EUR 7,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von capital-music

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,92
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: gimmixtwo Kontakt Widerrufsbelehrung AGB
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: all-my-music-rheingau
In den Einkaufswagen
EUR 13,75
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: roundMediaUK
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Seven Moons
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Seven Moons Import

8 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch capital-music. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
17 neu ab EUR 7,15 8 gebraucht ab EUR 4,29

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Seven Moons + Another Days Blues + 20th Century Blues
Preis für alle drei: EUR 22,47

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (29. Februar 2008)
  • Erscheinungsdatum: 29. Februar 2008
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Floating World Records (Soulfood)
  • ASIN: B0012RW972
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 194.242 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
  1. Seven Moons 4:40EUR 0,99  Kaufen 
  2. Live Of Clay 5:02EUR 0,99  Kaufen 
  3. Distant Places Of The Heart 5:23EUR 0,99  Kaufen 
  4. She's Not The One 2:54EUR 0,99  Kaufen 
  5. So Far To Yesterday 3:33EUR 0,99  Kaufen 
  6. Just Another Day 5:29EUR 0,99  Kaufen 
  7. Perfect Place 3:46EUR 0,99  Kaufen 
  8. The Last Door 5:08EUR 0,99  Kaufen 
  9. Bad Case Of Celebrity 4:04EUR 0,99  Kaufen 
10. Come To Me 4:43EUR 0,99  Kaufen 
11. I'm Home 3:11EUR 0,99  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Seven Moons

Rezension

dont buy the very expensive US import get the home grown cheaper version --the label

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Axel Zierer am 10. Mai 2008
Format: Audio CD
Ein wundervolles Album, das die beiden Altmeister hier schufen. Die atmosphärisch dichte Stimmung mit einigen melancholischen Anklängen zog mich vom ersten Moment an in ihren Bann und die besten Songs verursachen zeitweise Gänsehaut. Manches erinnert an Cream, die so oder ganz ähnlich klingen würden, wenn zeitgemäße Neuaufnahmen entstanden wären. Diese Tatsache zeigt einmal mehr, dass Jack Bruce die Seele der einstigen Superband gewesen ist. Doch Robin Trower braucht sich keineswegs zu verstecken, sondern liefert mit seinem unverwechselbaren Gitarrenspiel erstklassige Arbeit ab. Schlagzeuger Gary Husband ergänzt gekonnt das Duo und sorgt mit vielen ins Off gestellten Rhythmusfolgen für einen swingenden, modernen Drumsound. Also uneingeschränkte Empfehlung! Sorgten im letzten Jahr Vanilla Fudge mit „Out through the in Door“ für eine freudige Überraschung, so tut’s 2008 für mich die britische Altherrenriege.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dani Rocksaurier am 19. April 2008
Format: Audio CD
Zum dritten mal haben sich zwei der ganz grossen Musiker zusammengetan, um eine gemeinsame Scheibe aufzunehmen. Jack Bruce hat seine Wurzeln bei Cream, Robin Trower bei Procol Harum. 27 Jahre nach dem Album Truce", von dem damals die Kritiker schrieben, wäre dieses Album 10 Jahre früher gekommen, hätte das Album für Furore und stattliche Verkaufszahlen gesorgt."
Auch mit Seven Moons", das eine Steigerung zu Truce" bringt, werden die beiden Musiker keine grossen Verkaufszahlen erreichen, aber dies stand sicherlich auch nicht im Vordergrund. Den Spass an exzellenter Musik steht hier an erster Stelle und wird diejenigen Hörer ansprechen, die nach hervorragenden Musikern dürsten.
Jack Bruce übernahm Bass und Gesang und Robin Trower konzentrierte sich auf die Gitarrenparts. Unterstützt werden sie von einem (für mich) unbekannten Gary Husband am Schlagzeug, der durch sein versiertes Können vollends zu überzeugen vermag. Die zwei Altmeister des (Blues)-Rock haben in typischer Trio Besetzung ein überwiegend live und analog eingespieltes Album aufgenommen das durch starken alten" Sound im Retro Gewand überzeugt. Der gesundheitlich angeschlagene Jack Bruce zupft und zieht gekonnt wie immer die Basslines während Trower den mit viel Wah-Wah gespickten Gitarrensound darüberlegt. Grossartige Rhythmusarbeit gefällt bei allen Songs. Es ist herrlich, dem 70er Hard-Bluesrock gespickt mit einem Schuss Psychedelic fast 50 Minuten lang zuzuhören. Der Titelsong Seven Moons" ist ein eher schleppender wunderbarer Song und der Wiedererkennungswert der Spielweise beider Musiker ist bestechend. Das treibende The Last Door" stellt für mich ein wohliger Höhepunkt dar.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heiner Geh am 3. Februar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wieder einmal ein kleines Meisterwerk von Jack Bruce, der sich hier von einem zurückhaltenden Gitarrenprofi und einem sehr guten Schlagzeuger unterstützne lässt. Die Songs von Bruce wie immer filigran erinnern teilweise an Riffs aus alten Cream-Zeiten. Alles in Allem eine gelungene Scheibe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Für Musikhörer, die sowohl Pink Floyd als auch Hendrix mögen ist diese CD ein Ohrenschmauß. Diese CD ist einfach aber perfekt produziert. Die E-Gitarre harmoniert mit dem Gesang hervorragend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen