Setting the East Ablaze: Lenin's Dream of an Empire in Asia und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Setting the East Ablaze: ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von greener_books_de
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: VON ** UK lieferbar ** Wir glauben, dass Sie vollständig mit unseren schnellen und zuverlässigen Service zufrieden sein werden. Alle Bestellungen werden so schnell wie möglich versendet! Kaufen Sie mit Vertrauen!
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Setting the East Ablaze: Lenin's Dream of an Empire in Asia (Englisch) Taschenbuch – 27. März 2006


Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 16,47
EUR 10,23 EUR 8,44
16 neu ab EUR 10,23 7 gebraucht ab EUR 8,44

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Setting the East Ablaze: Lenin's Dream of an Empire in Asia + On Secret Service East of Constantinople: The Plot to Bring Down the British Empire + Foreign Devils on the Silk Road: The Search for the Lost Treasures of Central Asia
Preis für alle drei: EUR 51,30

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 252 Seiten
  • Verlag: John Murray; Auflage: New. (27. März 2006)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0719564506
  • ISBN-13: 978-0719564505
  • Größe und/oder Gewicht: 19,3 x 13 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 77.177 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Amid the sand and rock of Central Asia, Russia and England spent much of the 19th century playing what historians have come to call the Great Game: the struggle for control over transcontinental routes from Europe to the Far East. When the Bolsheviks came to power in 1917, Lenin continued to press Russian--now Soviet--claims to faraway, fabled places such as Samarkand and Hotan. The intrigues of his agents and their British counterparts, swashbucklers all, could come from a modern spy novel, and they make for fascinating reading in Peter Hopkirk's vivid account. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

'The stuff of a dozen adventure movies ... everything a ripping good yarn should be' New York Times 'A classic example of truth outpacing fiction' Times Literary Supplement

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Ross am 30. April 1999
Format: Taschenbuch
A nice followup read to "The Great Game" (also by Hopkirk), this book details the efforts between the World Wars by the Soviet Union to spread Marxism to the east. Like The Great Game, there are dashing adventurers, wily spies, lunatics, and odd characters aplenty. There are some great individual stories, such as the British agent who the Soviets hired to find himself, and several crackpots with serious delusions of grandeur. What really emerges is how tenuous Moscow's hold was on its further-flung regions, as Bolsheviks, White Russians, and native people vied for control of these regions. Ultimately, the books is less cohesive and thus less satisfying than "The Great Game" (and about half the size!).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 20. Februar 1999
Format: Taschenbuch
The man who gave us "The Great Game" now takes us 20 or so years forward, to the era after the Russian Revolution when Lenin send his followers into Asia to spread his word. It is a dramatic, sometimes tragic, sometimes comic narrative, full of extraordinary people, most memorable of which may be Colonel Reginald Bailey, a very British spy whose disguise as a fanatical revolutionary was so successful that he was once ordered by his Communist masters to arrest himself! Anybody with an interest in history, in travel, in adventure or just in good storytelling should try to seek out Hopkirk's splendid books.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
This book should be read together with "On secret Service east of Constantinople", because it deals partly with
the same historic time, the first WW and the subsequent Russian policy. The actual events of the Russian infiltration
to Ukraine can be compared to the Russian infiltrations into China after WW I (soldiers without rank symbols, airplanes without
national signs etc.) So, we should be aware, that the Russian policy has not really changed since Tsarist times.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ein Kunde am 4. Mai 1998
Format: Taschenbuch
Hopkirk is a wonferful writer who here entertainingly weaves together the stories of a variety of fascinating British, Russian and Central Asian adventurers and revolutionaries. Fine writing and fascinating characters. A definite "don't miss" book.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Charles T. Crangle am 11. August 1999
Format: Taschenbuch
Borodin...a central figure in the Chinese part of the story told by Hopkirk...is even among the fascinating characters he brings before us...one of the great adventureres of the 20th century. The Jacobs book is out of print but borodins biography is worth looking into...particularly if one is interested in the history of the City of Chicago or if one has attended V alpariso University...you know...the one in Indiana
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen