Severin CM 2198 Crê... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Hinzufügen
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 33,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: HGM Ebenhofen
In den Einkaufswagen
EUR 29,28
+ EUR 4,94 Versandkosten
Verkauft von: conrad_electronic
In den Einkaufswagen
EUR 37,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Olano GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Severin CM 2198 Crêpes Maker, schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Severin CM 2198 Crêpes Maker, schwarz

von Severin
| 5 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 44,99
Preis: EUR 29,99 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 15,00 (33%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
36 neu ab EUR 29,28 17 gebraucht ab EUR 22,90 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 32,90
  • Crêpes-Pfanne antihaft-beschichtet
  • Durchmesser ca. 30 cm
  • Mit Teigspatel und Crêpes-Wender

Hinweise und Aktionen

  • Die gesamte Auswahl an Produkten von Severin finden Sie im Severin Markenshop.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 34,5 x 30,5 x 8 cm ; 1,6 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2 Kg
  • Modellnummer: 107813
  • ASIN: B002ALSHZC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. Juni 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (317 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 416 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Produktbeschreibungen

Severin CM 2198 Crêpes Maker, schwarz


Technische Merkmale
  • Hochwertiges Kunststoffgehäuse
  • Crêpes-Pfanne antihaft-beschichtet, Durchmesser ca. 30 cm
  • Beheizung ca. 1000 W
  • Stufenloser Temperaturregler
  • Ein-Aus-Schalter
  • Betriebskontrollleuchte
  • Bereitschaftsanzeige
  • Mit Teigspatel und Crêpes-Wender aus Holz
  • Kabelaufwicklung
  • Rutschfeste Gummifüße

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

41 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Berg am 29. August 2010
Verifizierter Kauf
Ich habe nach einem preisgünstigen Crêpesmaker gesucht und bin bislang von diesem Gerät nicht enttäuscht worden. Die Herstellung ist kinderleicht und das Gerät funktioniert völlig problemlos.
Ich habe es sogar mit meiner Klasse bei einem Schulfest eingesetzt (was vermutlich ein Maximum an Belastung darstellt) und selbst danach war die Reinigung völlig problemlos und es traten keinerlei Probleme auf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
114 von 125 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AVANTASIA TOP 500 REZENSENT am 17. Juni 2010
Der Crepes Maker leistet bei uns treu seine Dienste. Die Crepes werden wunderbar und wir hatten bisher keinerlei Probleme mit dem Gerät.

Es ist jedoch anzumerken, dass der Temperaturregler schlecht verarbeitet und daher auch sehr ungenau ist. Wobei man anmerken muss, dass man sich diesen Regler auch hätte sparen können. Die besten Ergebnisse erzielt man, wenn man die Temperatur auf höchste Stufe stellt. Eine geringere Temperatur macht eigentlich wenig Sinn. Auch bei höchster Stufe werden die Crepes nicht dunkel.

Hier stimmt das Preis- Leistungsverhältnis auf jeden Fall.

Man sollte jedoch den beiliegenden Crepes Teigverteiler gegen einen höherwertigen (z.B. WMF - auch bei Amazon erhältlich und einfach super!) tauschen da der Teig ständig daran kleben bleibt.

Der beiliegende Crepewender ist einwandfrei!
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klara Mahaber am 16. Februar 2010
Dieses Gerät ist leicht zu bedienen und die Crêpes nach dem beiliegenden Rezept schmecken sehr gut. Außerdem ist eine Reinigung nach dem Abkühlen ganz problemlos. Das Gerät macht einen soliden Eindruck und die Größe der Crêpes ist genau richtig. Das notwendige Zubehör ist Bestandteil des Artikels. Auf einem Geburtstag hat jeder Gast seinen Crêpe selbst hergestellt und es hat allen viel Spaß gemacht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von f.t.h am 26. Mai 2012
Verifizierter Kauf
Was kauft man sich, wenn man "alles" hat und der Filius liebend gerne Pfannkuchen oder Crepes isst? Man kauft sich einen Crepes-Maker. Die Auswahl auf dieses Gerät viel nicht schwer auf Grund der Tests und Rezensionen.

Der vielzitierte Rand ist zwar da und vermeidet allzu schnelles runterlaufen des Teiges, er stört jedoch beim Wenden nicht so viel, wie ich es befürchtet hatte.
Der beigepackte Schieber ist für uns völlig ausreichend, wenn man ihn nach dem Benutzen in Wasser parkt (so wie auf der Krimes auch).
Der Temperaturregler kann tatsächlich immer auf full pull stehen, dann werden die Creper richtig gut, und es geht rasend schnell.

Von daher erhält das Gerät volle Punktzahl!

Off topic: Man sollte sich jedoch überlegen, ob man einen Crepes-Maker wirklich braucht. Er benötigt schon einiges an Platz im Küchenschrank (oder Keller), weil er zwar so groß ist wie eine Pfanne, aber nicht hohl und daher nicht stapelbar.
Wir haben ihn einmal euphorisch erfolgreich benutzt, seit dem gibt es wieder Pfannkuchen, und der Filius vermisst nichts.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jeannette Lederer am 19. Januar 2010
Meine Tochter hat sich den Crêpes Maker gewünscht und ist mit ihrem Weihnachtsgeschenk voll zufrieden. Wird laut Aussage fast jeden Morgen genutzt, demnach scheint die Zu- und Nachbereitung wenig Zeit in Anspruch zu nehmen.
Bemerkenswert war auch die blitzschnelle Lieferung.
Severin CP 2198 Crêpes Maker, schwarz
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pankowkritik am 6. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
Das Gerät habe ich mit dem Ziel gekauft, Eierkuchen, Crêpes, Pfannkuchen, oder wie auch immer genannt, so zubereiten zu können, wie sie das Stück für mehrere Euro auf (Weihnachts-) märkten verkauft werden.
DAS GELINGT.
Für die Zielerreichung habe ich herausgearbeitet (und getestet): Anleitungen und Musterrezepte sind zu ignorieren! Nichts wird komplizierter - alles ist EINFACHER als man denkt. Es gibt nur 3 Geheimnisse dabei. Aber zunächst: auspacken, anschließen und anstellen zum aus"stinken" des Schutzbelages.
Nebenbei den Teig zubereiten, den man mag, den man kennt und den man bisher in der Pfanne zubereitet hat. JA richtig! Jeder kann bei seinem PERSÖNLICHEN Lieblingsrezept (mit der Bratpfanne) bleiben! Der Apparat packt das klebefrei! Dabei zusaetzlich die 3 Geheimnisse beachten:
1.) Die Saemigkeit zwischen zu dick und zu dünn schoen dickflüssig herstellen
2.) In 1 Liter Teig etwa ein viertel Stück geschmolzene Butter reinmixen
3.) Den Teig nach der Fertigstellung mindestens 20 Minuten ruhen lassen und ohne nochmaliges Ruehren einfach anfangen.

Die Hitze zwischen 1 und 2 einstellen. Teig rauf. Mit dem Drehteil nach persönlicher Vorliebe mehr, oder weniger flach machen. Trotz geringer Hitze geht alles sehr schnell - wenden mit beiliegendem Spatel und ab dem zweiten Exemplar GENIESSEN. (Das Erste schmeckt noch nach "Neugeraet".) Beigaben auf dem Teller nach Wunsch dazu - dann schützt man das Gerät vor Klebrigkeiten.
Später NUR mit feuchtem Lappen abwischen und ab in den Küchenschrank - NICHTS KLEBT. Spatel und Drehteil Brauchen jedoch eine kleine Handwäsche.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anni Fleißig am 23. August 2010
Ich kann den Crêpes Maker sehr empfehlen. Die Crêpes lassen sich gut vom Boden lösen.
Die beigefügten Holzwerkzeuge sind sehr hilfreich.
Das einzige was mir nicht so gut gefällt ist, dass schon nach dem ersten Saubermachen
des Gerätes die Beschriftung der Wärmeregulierung abgnutzt, d.h. kaum noch lesbar ist.
Da man sich die Zahlen in etwa denken kann, ist es trotzdem noch gut zu benutzen.
Insgesamt ist das Gerät also ziemlich gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen