Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Serafin lesen verboten Broschiert – November 1991

1 Kundenrezension

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 45,00
Broschiert
"Bitte wiederholen"
 
Kunden haben auch diese verfügbaren Artikel angesehen

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert
  • Verlag: Diogenes Verlag AG (November 1991)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3257250606
  • ISBN-13: 978-3257250602
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 15,4 x 0,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 553.234 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Yasmin Schwarz am 30. Dezember 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Lesen verboten, wieder wunderschöne Bilder und eine Geschichte, die völlig zeitlos ist. Serafin und Plum fliegen durch die Welt, da gerät ihr Heißluftballon an eine Kirchturmspitze. ES IST VERBOTEN OHNE PASS DURCH DIE WELT ZU REISEN. Sie erfahren, wie das ist- so ohne Pass und damit auch ohne Genehmigung ein Land zu betreten. Immer weiter werden sie gejagt und beschimpft. Aber wie Phillipe Fix ist, lässt er die Geschichte doch gut ausgehen. Endlich kommen sie bei einem guten Menschen unter, der ihnen Arbeit und damit Ruhe und Frieden schenkt. Er ist Schmied und erklärt, wie man Schmiedearbeiten macht
Plum und Serafin helfen auch ihm. Mit einer fantastisch gezeichneten Wundermaschine zäunen das Rathaus ein. Aber auch mit dem Lohn des Schmieds stehen sie wieder da, weil alles Geld nichts nützt, ohne Papiere. Irgendwann wird es Serafin zu bunt und er schmeisst alle Papiere durcheinander und zäunt alles und jeden ein. So können sie frei leben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden