Severin WK 3485 Wasserko... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 20,69
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: okluge
In den Einkaufswagen
EUR 20,70
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Olano GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 15,74
+ EUR 5,30 Versandkosten
Verkauft von: AVITOS GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Severin WK 3485  Wasserkocher, schwarz / 1,7 Liter Inhalt / 2200 W
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Severin WK 3485 Wasserkocher, schwarz / 1,7 Liter Inhalt / 2200 W

von Severin

Preis: EUR 17,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
24 neu ab EUR 15,74
  • Dampfstopp-Automatik

Hinweise und Aktionen

  • Die gesamte Auswahl an Produkten von Severin finden Sie im Severin Markenshop.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 23,8 x 25 cm ; 830 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Modellnummer: WK 3485
  • ASIN: B0019R2CJU
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 23. Mai 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (284 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.039 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Produktbeschreibungen

WK 3485 Wasserkocher,schwarz

  • leistungsstarker, abnehmbarer Wasserkocher
  • beidseitige, transparente Wasserstandsanzeige
  • Inhalt bis 1,7 Liter
  • Beheizung ca. 2200 W
  • kabellos durch separaten Gerätesockel
  • Überhitzungsschutz
  • Dampfstopp-Automatik
  • Ein-Aus-Schalter mit Kontrollleuchte
  • Übertemperatursicherung
  • Ausgusszotte mit Sieb zur sicheren Handhabung
  • klappbarer Deckel mit Sicherheitsverschluss
  • rutschfeste Gummifüße
  • Kabelaufwicklung

Produktbeschreibung des Herstellers


Der integrierte Überhitzungsschutz und der klappbare Deckel mit Sicherheitsverschluss sorgen für die nötige Sicherheit im Umgang mit dem kleinen Schwarzen und runden das Gesamtpaket perfekt ab.

Kleines, schwarzes Kraftpaket für den Alltag

Der Wasserkocher WK 3485 von Severin zeichnet sich durch seine unkomplizierte Bedienung und hervorragende Leistungsdaten aus.

Mit seinen 2200 Watt bringt er bis zu 1,7 Liter Wasser zum Kochen und lässt sich durch den separaten Gerätesockel kabellos bedienen. Eine beidseitige transparente Wasserstandsanzeige vereinfacht das Einfüllen des Wassers und eine Kabelaufwicklung im Sockel ermöglicht ein platzsparendes Verstauen des Gerätes


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von regenbogenblau am 16. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
viele positive Rezensionen und das Design haben mich zum Kauf verleitet - leider erhebliche Sicherheitsmängel:

- hebt man den Kocher vor Einsetzen der Abschaltautomatik ab und entleert ihn völlig, setzt ihn danach wieder auf den Sockel setzt er das Aufheizen auch ohne Wasser fort und man merkt nichts davon, da er ohne Wasser keine Geräusche macht und dann auch nicht mehr abschaltet - sehr bedenklich und außerdem stromraubend

- beim Abheben vom Sockel bleibt dieser manchmal hängen, was äußerst nervig ist, und durch die Ruckelei zu Verbrühungen führen kann

Wir werden den Wasserkocher nach nur wenigen Wochen wieder aussortieren und wohl etwas mehr Geld für ein hochwertigeres Gerät ausgeben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas am 8. November 2010
Mein Gerät war vermutlich ein Montagsgerät, denn es ging sofort die LED im roten Schalter kaputt. Bei der ersten Inbetriebnahme funktionierte sie noch. Fatalerweise sieht man dem Schalter nicht wirklich an, ob er an oder aus ist. Das fiel mir erst min. 10h später durch seltsame Klackgeräusche auf, wahrscheinlich durch den "sogenannten" Überhitzungsschutz.

Der Wasserkocher war dennoch heiß! Hier also Vorsicht.

Ich würde diesen Wasserkocher deswegen nicht mehr auf dem Gerätesockel abstellen, wenn ich ihn nicht benutze. Also zurück zu Amazon und einen Wasserkocher in einer höheren Preisklasse aussuchen.
Es wird in der Beschreibung nicht explizit erwähnt, aber es handelt sich hier um eine klassische Heizwendel und kein verdecktes Heizelement. Ist vermutlich in dieser Preisklasse auch nicht zu erwarten.
+ schickes Design
- wirklich sehr leichter Gerätesockel

Über die anderen Funktionen des Wasserkochers kann ich mangels ausgiebigen Testens nichts sagen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von abbeißen am 21. August 2014
Der rote Schalter zum Aktivieren des Kochers ist aus einem Kunststoff hergestellt, welcher nach einigen Monaten regelmäßiger Benutzung im inneren des Kochers langsam anfängt sich zu verformen. Nach Ablauf der Garantie-Zeit springt der Schalter, (nachdem das Wasser erhitzt und gekocht ist) nicht mehr von alleine raus (was dann natürlich zu einem dauerhaften endlosen Durchkochen des Wassers führt wenn man vergisst den Kocher selbst auszuschalten). In der Schlussphase der Benutzung gab es dann ein Aufblitzen innerhalb des Kochers (direkter Kontakt des Wassers mit einer Stromquelle).

Kurz gesagt: Lebensgefährliches Gerät. Kann einem die ganze Bude abfackeln. Unbedingte Nicht-Kauf-Empfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
44 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Böhme Katja- Christine am 18. Januar 2010
Verifizierter Kauf
Der "Kleine Schwarze" ist handlich, die Öffnungsautomatik des Deckels angenehm, seine Leistung wirklich gut. Er heizt schnell auf und schaltet sofort ab, wenn das Wasser kocht. Nicht wie andere seiner Art, die dann noch ewig kochen lassen.
Wie es mit dem Verkalken und dem Langzeiteinsatz aussieht, kann ich noch nicht sagen, da ich ihn erst seit 4 Wochen in Gebrauch habe.
Den Kurzzeittest hat er aber mit Bravour bestanden
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
58 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 3. März 2011
Verifizierter Kauf
Seiner Aufgabe kommt mein neuer Wasserkocher nach. Wie steht es um die Randaspekte?

Der WK3485 ist mit einem einteiligen Kunststoffgehäuse bei einer Wandstärke von etwa 2.2 mm ein leichter Wasserkocher. Selbiges gilt auch für die Bodenplatte, auf der er auf einem außermittig angeordneten Zapfen sauber und ohne zu haken einrastet. Das relativ geringe Gewicht trägt dazu bei dass bei nicht senkrechtem Abheben des Kochers die Bodenplatte mit in die Höhe genommen wird.

In der Bodenplatte kann in üblicher Manier die Anschlußschnur aufwickelt verstaut werden, entweder keine oder eine Windung bringt man unter, will man den Kocher betriebsbereit anschließen. Somit ergibt sich eine Kabellänge vom Beginn der Bodenplatte bis zum Stecker von etwa 30 respektive 60 cm.
Bei meiner etwa 20 cm über der Arbeitsplatte angebrachten Steckdose ergibt sich so ein Abstand von maximal 20 cm zur Steckdose. Da in der Bodenplatte lediglich eine Auslassöffnung für das Kabel eingearbeitet ist und diese in der Spitze der Bodenplatte - lotrecht unter der Ausgußöffnung - liegt, ist die Auslaßöffnung recht nahe an der Steckdose. Sicher nicht optimal, eine etwas seitlich angebrachte Kabeldurchführung hätte ich intelligenter gefunden.
Der Stecker des Anschlußkabels ist gekröpft, das Kabel wird also sauber an der Wand herunter geführt, steckt man entsprechend ein.

Weiter findet man im Inneren des Wasserkochers eine freiliegenden Heizspirale, was am energieeffizientesten von den mir bekannten Systemen ist, aber einen etwas erhöhten Reinigungsaufwand mit sich bringt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Simon Rips am 25. Februar 2014
Wir hatten bis gestern so ein Gerät. Der geringe Preis macht sich hier nicht bezahlt. Meine Freundin hat das heisse Wasser kurz bevor sich das Gerät normalerweie ausschaltet, verwendet und den leeren Behälter zurück auf die Station gestellt. Der Schalter verblieb in der angeschalteten Position anstatt aufgrund der Hitze auszuschalten. Ihr fiel der Fehler erst ca. 5 Minuten später auf als man die glühende Heizspule durch das Messfenster sehen konnte. Fazit: Lebensgefahr bei "falscher" Anwendung. Die Sicherheit sollte bei einem an sonsten so primitiven Gerät nicht zurückstecken d.h. der Abschaltmechanismus (vermutlich Bimetal) muss zuverlässig funktionieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen