• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Serial Television: Big Dr... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Serial Television: Big Drama on the Small Screen (Englisch) Taschenbuch – 6. Dezember 2004


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 33,80
EUR 27,68 EUR 27,68
12 neu ab EUR 27,68 4 gebraucht ab EUR 27,68
EUR 33,80 Kostenlose Lieferung. Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Synopsis

Serial Television focuses on contemporary television drama, offering detailed accounts of hugely popular, influential, and groundbreaking shows such as The Sopranos, Queer as Folk, Sex and the City, Twin Peaks, This Life, Prime Suspect, Cold Lazarus, The Kingdom, Holocaust, Heimat, and Roots. Glen Creeber argues that the demise of the single play has not meant the end of original, challenging, and innovative television drama. Instead, he reveals how contemporary television drama is frequently more complex, radical, and multilayered than its historical predecessors. In particular, he shows how serial dramas have breathed new life into representations of gender politics and refreshed genre formats, and he reconsiders trends such as art television, soap operas, and the historical mini-series.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Glen Creeber is Senior Lecturer in Film and Television Studies at the University of Wales, Aberystwyth. He is author of Dennis Potter: Between Two Worlds, a Critical Reassessment (1998) and editor of the Television Genre Book (BFI, 2001).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne