Sykes schlägt Bree vor, Ben mit seiner Suppenküche zu unterstützen.

Darsteller:
Teri Hatcher, Felicity Huffman
Laufzeit:
41 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

Sex erlaubt

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 8
  • ab EUR 2,49

    1. Geheimnisse, Die Ich Nie Erfahren Will Die Freundinnen begraben Alejandro mit Carlos' Hilfe. Sie schwören einander, niemandem etwas zu erzählen. Als Bree und Gabrielle Alejandros Auto beseitigen, wird ihr Geheimnis beinahe von Chuck entdeckt. Tom und Lynette versuchen indessen, den Kindern ihre Trennung zu verheimlichen, bis sie einsehen, dass sie es ihnen sagen müssen. Renee macht sich an den neuen Nachbarn Ben Faulkner heran.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    2. Gefährliche Verbindung Gabrielle will ihr Liebesleben mit Carlos wiederbeleben und engagiert eine Stripperin. Susan hat indes Schuldgefühle wegen ihrer Komplizenschaft bei der Ermordung von Alejandro und begeht absichtlich kleine Straftaten, um bestraft zu werden - was ihr aber nicht immer gelingt.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    3. Falsche Vorstellungen Lynette bekommt Besuch von ihrer Schwester Lydia. Lynette ist überrascht, dass Lydia ihren Verlobten Rashi mitbringt. Carlos und Susan kommen sich näher, und Mike entdeckt, dass Susan ihm so einiges verschwiegen hat. Als er den Verdacht äußert, Carlos und Susan hätten eine Affäre, sehen sie sich gezwungen, ihm die Wahrheit zu erzählen.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    4. Die harte Schule des Lebens Brees Tochter Danielle ist von ihrem Mann verlassen worden und kommt mit ihrem Sohn Benjamin zurück in die Wisteria Lane. Als sie eine Geschäftsidee entwickelt, ist Bree zunächst entsetzt, denn es handelt sich um Sexschaukeln. Susan will einen Malkurs bei einem berühmten Künstler belegen und ist überrascht, dass sie ihr Talent erst beweisen muss.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    5. Sex erlaubt Lynette und Tom bekommen ihre Probleme nicht in den Griff. Da sich Tom bereits ein paar Mal mit einer anderen Frau verabredet hat, beschließt Lynette, in einer Bar auf Männerfang zu gehen. Gabrielle nimmt ihre Wellnesstermine wichtiger als ihre Pflichten als Vorsitzende der Elternvertreter - mit fatalen Folgen. Reverend Sykes schlägt Bree vor, Ben mit seiner Suppenküche zu unterstützen.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    6. Paranoia Renee nimmt vor ihrem Date mit Ben ein chinesisches Elixier ein, auf das sie so allergisch reagiert, dass sie im Krankenhaus landet. Gabrielle besteht darauf, dass Carlos zu einem Treffen der Anonymen Alkoholiker geht, doch Carlos gehen die Fragen dort zu weit. Bree erzählt Lynette und Gabrielle von Bens Immobilienprojekt, das direkt an Alejandros Grab entstehen soll.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    7. Die Leiche Bree, Gabrielle und Lynette sind fassungslos: Wer hat Alejandros Leiche ausgegraben? Schließlich erfährt Bree von Ben, dass es seine Mitarbeiter waren. Ben will den Leichenfund der Polizei melden, doch wenig später bittet er Mike, die Leiche verschwinden zu lassen. Lynette versucht indes, ihre Tochter Penny gegen Jane aufzuwiegeln. Sie erreicht, dass Penny ihren Vater nicht mehr sehen will.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    8. Bilder einer Ausstellung Susan fühlt sich geschmeichelt, dass die Bilder, die sie von Alejandros Ermordung und Begräbnis gemalt hat, einem Galeristen gefallen. Aber dann erfährt sie, dass Andre sie in der Galerie ausstellt - gegen ihren Willen. Carlos trinkt immer mehr. Er schafft es nicht, ins Büro zu fahren, wodurch er fast einen wichtigen Kunden verliert. Auch Bree greift wieder zur Flasche.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2012
  • ab EUR 2,49

    9. Puzzleteile Bree ist verzweifelt: Sie versucht, die Beziehung zu ihren Freundinnen zu kitten - ohne Erfolg. Chuck bestellt indes die Freundinnen aufs Revier, um sie zu befragen. Schließlich findet er heraus, dass der Vermisste Gabrielles Stiefvater ist. Bree bietet Chuck daraufhin einen Handel an.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2012
  • ab EUR 2,49

    10. Reden ist Silber, Schweigen ist Gold Chuck ist nach einem Unfall seinen schweren Verletzungen erlegen. Gaby macht sich große Sorgen, weil Carlos aus der Entzugsklinik getürmt und nach wie vor wie vom Erdboden verschluckt ist. Als sie wenig später aus Detective Murphy nähere Informationen zum Unfallhergang herauskitzeln will, erfährt sie, dass Chuck vorsätzlich überfahren worden sei.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2012
  • ab EUR 2,49

    11. Unangenehme Wahrheit Bree ist verzweifelt: Nach dem letzten anonymen Brief greift sie wieder zur Flasche. Renee ist indes sauer, weil Ben keine Zeit für sie hat. Sie überredet Bree, mit ihr in eine Bar zu gehen, um einen Mann kennenzulernen. Susan besucht inkognito Alejandros Witwe Claudia und seine Stieftochter Marisa - mit verhängnisvollen Folgen.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2012
  • ab EUR 2,49

    12. Mehr Sein als Schein Brees Alkoholkonsum sowie ihre Lust auf Sex nimmt stetig zu. Ihrer Nachbarin Karen bleibt das natürlich nicht verborgen. Sie ist besorgt und bittet Reverend Sikes um Hilfe. Lynette plant derweil, auf Männerfang zu gehen. Ihr erstes Date seit der Trennung von Tom findet mit Renées sympathischem Friseur Frank statt. Leider endet der Abend in einem Desaster.

    AGES_12_AND_OVER 40Min. 2012
  • ab EUR 2,49

    13. Das soll also Liebe sein? Was für eine Überraschung: Susan bekommt Besuch von ihrer Tochter Julie, die im sechsten Monat schwanger ist. Susan ist wütend, weil Julie ihr das bisher verschwiegen hat. Derweil gerät Brees Leben aufgrund ihres Alkoholkonsums und ihrer exorbitanten Männerlust komplett aus den Fugen - die Freundinnen sind besorgt. Juanita ist zu Tode betrübt, weil sie keine Valentinskarte bekommen hat.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2012
  • ab EUR 2,49

    14. Verschwinde aus meinem Leben Orson kehrt zu Bree zurück, verfolgt aber eine Absicht. Er lässt Bree in dem Glauben, ihre Freundinnen würden schlecht über sie reden, damit sie nicht versucht, sich mit ihnen zu versöhnen und schlägt ihr eine Reise vor. Lynette ist entsetzt, dass Porter und Preston wieder vor der Tür stehen. Noch schlimmer wird es, als Susan ihr erzählt, dass Porter der Vater von Julies Kind ist.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2012
  • ab EUR 2,49

    15. Das Kinderzimmer Porter hat einen Job gefunden und scheint bemüht, Verantwortung zu übernehmen, braucht aber jemanden, der tagsüber auf das Baby aufpasst. Lynette weigert sich und will, dass er das Problem selbst löst. Doch als sich Susan daraufhin begeistert als Tagesmutter anbietet und sofort ein Kinderzimmer bei sich einrichtet, wird Lynette eifersüchtig und fühlt sich übergangen.

    AGES_12_AND_OVER 40Min. 2012
  • ab EUR 2,49

    16. Tod eines Nachbarn Bree kehrt zu ihren Freundinnen zurück und erzählt ihnen, was Orson getan hat. Alle glauben, dass sie jetzt frei von jedem Verdacht sind, was Alejandros Verschwinden angeht. Mrs. McCluskey versucht vergeblich, erst Roy und dann Bree dazu zu bringen, ihr beim Selbstmord zu helfen. Lynette erfährt von Jane, dass sie und Tom zusammenziehen und zeigt Jane, was sie von ihr hält.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2012
  • ab EUR 2,49

    17. Frauen und Tod Susans Freunde und Nachbarn kommen zu Mikes Beerdigung. Sie alle denken zurück an wichtige Augenblicke in ihrem Leben. Gabrielle erinnert sich daran, wie Carlos immer alles für sie getan und für sie gesorgt hat und daran, was Mike ihr über Carlos' Angst gesagt hat, als Carlos im Entzug war.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2012
  • ab EUR 2,49

    18. Die richtige Gelegenheit Renee wartet ungeduldig auf Bens Heiratsantrag, den er immer wieder verschiebt. Als es endlich soweit ist, werden sie von der Polizei unterbrochen. Detective Heredia und Detective Murphy verfolgen ihren Verdacht gegen Bree und erwirken eine richterliche Anordnung zum Abhören ihres Telefons.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2012
  • ab EUR 2,49

    19. Ein Strich durch die Rechnung Während der Brautparty, die Bree für Renee gibt, taucht die Polizei auf und nimmt Bree wegen Mordverdachts fest. Detective Murphy fälscht ein Beweisstück, um Bree zu belasten. Nachdem der erfolgreiche Anwalt Trip Weston Brees Falls zunächst abgelehnt hat, fällt ihm etwas an Bree auf, das den Fall für ihn interessant macht und er übernimmt ihn.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2012
  • ab EUR 2,49

    20. Machtverlust Lynette geht mit Toms Chef Gregg aus. Gregg ist gern bereit, für Lynette Toms Beziehung mit Jane zu torpedieren. Gabrielle versucht, einer reichen Witwe möglichst viel Kleidung zu verkaufen, bis Carlos sie für seinen wohltätigen Zweck interessiert und Gabrielle sie als Kundin verliert. Doch so leicht gibt sich Gabrielle nicht geschlagen.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2012
  • ab EUR 2,49

    21. Der Prozess Brees Mordprozess beginnt. Zwar sagen ihre Freundinnen zu ihren Gunsten aus, doch die Staatsanwältin führt Brees Alkoholsucht, ihre zahlreichen Männerbekanntschaften und ihren Abschiedsbrief als Beweise für ihre Schuld an.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2012
  • ab EUR 2,49

    22. Ich war's! Die 4 Freundinnen wollen sich um Karen McCluskey kümmern, damit sie zu Hause bei Roy sterben kann. Für Bree läuft es im Prozess immer schlechter, als ihr Telefongespräch mit Ben abgespielt wird. Zwar verweigert Ben die Aussage, aber Renee wird zu einer belastenden Aussage gezwungen.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2012
  • ab EUR 2,49

    23. Das letzte Pokerspiel Susan erzählt den Freundinnen, dass sie wegziehen wird. Katherine besucht die Wisteria Lane und bietet Lynette einen Job in New York an. Zunächst lehnt Lynette ab, da sie erst gerade wieder mit Tom zusammengekommen ist, doch eigentlich reizt sie das Angebot sehr. Gabrielle wird befördert und wird immer mehr von ihrer Arbeit vereinnahmt.

    AGES_12_AND_OVER 41Min. 2012

Details zu diesem Titel

Genre Drama
Regisseur David Grossman
Darsteller Teri Hatcher, Felicity Huffman
Nebendarsteller Marcia Cross, Eva Longoria, Vanessa Williams, Ricardo Chavira, Doug Savant, Jonathan Cake, Charles Mesure, Madison De La Garza, Brenda Strong, James Denton, Darcy Byrnes
Studio ABC Studios
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Andere Formate

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

32 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dannemie on 27. September 2012
Format: DVD
Teri Hatcher
Eva Longoria
Marcia Cross
Felicity Huffman

Vier Frauen, die uns über 8 Staffeln "Desperate Housewives" begeistert haben. Vier Frauen, die über die Jahre an Reife und Stärke gewonnen haben. Als Susan, Gabrielle, Bree und Lynette haben sie uns unterhalten, zum Lachen und zum Weinen gebracht. Haben uns gezeigt, wie tief eine Serie gehen kann.

Ganz ehrlich, wer hätte 2004 gedacht, dass aus Desperate Housewives einmal so etwas Großes werden würde? Geschichten voller Emotionen, Liebe, Spannung, Charme und viel Humor. Das hat die Serie ausgemacht. Dass es einerseits so übertrieben lustig war aber zugleich auch so dramatisch ehrlich.

Nachdem die letzten Staffeln immer weniger Zuschauer vor den Fernseher gebracht haben, entschied man sich, dass diese 8. Staffel die Finale wird. Und dafür haben sich die Macher wirklich Mühe gegeben.

Die Hauptstory der Staffel um Gabi's Stiefvater wird mit sehr viel Spannung erzählt. Es verbindet alle vier Ladies in eine Story, an der sogar die wichtige Freundschaft unter ihnen zu zerbrechen scheint. Sie zieht sich über die ganze Staffel hin und das, ohne langweilig zu werden. Aber neben dieser Hauptgeschichte bekommt jeder der Vier eine eigene, sehr wichtige und emotionale Story. Die Probleme und Trennung von Lynette und Tom. Bree's Absturz und vieles vieles mehr.

Vor allem im zweiten Teil der Staffel geht es dann aber richtig dramatisch zur Sache. Wissend, dass es dem finalen Ende entgegen geht, werden Geschichten geschrieben, die an Emotion und Spannung kaum zu übertreffen sind.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Brose on 29. April 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich bin Fan von Staffel 1-5, denn die waren bis auf eine kleine Ausnahme genial !
Leider ging dann die Qualität der Serie langsam aber stetig den Bach herunter. Storys haben sich wiederholt, Charaktere verfielen wieder in alte Verhaltensmuster zurück, interessante Storylines wurden im Keim erstickt und die Naivität mancher Figuren wurde einfach unerträglich.

Staffel 8 ist zwar besser als Staffel 7 aber kommt dennoch nicht an die ersten ran.
Spoiler zum Verlauf von Staffel 8 !!!
Sauer aufgestoßen ist mir zum Beispiel, wie sie mit dem Charakter des Mikes umgegangen sind. Ich mochte ihn nie aber so ein Ende hatte er einfach nicht verdient ! Selbst der unbekannte Handwerker aus der 100 Folge in Staffel 5 hat eine ganze Folge zu seinem Tod gesponsert bekommen, Mike hingegen bekommt eine Folge, die aus 60 % Rückblenden besteht, in denen er kaum Auftritte hat, 25 % gerede wegen dem Mord und einzig und allein die letzten Minuten gehörten alleine ihm. Schon traurig irgendwie !
Dann natürlich die Sache mit dem Alkoholismus in der Serie. Als Bree in Staffel 3 dem Alkohol zum Opfer gefallen ist, war die Sache neu und interessant, aber nachdem nun Carlos und Andrew auch Alkoholiker wurden, war die Sache echt ausgelutscht. Umso schlimmer wurde es dann, als Carlos gerade aus dem Entzug kam und Bree schon wieder angefangen hat zu trinken. Da frage ich mich echt wofür die Autoren bezahlt werden.

Die Sache mit dem Mord ist anfangs noch interessant, lässt aber nach dem Tod des Polizisten nach und entwickelt sich einfach nur zum Katz und Maus Spiel, mit zu offensichtlichem Ende.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ninja07 on 7. Oktober 2012
Format: DVD
Ich habe die Serie von Anfang an gesehen nie eine Folge verpasst und alle Staffeln auf DVD.

Irgendwann sind alle Serien einmal zuende aber ich war wirklich traurig das Desperate Housewives "schon" ein Ende gefunden hat.

Viele Leute haben schon vor Serienende gesagt "ach guck ich nicht mehr ist langweilig geworden blablabla." Natürlich hat man gemerkt das manche Folgen zum Ende her geschwächelt haben, aber trotzdem bin ich bis zum Schluss ein großer Fan von Desperate Housewives geblieben.

Die Frauen sind mir viel zu sehr ans Herz gewachsen als das ich die Serie einfach so hätte aufgeben können.

Nun zur letzten Staffel. Diesesmal fand ich sehr interessant zu sehen wie die Frauen kein Geheimnis aufdecken wollte sondern eins vertuschen mussten. Gerade das hat die Staffel besonders gemacht.

Ich fand das Ende sehr gelungen zwei Sachen fand ich zwar nicht ganz so toll, aber naja wann sieht man schon mal so ein perfektes Serienfinale wie man es sich selbst gewünscht hätte? Genau niemals.

Ich kann die Serie immer wieder gucken und ich denke das geht den wirklichen Fans von Desperate Housewives genauso.

Super 8 Staffeln. Danke für diese tolle Serie.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lisa on 17. November 2012
Format: DVD
In dieser achten und letzten Staffel haben die Frauen der Wisteria Lane noch einmal alles unter Beweis gestellt!
Immer hat man eifrig mitgefiebert vor dem TV, das werde ich echt vermissen... Man hat sich gefühlt, als wenn man mit ihnen in der Wisteria Lane wohnt und ebenfalls dazugehört! Und gerade deswegen ist und war es einfach die beste Serie, die ich bisher gesehen habe und die einzige Serie bei der ich fast am Boden zerstört war als sie vorbei war :( Das Finale war einfach grandios und so bewegend!!!
Es geht echt eine Ära zu Ende :(
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen