Serenade für Nadja: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 8,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Serenade für Nadja: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Serenade für Nadja: Roman [Gebundene Ausgabe]

Zülfü Livaneli , Gerhard Meier
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 21,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 17,99  
Gebundene Ausgabe EUR 21,95  

Kurzbeschreibung

31. Januar 2014
Ein 87-jähriger Mann spielt am Ufer des Schwarzen Meers bis zu seinem Zusammenbruch Geige. Er tut dies zum Gedenken an seine jüdische Geliebte Nadja, die auf der Flucht vor den Nazis dort ertrank. Maya, eine junge Türkin von heute, kommt von dem tragischen Schicksal der beiden nicht los. Und liest aus den Parallelen den Auftrag heraus, in ihrem eigenen Leben noch einmal ganz neu zu beginnen. Wieder gelingt es Zülfü Livaneli in einem lebensklugen Roman, große Gefühle mit einer packenden, zeitgemäßen Handlung zu verbinden.

Wird oft zusammen gekauft

Serenade für Nadja: Roman + Glückseligkeit + Das Geheimnis meiner türkischen Großmutter: Roman
Preis für alle drei: EUR 39,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 336 Seiten
  • Verlag: Klett-Cotta; Auflage: 3., Aufl. (31. Januar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3608939636
  • ISBN-13: 978-3608939637
  • Originaltitel: Serenad
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 13,2 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.380 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Zülfü Livaneli wurde 1946 in Konya-Ilgin (Türkei) geboren. In den 70er Jahren war er wegen seiner politischen Anschauungen gezwungen, die Türkei zu verlassen, erst 1984 kehrte er zurück. Zülfü Livaneli ist einer der bekanntesten Künstler der Türkei, der mit seinen Liedern, und Kinofilmen international große Erfolge feierte. Einige Jahre war er Mitglied des türkischen Parlaments, besonders setzte er sich dabei für die türkisch-griechische Aussöhnung ein. Seine Bücher, darunter fünf Romane, wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt (»Glückseligkeit«, Klett-Cotta 2009). Für sein breites Werk erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, darunter den »Orhan-Kemal-Literaturpreis«. »Livaneli ist eine unverzichtbare Autorität in der kulturellen und politischen Szene der Türkei.« Orhan Pamuk

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Gospelsinger TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Kindle Edition
Berlin, später Abend. Welches Buch beginne ich jetzt? Bloß keinen Thriller, sonst lese ich wieder die Nacht durch. Lieber einen ernsten Roman, den kann ich jederzeit unterbrechen.
Berlin, 04:40. Ich habe das Buch durch, vorher konnte ich einfach nicht aufhören.
Es kommt selten vor, dass ein tiefgründiger Roman so spannend ist wie ein Thriller. Dieses Buch ist solch eine Ausnahme.

Maya Duran, Angestellte der Universität Istanbul und allein erziehende Mutter eines Sohnes, soll einen deutschstämmigen amerikanischen Professor betreuen, der zu einem Kongress anreist. Das ist nichts Ungewöhnliches; damit hat sie schon so viel Routine, dass sie auch als Stadtführerin arbeiten könnte.

Aber diesmal ist alles anders. Der 87jährige Professor Maximilian Wagner ist nicht zum ersten Mal in der Türkei. Er hat jahrelang in Istanbul gelebt und gearbeitet, es aber in den letzten 59 Jahren nicht mehr besucht. Das hat einen erschütternden Grund.

Maya gegenüber öffnet Maximilian sich, und seine Erzählungen über das Schicksal seiner Frau Nadja und von der Serenade, die er für sie geschrieben hat, bringen Maya zum Nachdenken über ihre eigene Situation. Dass sie sich mit der Geschichte Maximilian Wagners und mit ihrer eigenen Familiengeschichte auseinandersetzt, ändert ihr gesamtes Leben.

Dieses sprachlich schöne Buch hat mich tief berührt.

Die Protagonistin Maya ist nachdenklich und klarsichtig, besonders, wenn es um das Geschlechterverhältnis in der Türkei geht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein Lese-Highlight 6. Oktober 2013
Format:Gebundene Ausgabe
Die Handlung des Buches ist von Gospelsinger und bei der Buchbeschreibung durch Amazon schon dargestellt worden. Es hat mir sehr gut gefallen und wie die anderen Rezensenten hat es mich in seine Handlung gezogen und ich habe es in kurzer Zeit ausgelesen.
Neben der aktuellen Handlung, die die Protagonistin Maya, ihre Probleme mit ihrem Sohn und ihrem Leben betrifft, wird man in die Vergangenheit der 30er und 40er Jahre versetzt. Auch der 87jährige amerikanische Wissenschaftler, der in die Türkei kommt, um die Wunden der Vergangenheit endgültig zu heilen, bewegt den Leser sehr. Es werden viele Themen angeschnitten, die die Geschichte Europas betreffen. Immer wieder habe ich am Computer recherchiert, z.B. über Wissenschaftler, die die Türkei in dieser Zeit aufgenommen hat, um ihre Universitäten aufzubauen. Oft waren es Verfolgte des Nationalsozialismus, die dort für kürzere oder längere Zeit eine zweite Heimat fanden. Diese wurden von der Türkei aufgenommen, die in ihrer politischen Gesinnung jedoch dem Nationalsozialismus eher positiv gegenüber stand. Die Wissenschaftler jedoch brauchten sie, um ihr Land zu modernisieren. Ich habe erfahren, dass Franz von Papen einige Jahre deutscher Botschafter in der Türkei war oder Papst Johannes XXIII als Bischof Roncalli zuerst als Delegierter der kath. Kirche, später als Bischof von Byzanz in Istanbul lebte. Aber auch andere Themen, wie z.B. die Armenier, der Untergang der Struma, einem Schiff, das fast 800 Juden an Bord hatte und auf dem Weg nach Palästina vor der türkischen Küste unterging, sind Teil dieses Romans.
Warum hat mir dieses Buch so gut gefallen? Sympatische Protagonisten, viele Hintergrundinformationen, eine glaubhafte und spannende Handlung, in die auch Probleme der Menschen, die heute in der Türkei leben, einbezogen sind. Viele Fakten der Geschichte, durch die man neues erfährt - einfach ein rundherum gelungenes Buch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Buch des Jahres 23. Januar 2014
Von G.Altin
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Nach dem ich sein Türkisches Buch (Kardesimin Hikayesi 2013 erschienen) gelesen habe, dachte ich, das kein anderes Buch diesen übertreffen kann. "Serenade für Nadja" ist nun für mich das Roman des Jahre geworden. Ich habe das Buch im nu verschlungen und bin von der Geschichte immer noch ergriffen. Und weil ich nun süchtig nach den Büchern des Autors bin, habe ich gleich "Glückseligkeit" und "Bir Kedi, bir adam, bir ölüm" bestellt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Europäische Geschichte 1. Januar 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Extrem spannend und viele neue Aufklärungen. Viele Ereignisse, die im Buch ergriffen werden, blieben in der deutschen und der türkischen Geschichte verborgen.
Kann ich jedem empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xace0521c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar