Sex,Love & Rock'n'rol... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Sex,Love & Rock'n'roll
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sex,Love & Rock'n'roll Import


Preis: EUR 16,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
3 gebraucht ab EUR 20,20

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Sex,Love & Rock'n'roll + Hard Times and Nursery Rhymes + White Light White Heat White Trash
Preis für alle drei: EUR 32,93

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (28. September 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Time Bomb
  • ASIN: B0002TGYXG
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.120 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Reach For The Sky 3:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Highway 101 3:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Don't Take Me For Granted 3:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Footprints On My Ceiling 5:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Nickels And Dimes 3:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. I Wasn't Born To Follow 2:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Winner And Losers 4:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Faithless 3:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Live Before You Die 2:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Angel's Wings 4:58EUR 1,29  Kaufen 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 5. Oktober 2004
Format: Audio CD
Ich würde meinen Typ nicht unbedingt als sentimental bezeichnen, aber als ich nach acht langen Jahren des Wartens endlich diese CD in den Händen hielt und die ersten Stücke gehört hatte, überkam es mich doch. Verdammt, ich konnte durch meine verschleierten Augen nicht einmal die Texte im Booklet lesen!
Nun aber mal alle Sentimentalitäten beiseite gewischt und die Tränen getrocknet: Man(n) muss sich seiner Tränen nicht schämen, denn mit diesem Album läßt Mike Ness die lange Wartezeit auf diesen zukünftigen Klassiker vergessen!
Zum Inhalt: 10 Tracks plus Bonus (Mommys little Monster als Live-Version von der "Live in Orange County" - DVD).
Insgesamt wirkt das Album ruhiger als sein(e) Vorgänger und einigen Texten merkt man eine gewisse melancholische Grundstimmung an. Vielleicht auch ein Indiz dafür, dass der Bandleader als zweifacher Familienvater und mittlerweile 41 Lenzen langsam aber sicher seßhaft geworden ist und einen Blick zurück wirft, auf sein sicherlich bewegtes Leben. Trotzdem findet man neben bluesangehauchten auch schnellere, rockige Stücke mit der typischen treibenden SD-Kraft. Außerdem lebt sowieso jedes Lied von der unverwechselbar charismatischen Stimme Mike Ness'.
Von mir aus könnte er zwar auch über Rauhfasertapeten singen, aber er tut es dann lieber doch nicht. Stattdessen sind seine Texte gerade so tiefgängig und übertragbar, dass sich jeder einzelne Loser einer Outlaw-Dorfrocker-Clique darin wiederfindet und ein wenig zum Winner wird.
Aber war Social Distortion nicht sowieso immer schon der Kitt, der Männerfreundschaften zusammengehalten hat?
Deshalb mein Fazit für alle Vorstadt-Rebellen oder einfach Freunde ehrlicher Musik: Absoluter Kaufzwang!
Bleibt nur zu hoffen, dass wir auf die angekündigte Europa-Tour nicht auch wieder acht Jahre warten müssen, denn sonst fange ich wieder an zu weinen...
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Lerm am 29. September 2004
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wer hat sich nicht über all die Jahre seit "white light, white heat, white trash" die Frage gestellt, wann die Szenenlegende um Frontmann Mike Ness wieder abrockt, und nun hat sich das Warten endlich gelohnt! SOCIAL D. is back mit 10 neuen genialen Songs, in denen sich ehrlicher punkrock mit bluesähnlichen tönen verbindet. Schnelle Nummern wie "reach for the sky" haben Sing-along-Charakter, langsame Titel stimmen nachdenklich. Dazu natürlich die unvergleichliche Stimme von Mike Ness, die einen sofort in ihren Bann zieht. Zusätzlich gibts mit dem Klassiker "mommy's little monster" nen live-Track von der neuen "Live in Orange County"-DVD.
Kurz und gut, Mike Ness und seine Mannen haben nach all den Jahren und dem erschütternden Tod von Gitarrist Dennis Dannell ein grandioses Comeback geliefert, das jedem Rock 'n Roll-Fan gefallen sollte und eigentlich zum Pflichtkauf verdammt. DIESE Band ist einfach Kult und auch nach 25 Jahren immer noch echter punkrock!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benjamin Ziegler am 5. September 2006
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das Album ist zwar schon eine ganze Weile draußen, trotzdem sage ich : es ist schön, dass es Social Distortion noch gibt. Mike Ness hat sich ja viel Zeit gelassen nach Dennis Darnells Tod, ein weiteres SD-Album aufzulegen. Doch das Warten hat sich gelohnt. Diese Scheibe kommt zwar an den Vorgänger nicht ganz rann – ist ja auch nicht möglich – sonst schlägt es aber alle anderen Alben. Der Sound erinnert an „Somewhere between heaven and hell“, die Stimmung ist sehr sehnsüchtig und auch etwas traurig. Klar, Ness trauert seinem Freund Darnell nach. Gleich der erste Song „Reach for the sky“ hat eine wunderschöne, sehnsüchtige und mitreißende Melodie und Stimmung und ist eindeutig der beste Song des Albums, als auch einer der Besten der Band. „Highway 101“ ist ein weiterer super Song, auch wieder mit sehnsüchtigem, leicht traurigem Refrain. „Don't take me for granted“ soll ganz besonders mit Darnells Tod in Verbindung stehen, hab ich gelesen. Merkt man schon irgendwie, auch dieser Song wirkt etwas schwermütig, als ob man am Strand hockt und an die guten alten Zeiten denkt. Aber keine Angst, nur weil die Songs alle traurig klingen, heißt das nicht, dass sie nicht fetzen. Die sind schon alle recht flott und rocken ordentlich. „Footprints on my ceiling“ ist dann tatsächlich langsamer gehalten, klingt auch traurig, man ist an Songs der Marke „letzte Runde“ in einer Bar erinnert. „Nickels and dimes“ ist leider, das muss ich sagen, etwas schwach und dürftig ausgefallen. Ist zwar ne gute Stimmung-nummer, aber klingt eher wie'n Lückenfüller. „I wasn't born to follow“ ist eine typische „Mein Leben ist doch etwas im A**ch“-Ballade von Ness.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens Gerlach am 17. September 2004
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Endlich ist es wieder so weit, Social Distortion warten nach acht Jahren mit einem neuen Album auf. Und das warten hat sich gelohnt, denn die Mannen um Mike Ness zeigen hier was sie am besten können, richtig guten Rock'N'Roll Punk machen. Songs wie "Angels Wings" und "Winners and Loosers" rocken richtig geil und treiben einem gleicher Maßen eine Gänsehaut über den Rücken, dass einem das Blut in den Adern gefriert! Aber auch der Opener "Reach for the Sky" oder das etwas schnellere "Don't take me for Granted" sind erstklassige Rocksongs! Mein Fazit zu der Platte - Kauft Euch das Teil, es ist der Oberhammer. Social D. Rocks!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen