Sensory Branding und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 5,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Sensory Branding auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Sensory Branding: Grundlagen multisensualer Markenführung (German Edition) [Taschenbuch]

Paul Steiner
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 59,99  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

18. April 2011 3834927880 978-3834927880 2011
Paul Steiner untersucht die marketingspezifische Relevanz des menschlichen Sinnessystems und die verschiedenen Facetten multisensualen Brandings unter Berücksichtigung der Automobilwirtschaft (Fallstudie MINI) und der Neuen Medien.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 448 Seiten
  • Verlag: Gabler Verlag; Auflage: 2011 (18. April 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3834927880
  • ISBN-13: 978-3834927880
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 14,8 x 2,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 782.900 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Insgesamt stellt das Buch einen gelungenen Einstieg in die aufstrebende Welt der multisensualen Markenführung dar. Vor allem für Praktiker sowie Wissenschaftler, die sich zum ersten Mal mit der Materie befassen, wird eine kompakte Aufarbeitung geboten." transfer - Werbeforschung und Praxis, 3-2011

"Mit dem im Mai 2011 erschienenen Titel "Sensory Branding" legt Paul Steiner ein sehr empfehlenswertes Basiswerk vor, das den aktuellen Status Quo transparent macht und interdisziplinär zusammenfasst. Ein aufschlussreiches Werk, das einen prominenten Platz im Regal verdient." www.multisense.net (Multisense Institut für multisensorisches Marketing), 08.06.2011

Buchrückseite

Multisensuale Markenführung bietet vielversprechende Möglichkeiten, Konsumenten langfristig und mit allen fünf Sinnen an eine Marke zu binden und Markeninhalte tiefgreifend zu verankern. Unternehmen wie Apple, BMW, Louis Vuitton, Disney und Starbucks zeigen es vor. Paul Steiner untersucht
die marketingspezifische Relevanz des menschlichen Sinnessystems und die verschiedenen Facetten multisensualen Brandings unter Berücksichtigung der Automobilwirtschaft (Fallstudie MINI) und der Neuen Medien. Zahlreiche Praxisbeispiele und zwanzig Experteninterviews runden das Buch ab.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Daniel
Format:Taschenbuch
Was haben Unternehmen wie Apple, BMW, Louis Vuitton, Disney und Starbucks gemeinsam und macht sie so erfolgreich?
Sie bedienen sich der multisensualen Markenführung und kommunizieren somit ihre Markenbotschaften nicht nur über ein oder zwei Sinne - meist visuell und akustisch - sondern auch mittels Haptik, Duft und Geschmack. Dadurch verschenken sie kein Potenzial, um ihre Marken besser bekannt zu machen und auf einzigartige Weise im Gedächtnis der Konsumenten zu verankern.

Das Thema ist angesagter denn je. Doch Fachliteratur, die sich mit allen Disziplinen multisensualer Markenführung auseinandersetzt, ist noch Mangelware.

Mit dem im April 2011 erschienenen Titel "Sensory Branding" legt Paul Steiner ein äußerst empfehlenswertes Basiswerk vor, das den aktuellen "State-of-the-field" transparent macht und interdisziplinär zusammenfasst. Auf über 400 Seiten baut der Autor schlüssig strukturiert jede der sensorischen Disziplinen von der Basis auf. Sowohl praxisorientiert als auch wissenschaftlich fundiert, durchleuchtet er die marketingspezifische Relevanz des menschlichen Sinnessystems und die verschiedenen Facetten multisensualen Brandings. Dabei werden neben den theoretischen Grundlagen multisensualer Markenführung u.a. folgende Bereiche thematisiert und untersucht:

- Markenrecht (u.a. Farbmarken und Tastmarken)
- Multisensuale Markenführung in der Automobilwirtschaft (Sound Design, Duftspender, Fallstudie "MINI", etc.)
- Relevanz von Neuroökonomie und Neuromarketing
- Der Einfluss der Akustik auf die Markenwahrnehmung (Sound Branding, Fallstudie "INTEL")
- Verpackungsdesign (Haptik etc.)
- Multisensuale Markenführung in den Neuen Medien (u.a.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Standardwerk - multisensuale Markenführung 24. April 2011
Format:Taschenbuch
Das vorliegende Werk ist mit über 400 Seiten eines der umfassendsten und aktuellsten auf dem Gebiet der multisensualen Markenführung. Die detaillierten Ausführungen werden von zahlreichen (teils farbigen!) Abbildungen (139 Abb.; 23 Tab.) und Markenstatistiken ergänzt.

Steiner präsentiert eine interessante, holistische und praxisorientierte Untersuchung dieser komplexen Thematik. Besonderes Augenmerk hat der Autor der Automobilwirtschaft (Fallstudie MINI; Sound Branding u. Sound Design in der Automobilindustrie, etc.) und den Neuen Medien gewidmet. 20 (hochkarätige) Experteninterviews, zahlreiche Praxisbeispiele (u.a. Swarovski Kristallwelten, Singapore Airlines, Nivea Haus) und die aktuelle Rechtslage (konventionelle vs. neue Markenformen) runden das umfassende Werk ab.

Fazit: Das Buch "Sensory Branding" zeigt eindrucksvoll, wie nachhaltiger Marketing- und Markenerfolg im 21. Jahrhundert auszusehen hat. 5 Sterne!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sensory Branding 25. Mai 2011
Von kritikus
Format:Taschenbuch
"Paul Steiner hat mit "Sensory Branding" sein bereits drittes Buch veröffentlicht. Nach "Indie Podcast" (2007) und "Sound Branding" (2009) hat sich der Autor dieses Mal der multisensualen Markenführung gewidmet. Steiner hat diese aktuelle wie spannende Thematik in beachtlicher und umfassender Weise auf über 400 Seiten aufbereitet.
"Sensory Branding" zeigt eindrucksvoll, wie das Marketing des 21. Jahrhunderts auszusehen hat. Eine absolute Bereicherung für jeden Marketing-Experten!"
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für einen umfassenden Überblick 10. Mai 2013
Von WyC
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Sehr gutes Werk für einen umfassenden Überblick der multisensorischen Markenführung. Alle relevanten theoretischen Grundlagen sind enthalten, darüber hinaus spannende Beispiele aus der Praxis und Interviews mit großen Namen aus verschiedenen Fachrichtungen/Branchen. Sehr zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar