1 neu ab EUR 129,74

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Severin TO 2035 Toastofen / mit Umluftfunktion / ca. 1500 Watt / 20 Liter Garraum / mit Drehspieß / weiß

von Severin

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 129,74
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
Hersteller Severin
Modellkennzeichen TO 2035
Produktabmessungen40,2 x 45,2 x 28,7 cm
ModellnummerTO 2035
Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt)Ja
Fassungsvermögen 20 Liter
EAN / Artikelnummer2035
Watt1500 Watt
Gewicht8.9 Kilogramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB003HD7YLA
Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt)Ja
Amazon Bestseller-Rang Nr. 370 in Elektro-Großgeräte (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung10 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit15. April 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Severin
TO 2035 Toastofen mit Umluftfunktion, weiß

  • Leistung: Edelstahlheizkörper ca. 1500 W
  • Kapazität/Inhalt: Garraum ca. 20 l
  • hochhitzebeständige Lackierung
  • 5-Stufen-Schalter: Aus – Oberhitze – Ober- und Unterhitze – Oberhitze und Drehspieß - Unterhitze
  • Temperaturregler bis 230 °C
  • alle Funktionen mit Umluft für perfekt gleichmäßige Gar- und Backergebnisse
  • 60 Minuten Timer mit Signalton nach Beenden der vorgewählten Zeit
  • Kontrollleuchte
  • mit praktischem Drehspieß für Fleisch und Geflügel
  • mit Grill- und Backrost
  • Maße des Backblechs: L = 280 mm, B = 280 mm
  • auch für Pizzen mit bis zu 28 cm Ø geeignet
  • verschiedene Einschubebenen
  • herausnehmbares Krümelblech
  • Maße: L = 430 mm, T = 380 mm, H = 260 mm

Produktbeschreibungen

Der Severin Toastofen mit Umluftfunktion TO 2035 eignet sich wunderbar zum Zubereiten von Pizza, Toast oder anderen Ofengerichten. Er bietet viele Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten für gleichmäßige Gar- und Backergebnisse.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

98 von 104 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von heisse_tuetensuppe auf 23. Januar 2011
Nach zwei anderen sehr enttäuschenden Modellen, habe ich mir nun diesen Mini-Ofen gekauft. Ich bin begeistert! Zuerst einmal sieht dieser Ofen auch wie ein Ofen aus - eben nur in Mini. Die Ofentür hat eine Einrastfunktion, genau wie bei einem großen Ofen. Dadurch kann der Ofen schnell auskühlen. Die Temperatur ist stufenlos verstellbar und wird beim Vorheizen sehr schnell erreicht. Es passt locker eine große Pizza in den Ofen und auch ein ganzes Hähnchen ist kein Problem. Der Rost und das Backblech sind von sehr guter Qualität und auch das Reflektierblech/Krümelblech ist leicht abwaschbar. Einziges Manko: Der Ofen funktioniert leider nur beim Drehspieß ohne Umluft. Bei allen anderen Einstellungen geht Umluft automatisch mit an. Trotzdem ist dieser Ofen sehr empfehlenswert!
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bluey auf 22. Juli 2011
Verifizierter Kauf
Ich hatte lange Jahre (ca. 6 Jahre) ein Vorgängermodell genutzt. Nachdem bei diesem ein Heizstab anfing Funken zu sprühen war es Zeit für das Nachfolgemodell.

Die Türklappe macht im Gegensatz zum Vorgängermodell, das nur über eine einfache Scheibe verfügte, einen besseren Eindruck und ließ erwarten, dass nun die hinteren und vorderen Ofenbereiche gleichmäßiger beheizt werden. Aber auch trotz (oder gerade wegen) der Umluftfunktion scheint der vordere Bereich immer noch kühler zu bleiben. Bleibt zu hoffen, dass die Umluftfunktion wenigstens die hitzebedingte Verformung, die beim Vorgänger nach mehreren Jahren an Heizstäben und Gehäuse eintraten vermeiden kann. Ansonsten habe ich in der Umluftfunktion noch keinen Nutzen erkennen können. Das alte Modell ohne Umluft hat genauso gut gebacken. Die nicht abschaltbare Umluftfunktion sorgt auch für ein flughafenartiges Geräusch, welches in der Küche nicht unbedingt störend sein muss und nicht lauter ist als der Dunstabzug.

Eine Verschlechterung liegt eindeutig beim Einstellen der Betriebszeit. Der Vorgänger hatte da noch bessere Einstellungsmöglichkeiten um im Bereich unter 10 Minuten präzise Zeiteinstellungen vorzunehmen. Zwischen 0 und 10 Minuten gibt es hier genau 2 Punkte als Orientierung. Eine minutengenaue Einstellung wie beim alten Gerät ist nicht mehr möglich. Das mag bei Backzeiten über 10 Minuten nicht mehr besonders stören, beim Aufbacken von Brötchen aber macht es z.B. durchaus einen Unterschied, ob 5 oder 8 Minuten gebacken wird.

Der Drehspieß ist für uns eher überflüssig. Aber vielleicht probieren wir es ja irgendwann mal aus. War halt dabei.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan auf 27. März 2014
Verifizierter Kauf
Vor einigen Wochen habe ich den kleinen Ofen bestellt, da in meiner neuen Wohnung sich keiner befindet. Ich hatte abgewägt, ob die Anschaffung eines Mikrowellenherds mit Heißluft oder Crisp-Funktion nicht eher lohne und entschied mich dann doch für den Mini-Ofen, da meine Erfahrungen mit Mikrowellengeräten dieser Art in Hinsicht der Ofenfunktionen nicht besonders befriedigend waren.

Manche haben die Verarbeitung bemängelt. Ich kann das nicht bestätigen. Der Ofen selbst war in einwandfreiem Zustand. Nichts hat gewackelt. Keine Kratzer oder Beschädigungen. Es empfiehlt sich vor Gebrauch die Anleitung zu lesen und wie dort beschrieben das Gerät zu reinigen und bei geöffnetem Fenster leer laufen zu lassen.

Manche beklagten sich über laute Lüftergeräusche. Auch das kann ich nicht bestätigen. Man hört den Lüfter schon aber er ist ziemlich leise.

Einziges Manko ist das mitgelieferte Backblech. Dieses lies sich zunächst nur schwer einschieben bis ich feststellte, dass es ein klein wenig verdreht war. Da das Material nicht besonders dick ist, habe ich es in die richtige Form bringen können und seitdem passt es wunderbar. Leider hat dies dazu geführt, dass an zwei gegenüberliegenden Ecken durch die erzeugte Spannung die Emaillierung ein wenig abgeplatzt ist, was ich nicht so störend finde und auch gesundheitlich unbedenklich ist. Positiv ist allerdings, dass das Blech emailliert und nicht etwa mit einer billigen Antihaftbeschichtung versehen ist, denn solche lösen sich oft nach kurzer Zeit ab.

Das mitgelieferte Krümelblech ist praktisch und leicht entnehmbar. Es ist an einer Seite mit einer Kante versehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
60 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Gruphyus auf 18. November 2011
Verifizierter Kauf
Erstmal das positive vorweg:
+ Die von vielen als in der Lautstärke als störend empfundene Umluftfunktion ist bei mir überhaupt nicht laut. Das Geräusch entspricht ungefähr einem etwas lauteren standard PC-Lüfter. Der Ofen steht bei mir in einer 1-Zimmer Wohnung und hat mich noch nie gestört.
+ Das Backergebnis gefällt mir sehr gut. Zwar ist die hintere linke Ecke immer brauner als der Rest, aber insgesamt ist es doch wesentlich gleichmäßiger als bei meinem alten Ofen ohne Umluftfunktion. Meiner Erfahrung nach ist es sinnvoll die Temperatur beim Backen von Kuchen niedriger einzustellen als nach Rezept, da sonst die Außenbereiche zu schnell anbrennen.
+ Die größe des Innenraums ist auch überzeugend, im Gegensatz zu meinem alten eher länglichen Ofen passt hier auch eine normale Gugelhupf-Backform rein.
+ Das bei Severin übliche Werkzeug mit dem man das Backblech herausheben kann, ohne es direkt anzufassen ist sehr praktisch.

Negativ empfinde ich die Art wie das Backblech und das Gitter in den Ofen gelegt werden. Das Blech lässt sich nur sehr hakelig hineinschieben, da man keine üblichen Schienen hat, sondern es in die abgeschrägten Einbuchtungen der Innenwände reinschiebt. Daher denke ich dass bei längerer Benutzung sicherlich der Lack im Innenraum leiden wird.

Leider ist mein Ofen auch nach weniger als zwei Monaten schon defekt, allerdings ist nicht wie in anderen Rezensionen beschrieben eins der Brennelemente durchgebrannt, sondern die Türaufhängung ist kaputt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen