Jetzt eintauschen
und EUR 18,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die OSGI Service Platform-Eine Einführung mit Eclipse Equinox [Broschiert]

Gerd Wütherich , Nils Hartmann , Bernd Kolb , Matthias Lübken
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

18. April 2008
Das Konzept der Modularisierung ist heute als Mittel zur Komplexitätsreduzierung bei der Entwicklung großer Anwendungssysteme unumstritten. In Java gestaltet sich die Umsetzung dieses Konzepts bisher schwierig, da unterstützende Sprachkonzepte fehlen. Monolithische Anwendungssysteme sind die häufige Folge.

Die OSGi Service Platform löst dieses Problem, indem sie ein dynamisches Modulsystem für Java bereitstellt. Ursprünglich für eingebettete Systeme konzipiert, wird die OSGi Service Platform heute vielfältig eingesetzt: von Anwendungen für Mobilfunkgeräte über Client-Anwendungen wie der Eclipse IDE bis hin zu Server-Applikationen.

Dieses Buch liefert einen praktischen Einstieg in und einen fundierten Überblick über die zugrunde liegenden Technologien, Konzepte und Begriffe. Tutorials illustrieren dies jeweils am Bespiel von Eclipse Equinox als Implementierung der OSGi Service Platform. Der Leser wird so in die Lage versetzt, die vorgestellten Inhalte auf eigene Problemstellungen anzuwenden und selbstständig Lösungen zu entwickeln.

Gegliedert ist das Buch in drei Teile
- Das OSGi Framework
- OSGi Standard Services
- Equinox-spezifische Erweiterungen

Das Buch wendet sich an Java-Programmierer, vom Studierenden bis hin zum Profi, die modulare Anwendungen auf Basis der OSGi Service Platform entwickeln möchten. Kenntnisse in Java und in der objektorientierten Programmierung werden vorausgesetzt.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s



Produktinformation

  • Broschiert: 468 Seiten
  • Verlag: dpunkt Verlag; Auflage: 1 (18. April 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 389864457X
  • ISBN-13: 978-3898644570
  • Größe und/oder Gewicht: 24,2 x 16,6 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 319.282 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dipl.-Inform. Gerd Wütherich ist selbstständiger Softwarearchitekt und Berater. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Entwurf und in der Realisierung großer, javabasierter Anwendungssysteme, die er in unterschiedlichen Projekten im Finanz- und Logistikbereich gesammelt hat. Darüber hinaus ist er regelmäßiger Referent auf Konferenzen und Autor verschiedener Fachartikel. Weitere Informationen unter gerd-wuetherich.de.

Nils Hartmann ist Software-Entwickler und -Architekt. Seine langjährige Erfahrung in der Konzeption und Entwicklung von Java-EE-Anwendungen hat er in unterschiedlichen Branchen und Projekten gesammelt. Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Themen Konfigurations- und Buildmanagement. Daneben ist er Autor von Fachartikeln und Sprecher auf Konferenzen. Er ist unter nilshartmann.net zu erreichen.

Dipl.-Ing. Bernd Kolb ist selbstständiger Berater und Coach mit Schwerpunkt auf Plug-in-Architekturen für und mit Eclipse, der Eclipse Rich Client Platform sowie modellgetriebener Softwareentwicklung. Bernd ist Eclipse-Committer sowie Autor mehrerer Fachartikel. Des Weiteren ist er regelmäßiger Sprecher auf diversen Konferenzen. Weitere Informationen finden Sie unter kolbware.de.

Matthias Lübken, Diplom-Informatiker (FH), ist Senior-Softwareentwickler bei der akquinet it-agile GmbH in Hamburg. Seit 2001 ist er als agiler Entwickler in verschiedenen Projekten beschäftigt und seit 2005 vermittelt er zudem als Coach agile Techniken. Er ist zertifizierter Scrum-Master und begeisterter Vertreter von eXtreme Programming. Neben den agilen Themen beschäftigt er sich mit der Eclipse Rich Client Platform, insbesondere dem OSGi-Kern. Er ist regelmäßiger Sprecher auf zahlreichen Konferenzen und Koautor des Buches "Eclipse - Die Plattform". Mehr Informationen unter luebken.com.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von ekke
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
OSGI ist mehr als ein Hype - es entwickelt sich zu einer Universalplattform. Jeder Anwender der Eclipse IDE oder Entwickler von Eclipse RCP - Anwendungen nutzt gleichzeitig die OSGI Plattform, denn jedes Eclipse Plugin ist ein OSGI Bundle.
Wer dann aber seine eigene Anwendung auch auf OSGI aufbauen will, hatte bisher nur ein Problem: es gab kein Buch, wenn man mal von der schwer zu lesenden Spezifikation absieht. Die Entwickler in Deutschland dürfen sich freuen, dass die Autoren dies Buch zuerst in Deutschland publiziert haben.
Und das Buch ist rundum gelungen - es bringt sowohl Einsteigern die OSGI - Welt nahe, als auch erfahrenen Entwicklern den einen oder anderen Tip oder Trick.
Über 400 Seiten geballte Informationen, die Kapitel für Kapitel aufeinander aufbauen und mit leicht zu folgendem Beispielcode unterfüttert werden.
Es gibt das unvermeidliche Hello World aus der Console, als Swing- oder Webanwendung, aber das Buch beschränkt sich nicht darauf, sondern bietet u.a. einen ApplicationContainer an, mit dem sich aus OSGI heraus (Windows-) Anwendungen starten und überwachen lassen.
Auch Softwarearchitekten erfahren genug, um projektspezifisch zu entscheiden: Services, deklarative Services oder doch Extensions / ExtensionPoints ?
Also meine Empfehlung: wer sich tiefer mit OSGI auseinandersetzen möchte, für den ist dieses Buch ein Muss. Zudem ist es sehr sauber strukturiert und von der grafischen Gestaltung sehr gelungen, alle wichtigen Parameter werden zudem in Tabellen zusammengefasst und erläutert. Aber keine Angst: es gibt nicht - wie so manches Mal erlebt - eine Aneinanderreihung von APIs die so auch in der Spezifikation oder JavaDoc zu finden wären.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen OSGi fachlich "straight" erklärt 19. April 2009
Von FastEddy
Format:Broschiert
Als relativ erfahrener "Freizeitprogrammierer" - der sich jedoch bislang mehr mit C/C++ und Python auseinandergesetzt hat, bevor er sich aus beruflichen Gründen Java zugewendet hat - kann ich nur sagen, daß sich dieses Buch für mich wirklich gelohnt hat. Ich habe zwar bereits einige Lektüre, die Java zum Thema hat, doch als ich mich vor Kurzem aufgrund konkreter Projekte mit OSGi zu beschäftigen begann, wünschte ich mir ein Buch, das mich Schritt für Schritt, aber ohne unnötige Umständlichkeiten, schnell und sicher an das Thema heranführt. Durch einen Artikel im Java-Magazin wurde ich glücklicherweise auf das Produkt aufmerksam und fand es hier bei Amazon.

Einziger Wermutstropfen: einige Beispiele scheinen nicht ganz korrekt zu sein, jedenfalls dann, wenn man mit der aktuellen Eclipse "Ganymede" zu arbeiten pflegt. An manchen Stellen hätten gerade die Beispiele ein wenige ausführlicher beschrieben werden können.

Doch im Großen und Ganzen: Fachlektüre der Spitzenklasse.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klassisch-deutsches Lehrbuch 12. März 2010
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Das Buch bereitet den Lehrstoff in uebersichtlicher guter Didaktik auf und vermittelt systematisch die erforderlichen Kenntnisse. Die Gliederung in 3 Teile (OSGi Basiswissen, spezifische OSGi Services, Equinox-Spezifika) ist gelungen und gibt in klarer Form den notwendigen Ueberblick. Pluspunkt ist zudem, dass die Beispiele nicht durchgaengig voneinander abhaengen sondern aus mehreren unabhaengigen Schienen bestehen. So ist man nicht nach 30% des Buches blockiert, wenn die Beispiele anfangen sollten, mit aktuellen Implementierungen nicht mehr 100%ig zu funktionieren. Kleiner Nachteil ist die starke Versionsgebundenheit bis hin zum Datum der verwendeten Korrektur. Dadurch veralten Beispiele schnell. Der Stoff ist kompakt und verliert sich nicht in Nebensaechlichkeiten. Eine gewisse, jedoch solide, deutsche Trockenheit ist nicht von der Hand zu weisen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von M. Koegel
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Ein tolles Buch, das mit einer sehr guten Einleitung und verständlichen Beispielen in das Thema OGSi einführt. Ich hatte vorher zwar fundierte Java-Kenntnisse (die definitiv notwendig sind, da dieses Buch keine Java-Hilfe sein soll), aber noch keinerlei Erfahrung mit OSGi. Das Durcharbeiten ermöglicht es aber, recht schnell auch komplexere Projekte in Angriff zu nehmen und die Vorteile der Plattform gut auszunutzen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Habe das Buch gekauft, um OSGi mit Eclipse Equinox zu lernen. Die Kapitel sind klar strukturiert und mit praxisnahen Beispielen (zum Teil aufeinander aufbauend) versehen. Mittlerweile habe ich schon einige Erfahrung mit OSGi gemacht und verwende das Buch immer noch gerne als Nachschlagewerk. Absolute Kaufempfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Super Buch 11. Juli 2011
Format:Broschiert
Wer ein gutes deutschsprachiges Buch für den Einstieg
in OSGi sucht, ist mit diesem Buch bestens bedient.
Zu den Einzelheiten kann ich mich nur den Meinungen
meiner Vorrezensenten anschliessen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar