Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Sex and Landscapes (Photobook) (Mehrsprachig) Gebundene Ausgabe – Oktober 2004


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, Oktober 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 2.803,63 EUR 106,50
1 neu ab EUR 2.803,63 3 gebraucht ab EUR 106,50

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Mit Helmut Newton, der mit seinen Arbeiten für Hochglanzmagazine wie Vogue und Elle in den siebziger Jahren die Modefotografie revolutionierte, verbinden wir natürlich in erster Linie seine Frauenbilder, allen voran die provozierenden Big Nudes . Doch Newtons fotografisches Schaffen war keineswegs so monothematisch, wie die allgemeine Rezeption seines Werks glauben macht. Das belegt einmal mehr dieses Buch, das Aktaufnahmen mit Landschaftsaufnahmen kontrastiert: 79 Schwarz-Weiß- und Farbfotografien aus vier Jahrzehnten.

Sex and Landscapes geht zurück auf eine Newton-Ausstellung in Zürich 2001. Simon de Pury war es, der Newton damals fragte, was er außer Aktaufnahmen vielleicht sonst noch hätte, das sich für ein Ausstellungskonzept eignen könnte. "Meine Landschaften", sagte Newton, "aber die will niemand sehen". Von wegen! Was als Konzeptsuche begann wurde zu einem offenen Projekt, in das mit der Zeit immer neue Aufnahmen integriert wurden. Das Ergebnis präsentiert dieser Band.

Bilder der Erde und des Meeres, Aufnahmen von und aus Flugzeugen, von düsteren Himmeln, von Häusern und Straßenschluchten, häufig auch Frauen in manchmal reizenden, oft absurden Posen. Nicht jedes der Bilder wird man, für sich betrachtet, unter der Kategorie Meisterwerk verbuchen wollen. In der Gesamtschau aber zeigt uns Sex and Landscapes doch den Blick eines Meisters, dem zweifellos ein Ehrenplatz in der Geschichte der Fotografie gebührt. --Alexander Dohnberg -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Synopsis

Sex and Landscapes was conceived in 2001 as the inaugural show for the new Zurich gallery of Helmut's dealers de Pury & Luxembourg. The idea of introducing the landscapes evolved into the concept of a mix that would balance these with a selection og Helmut's tougher sex pictures. Sex and Landscapes became a fluid concept that has been expanded over time with 30 futher images to bring it to its present Sex and Landscapes will open the Helmut Newton Foundation in the Wilhelm II Palace in Berlin together with the exhibition 'Us and Them' which is a remake of the very successful exhibition by June and Helmut Newton that was shown at different places between 1998 and 2000. The book, which is also the exhibition catalogue, will contain 79 pictures on 112 pages. The selection of pictures at the Berlin exhibition and in the book is enlarged by around 20 compared with the De Pury & Luxembourg exhibition at Zurich.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne