An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Seppis Tagebuch - Lauter Deppen!: Ein Comic-Roman Band 2 [Kindle Edition]

Hans-Peter Schneider
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 9,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Gebundene Ausgabe EUR 12,95  

Bücher in dieser Reihe (2 Bücher)
Komplette Reihe

  • Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

    Seite von Zum Anfang
    Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

    Produktbeschreibungen

    Pressestimmen

    "Die lustige, authentisch wirkende Schulgeschichte überzeugt mit ihrer flapsigen, lebensechten Sprache. Sie lässt wie im ersten Band 'Passt scho!' den Leser an Seppis Freuden und Sorgen teilhaben. Unterstützt durch witzige Comics mit Sprechblasen ist die Geschichte ein unterhaltsames Lesevergnügen für alle, die auch Gregs Abenteuer lieben." (Bayern im Buch, 2014/2)

    "Der zweite Sprechblasen-Knüller - die Illustrationen besorgte gekonnt Christiane Franke - ist flott geschrieben, unterhaltsam und 'genial' recherchiert." (Ebersberger Zeitung, 14./15. August 2014)

    "'Lauter Deppen' ist ein kurzweiliger und generationenübergreifender Lesegenuss." (Eichstätter Kurier, 26./27.April 2014)

    "Ein flott geschriebener Comic-Roman, für alle, die sich nach ihrer Schulzeit sehnen. Und für alle, die Tipps brauchen, wie man Lehrer zur Weißglut bringt." (Münchner Merkur, 06. Juni 2014)

    "Eine gelungene Fortsetzung des ersten Bandes." (Deutsches Wochenblatt Landpost, 05. Juli 2014)

    "Humoristisch und kurios - liebevoll illustriert. Ein gelungener zweiter Band." (BIZZ! das magazin für kultur und lebensart, Juli/August 2014)

    Kurzbeschreibung

    Der fast 14-jährige Seppi ist zurück! Nachdem ihn seine persönliche "Feindin" Schacke-Line beim Krippenspiel gegen seinen Willen geküsst hat, wollte er sich in Ruhe auf seine Rache vorbereiten. Doch dazu bleibt ihm keine Zeit, denn ein neuer Schüler macht ihm seinen Rang streitig: Kevin! Und der ist bei allen sofort superbeliebt. Nur Seppi und sein bester Freund Hansi durchschauen ihn. Beide beginnen die "Operation Deppenabwehr" und nehmen den Kampf auf gegen lästige Klassenkameraden, nervige Lehrer und anstrengende Mütter.

    Nach dem Erfolg des ersten Bandes "Passt scho!" nun die Fortsetzung der lustigen Lausbubengeschichten!

    Produktinformation

    • Format: Kindle Edition
    • Dateigröße: 17159 KB
    • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 224 Seiten
    • Verlag: Rosenheimer Verlagshaus; Auflage: 2. unveränderte (8. Mai 2014)
    • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
    • Sprache: Deutsch
    • ASIN: B00K7ALIYU
    • X-Ray:
    • Word Wise: Nicht aktiviert
    • Erweiterte Schriftfunktion: Aktiviert
    • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
    • Amazon Bestseller-Rang: #28.928 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

    •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

    Mehr über den Autor

    Hans-Peter Schneider lebt nach zehnjährigem Münchenaufenthalt zusammen mit seiner Frau und seiner Tochter glücklich und zufrieden in Preith bei Eichstätt. Er ist Gymnasiallehrer für Deutsch und Geschichte. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit ist er als Schauspieler, Regisseur und Vorsitzender von zwei Kulturvereinen aktiv. Schneider liebt die Weihnachtszeit und die Arbeit mit jungen Erwachsenen, was sich in den Themen seiner Bücher niederschlägt.
    Im Rosenheimer Verlagshaus sind die Bücher "Seppis Tagebuch - Passt scho!", "Seppis Tagebuch - Lauter Deppen!", "Seppis Tagebuch - Saustark!" und "Weihnachtsstern - Zauberhafte Geschichten und Gedichte" erschienen. Bei BOD wurden die Bücher "Weihnachten lieben und leben" und "Die kleine Biene Naseweiß" veröffentlicht.

    Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Kundenrezensionen

    4 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0
    5.0 von 5 Sternen
    5.0 von 5 Sternen
    Die hilfreichsten Kundenrezensionen
    5.0 von 5 Sternen "Lausbubengeschichten" des 21. Jahrhunderts! 7. April 2014
    Von Bär777
    Format:Gebundene Ausgabe
    Seppi ist wieder da - nach dem Erstling "Seppis Tagebuch - Passt scho!" erzählt der Schüler von einer neuen Serie Lausbubenstreiche. Autor Hans-Peter Schneider hat sich hier gegenüber dem ersten Band noch weiter gesteigert.

    Was heutzutage an "Lausbubengeschichten" auf dem Buchmarkt käuflich ist, ist oft nett zu lesen, hat aber ebenso oft den Touch des mehr oder weniger Nostalgischen. Hier haben wir "Lausbubengeschichten", die ohne Wenn und Aber der Gegenwart angehören. Seppi denkt, redet und schreibt wie ein Bub des 21. Jahrhunderts, und man merkt Hans-Peter Schneider an, dass er als Lehrer jede Menge Erfahrung mit Kindern und Jugendlichen hat. Das Ganze mixt er mit glänzenden Ideen, und die Zeichnungen von Christiane Franke sind dazu das Tüpfelchen auf dem i.

    Die Mischung von Fließtext und comicartigen Bildern trägt wohl auch mit dazu bei, dass das Buch - so jedenfalls meine Einschätzung - sowohl für ältere Kinder/Jugendliche und Erwachsene gleich lustig zu lesen ist. Einzige Voraussetzung: Der Leser darf sich nicht an den leichten Bairisch-Anklängen in Seppis Sprache stören (und ich denke mal, Österreicher werden die gleiche Freude an dem Ganzen haben wie Bayern - die Sprachen sind ja verwandt, die Mentalität ebenso).

    Die Handlung: Seppi steht vor einer neuen Herausforderung: Sein neuer Mitschüler Kevin Machtlfinger (bitte den Namen auf der Zunge zergehen lassen!) ist ein Schleimer und ein Ekel. Leider haben das offenbar weder die Lehrer noch Seppis Mitschüler bemerkt. So muss er denn fast alleine die "Operation Deppen-Abwehr", kurz ODA, starten ... die nicht immer so läuft, wie Seppi selbst sich das vorstellt. Kleiner Hinweis für die Leser des ersten Buches: Natürlich gibt es auch ein Wiedersehen mit Schacke-Line.

    Hoffe auf baldige Fortsetzung der Seppi-Reihe!!
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    5.0 von 5 Sternen Unbedingte Kaufempfehlung! 28. Februar 2014
    Von Maria A.
    Format:Gebundene Ausgabe
    Seppi ist zurück! Neben Schacke-Line macht ihm jetzt auch noch ein neuer Mitschüler das Leben schwer: Kevin Machtlfinger! Seppi zieht zusammen mit seinem Freund Hansi alle Register, um Kevin bei Lehrern und Mitschülern in Misskredit zu bringen. Der Schuss geht jedoch meistens nach hinten los ... Ein absolut witziges und unterhaltsames Buch, das mich teilweise sehr an meine eigene Schulzeit erinnert hat.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    5.0 von 5 Sternen Ein Buch zum Brüllen! 28. Februar 2014
    Format:Gebundene Ausgabe
    Wunderbar, dass dieses Buch erschienen ist, denn es bringt meine Tochter wieder zum Lesen. Falsch: Sie hat das Buch gefressen! Und mich zum Dauerschmunzeln gebracht mit seinen kuriosen Ideen und Dialogen, bei denen spürbar ist, dass der Autor sich als Gymnasiallehrer in die Gedankenwelt seiner Schüler herrlich hineindenken kann. Hans-Peter Schneider, schreib weiter, weiter, immer weiter...
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    5.0 von 5 Sternen Lustiges Buch 26. April 2014
    Von Barbara
    Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
    Seppis Tagebuch ist ein absolutes MUSS für alle Bayern. Sehr lustig geschrieben. Ein Zeitvertreib für die ganze Familie. Wir hoffen auf viele Fortsetzungen ....
    War diese Rezension für Sie hilfreich?

    Kunden diskutieren

    Das Forum zu diesem Produkt
    Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
    Noch keine Diskussionen

    Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
    Neue Diskussion starten
    Thema:
    Erster Beitrag:
    Eingabe des Log-ins
     

    Kundendiskussionen durchsuchen
    Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
       


    Ähnliche Artikel finden