Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,95

oder
 
   
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Servus Opa, sagte ich leise [Taschenbuch]

Elfie Donnelly , Christian B. Sadil
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 5,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 5,95  
Unbekannter Einband --  

Kurzbeschreibung

1. Februar 1984
Michael ist zehn Jahre alt und erlebt das Sterben seines geliebten Opas. Von allen Familienmitgliedern ist für ihn der bevorstehende Verlust am schwersten. Aber am Tag der Beerdigung wird ihm klar, dass der Großvater nicht richtig tot ist, solange jemand an ihn denkt. Und das hilft ihm. »Es ist ein ruhiger, schöner, ganz von Glück erfüllter Kinderroman von der Liebe eines Jungen zu seinem Großvater.« Sybil Gräfin Schönfeldt, ›Die Zeit‹

Wird oft zusammen gekauft

Servus Opa, sagte ich leise + Matti und der Großvater
Preis für beide: EUR 20,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Matti und der Großvater EUR 14,90

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 144 Seiten
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. Februar 1984)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423700246
  • ISBN-13: 978-3423700245
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,2 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 120.975 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Elfie Donnelly wuchs als Tochter eines Engländers und einer Österreicherin in Wien auf. Schon sehr jung war sie als Journalistin tätig und schrieb einige viel beachtete Kinder- und Jugendbücher. ›Servus Opa, sagte ich leise‹ (dtv junior 70024) wurde mehrfach ausgezeichnet, es stand zum Beispiel auf der Auswahlliste zum Preis ›Die Silberne Feder‹ und erhielt den Deutschen Jugendliteraturpreis.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
41 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut! 12. Januar 2000
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Besonders für Kinder ist es ein schreckliches Erlebnis, wenn sie den Tod einer geliebten Person miterleben müssen. Das Buch handelt von einem solchen Fall, denn der zehnjährige Michael Nidetzky verliert den ihm sehr nahestehenden Opa, als dieser an Krebs stirbt. Plötzlich ist die Person weg, die immer für ihn da war, von der er so viel lernen konnte. Und er muß damit fertig werden. In diesem sehr harmonischen und einfühlsamen Kinderroman erlebt man, wie er viele verschiedene Phasen der Trauer durchlebt und zu guter Letzt auf seine Weise lernt, mit dem Tod der Großvaters umzugehen. Ich bin sicher, daß dieses Buch Kindern dabei helfen kann ähnliche Erlebnisse zu verkraften, da es ihnen Perspektiven aufzeigt, wie die Liebe zu der verlorenen Person weiterleben kann. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Servus 5. August 2002
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Diese Buch kann Kindern helfen, mit dem Tod eines geliebten Angehörigen fertig zu werden. Ich habe es vor ca.15 Jahren von meinen Eltern zum Lesen bekommen, nachdem ich den Tod meiner Grossmutter nicht akzeptieren konnte. Nun gebe ich es dem eigenen Nachwuchs in der Familie frühzeitig weiter, um damit in das Gespräch mit den Kindern einsteigen zu können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mir hats geholfen! 22. November 2010
Von Katja
Format:Taschenbuch
Ich habe das Buch mit 14 gelesen, fands schön und hab es dann beiseite gelegt. Als mein Opa dann starb als ich 17 war, hab ich es noch einmal rausgeholt und gelesen - es hat mir geholfen, mich mit dem Thema auseinanderzusetzen, den Tod besser zu verarbeiten und mich sehr bewegt. Ich kann dieses Buch vor allem zur Trauerverabeitung bei Jugendlichen ca.ab 12 Jahren sehr empfehlen, wenn ein geliebter Mensch stirbt, es ist aber auch lesenswert, um Jugendliche generell mit dem Thema Tod zu konfrontieren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Michael muss das traurige Ereigniss miterleben . Sein opa stirbt . IN diesem Buch erfährt man die Gefühle die ein Kind in einer so schwierigen Situation fühlt . Man kann sich auch sehr in ihn hinein versetzen . Protokoll von Vanessa Meyhöfer
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar