Sennheiser HD 650 Kabel a... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Sennheiser HD 650 Kabel analog Kopfhörer
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sennheiser HD 650 Kabel analog Kopfhörer

63 Kundenrezensionen
| 3 beantwortete Fragen

Preis: EUR 324,98 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
  • Phänomenaler State-of-the-Art-Kopfhörer, der wegen seiner absoluten Präzision und seines Detailreichtums weltweit in professionellen Aufnahmestudios verwendet wird
  • Sehr große Klangbühne, mit einem ausgedehnten Frequenzgang von 10 - 39.500 Hz (-10 dB)
  • Hand-selektierte zueinander passende Wandlerelemente für links und rechts
  • Speziell gefertigte akustische Seide reduziert Verzerrungen auf unglaubliche 0,05 %; Überragender Tragekomfort, weiche Polsterung für Ihre Ohren, damit Sie stundenlang Ihre Musik genießen können
  • Lieferumfang: Sennheiser HD 650 Kabel analog Kopfhörer

Autorisierter Sennheiser Händler
Bei Sennheiser Produkten, die von Amazon.de vertrieben und über Amazon.de direkt erworben wurden, handelt es sich um fabrikneue Original-Ware mit den in den Garantie-Bestimmungen abgedruckten Garantie-Inhalten - weitere Informationen. Besuchen Sie auch unseren Sennheiser Shop und entdecken Sie die volle Auswahl an Sennheiser-Produkten bei Amazon.de. Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

Sennheiser HD 650 Kabel analog Kopfhörer + Sennheiser Ersatzkabel 3 m für HD650
Preis für beide: EUR 344,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Besuchen Sie auch den Sennheiser Marken-Shop und erleben Sie die Welt der Sennheiser-Produkte.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 31,5 x 25,4 x 11 cm ; 259 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,8 Kg
  • Modellnummer: HD 650
  • ASIN: B00018MSNI
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. Dezember 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (63 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

HD 650 für natürlichen Klang
Atemberaubender Sound und elegantes Design
Größere Ansicht

Kabelgebundener Kopfhörer der Referenzklasse HD 650

Das HD 650 liefert einen natürlichen, ausbalancierten Sound, der ein angenehm entspanntes Zuhören ermöglicht. Sie werden begeistert sein von der Ausdrucksstärke und Intensität bei absoluter Präzision und Kontrolle.

  • Ein meisterhafter Allrounder für alle Musikgenres
  • Klarer, detaillierter Klang mit präziser Trennung und Schichtung der oberen Frequenzen und Musikinstrumente
  • Kräftiger, dichter Bass, der nicht überfordert
  • Alles, was Sie von Audiophilie-Kopfhörern in voller Größe erwarten
HD 650 für natürlichen Klang
Weitere Informationen zum HD 650

Mit seinem dick gepolsterten Kopfbügel und den Hörmuscheln in Titan-Silber-Finish verbindet der HD 650 luxuriösen Komfort mit zurückhaltender Eleganz. Die offene Konstruktion sorgt für einen natürlichen Klang.

Merkmale
  • Handverlesene Kopfhörerwandler mit präzisen Toleranzen für die rechte und linke Seite (± 1 dB)
  • Per Computer optimierte Neodym-Magnetsysteme minimieren Verzerrungen
  • Extrem leichte Aluminium-Antriebsspulen für hervorragendes Einschwingverhalten
  • Das spezielle Dämpfungselement mit feinem Akustik-Metallgitter schafft eine präzise Dämpfung über die gesamte Membranoberfläche und ist extrem konstant unter allen klimatischen Bedingungen
  • Das speziell modulierte abnehmbare Kabel ist aus hochleitfähigem OFC-Kupfer gefertigt und mit Kevlar verstärkt. Sehr geringe Handhabungslautstärke
  • Beidseitig geführtes 3-m-Kabel mit vergoldetem 6,3-mm-Klinkenstecker (inklusive Adapter auf 3,5 mm)
Wussten Sie schon?

Der HD 650 eignet sich nicht nur für klassische Musik und kritisches Zuhören, sondern wird auch vielfach von Soundexperten im Studio eingesetzt, wenn ein hochwertiger Kopfhörer für den Erfolg entscheidend ist. Ein spezieller Kopfhörerverstärker ist definitiv zu bevorzugen, jedoch nicht erforderlich.

Sennheiser empfiehlt diesen Kopfhörer für ...

... alle Anwender, die sich leidenschaftlich für Musik und gute Kopfhörer begeistern – und die ein Gerät für stundenlanges, komfortables Hören suchen. Der Kopfhörer ist eine ideale Wahl für professionelle Tontechniker zur Aufzeichnung klassischer Musik.

Kompatibilität

Der HD 650 wurde für die Verwendung zuhause oder im Studio und nicht für den mobilen Musikgenuss konzipiert.

Die ganze Serie

Produktdetails
HD 600
Produktdetails
HD 650
Produktdetails
HD 700
Material der Ohrpolster Velours Velours Mikrofaser
Übertragungsbereich 12 Hz – 39.000 Hz 12 Hz – 39.500 Hz 10 Hz – 42.000 Hz
Max. Schalldruckpegel (dB, 1 kHz, 1 V) 97 dB 102 dB 105 dB
Trageart Kopfbügel, ohrumschließend Kopfbügel, ohrumschließend Kopfbügel, ohrumschließend
Impedanz (Ohm) 300 Ohm 300 Ohm 150 Ohm
Kabellänge/Ausrichtung 3 m / gerade / 6,3 mm Klinke 3 m / gerade / 6,3 mm Klinke 3 m / gerade / 6,3 mm Klinke
Gewinkelte Wandler Nein Nein Ja
Gesamtklirrfaktor 0,1 % < 0,1 % < 0,03 %
Gewicht (in Gramm, ohne Kabel) 260 g 260 g 270 g
Besondere Eigenschaft 1 Stahlblau gesprenkeltes Finish Speziell getunte Antriebsspulen sorgen für eine ausgezeichnete Audiowiedergabe über das gesamte Frequenzspektrum Exklusives Magnetventilationssystem für optimierte Luftstromführung, verhindert unerwünschte Schwingungen
Besondere Eigenschaft 2 Sehr nah am neutralen Charakter, hervorragender mittlerer Bereich Per Computer optimierte Wandler, in Irland gefertigt für strengste Qualitätskontrolle Gewinkelte Wandler simulieren ein hochwertiges Lautsprecher-Array-Klangpanorama

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

128 von 132 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jazzman am 30. März 2008
Ich habe den HD650 gleich nach Erscheinen vor einigen Jahren gekauft und bin immer noch 100%ig zufrieden mit diesem Modell. Obwohl ich in meinem Heimstudio mehrere Systeme der Spitzenklasse zur Verfügung habe (Stax, AKG, Grado, Beyerdynamic) ist der HD650 der Kopfhörer, den ich zu 90% benutze, um Musik einfach nur zu hören. Die voluminöse klangliche Abstimmung des HD650 mit einer breitbandigen Anhebung im unteren Frequenzbereich und der Tragekomfort sind eine Wohltat bei stundenlangem Hören. Dieser Kopfhörer ist keine Investition, bei der Sie nach einem Jahr Angst haben müssen, er sei veraltet und es gäbe dann schon wieder etwas wesentlich besseres. Ich persönlich finde ihn unter den dynamischen Hifi-Kopfhörern nach wie vor unerreicht. Ich höre vor allem Jazz und finde den HD650 da angenehmer als ein elektrostatisches Stax-System oder den AKG-701, der auch ein hervorragender Kopfhörer ist, mir aber für meine Musikvorlieben zu "hart" klingt. Die Beyerdynamic-Modelle der Spitzenklasse - auch kein Fehler - sind mir etwas zu sehr auf Präsenz (Höhenanhebung) getrimmt, wodurch das Ohr recht schnell ermüdet. Das ist aber dann wirklich eine Geschmacksfrage, die Ihnen kein Erfahrungsbericht beantworten kann.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
192 von 199 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Pan am 27. September 2008
Verifizierter Kauf
Mein Hörvergleich der beiden o.g. Kopfboxer. Als bisheriger AKG-Benutzer befand sich ursprünglich noch der K 701 in meiner engeren Wahl, der jedoch auf Grund des niedrigen Nennwiderstands und der evtl. einhergehenden Probleme bei Verlängerung des Kabels, im Vorfeld ausschied. Angeschlossen habe ich beide Hörer am entsprechenden Eingang meiner Rotel Vorstufe (kein separaten Kopfhörerverstärker) Probegehört habe ich die beiden Geräte, nach Einspielzeit, mit Futter aller Musikrichtungen (Rock bis Klassik), wobei ich hierfür nur hochwertige Aufnahmen verwendet habe. 4-5 Ohren also. Ihr kennt die Fachzeitschrift ;-) Ebenso spezielle CD's deren Aufnahmen ohne Kompressoren oder Abregler die volle Dynamik in die Hörer schicken. Somit (dachte ich) ist dieser Vergleich nur für Audiophile mit entsprechender Gerätschaft interessant. Weniger für jene, die einen I-Pod oder PC als Quelle nutzen wollen. Ich sollte mich irren ;-)

Vorbemerkung
Für beide 5 Sterne!
Denn beide sind für ihre Preisklasse sehr gut. Dennoch gibt es deutliche Unterschiede, sodass es für jeden von uns gilt, die Entscheidung über einen persönlichen Hörtest zu fällen. Das Ergebnis wird dann auch individuell verschieden sein, da Hörgewohnheiten (persönliche Klangvorlieben), Einsatzbereich (Musikrichtung), sowie Quelle (High End bis I-Pod) das Hörerlebnis maßgeblich in die eine oder andere Richtung beeinflussen werden.

Verpackung/Auftritt/Verarbeitung
Hier tun sich beide nichts.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tomoko am 10. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe den HD650 jetzt gute zwei Jahre und es ist immer noch mein Lieblingskopfhörer. Man muss aber eindeutig betonen, dass Kopfhörer in dieser Preisklasse immer Geschmackssache sind. Es gibt ab 200 Euro aufwärts eigentlich keine richtigen technischen "Gurken" mehr, sondern nur Kopfhörer, die den eigenen Geschmack mehr oder weniger treffen. Und der HD650 trifft meinen Geschmack voll und ganz.

Ich habe hier bei mir daheim auch noch den Beyer DT990 und den AKG Q701, die ich mir bei meiner Suche nach dem perfekten Hörer auch noch zugelegt habe. Wenn man die drei beim gleichen Musikstück abwechselnd aufsetzt, kann man eindeutig erkennen, dass der HD650 deutlich mehr Bass als die beiden anderen hat und einen deutlich weniger stark betonten Hochtonbereich. Der AKG Q701 ist ungefähr in der Mitte des Trios (näher am DT990), und der Beyerdynamic DT990 hat nochmal deutlich mehr Höhen und weniger Bass. Wie gesagt, schlecht ist keiner, aber ich mag die "dunklere" Abstimmung des HD650, da ich sehr empfindlich auf starke Höhen reagiere - Q701 und DT990 sind detaillierter, aber die Höhen können mir bei mancher Musik nach recht kurzer Zeit schon auf die Nerven gehen. Darüberhinaus gefällt mir der Bassbereich beim Sennheiser HD650 deutlich besser. Der mag etwas überbetont sein, macht mir aber sehr viel Spass. Bassbetonte Elektromusik oder bombastische Orchestermusik (z.B. der Soundtrack von Fate/Zero) reisst einen mit, während sie mir mit den beiden anderen Kopfhörern zu klinisch vorkommt. Diese fehlende "Schärfe" lässt auch weibliche Stimmen wie Öl ins Ohr gleiten, deshalb setze ich auch meistens den HD650 auf, wenn ich Musik von Mary Coughlan/Suzanne Vega etc. höre.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
79 von 87 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Koprek am 6. Dezember 2006
.

Ich bin Kopfhörer-Fan und kann den "Sennheiser HD 650" hier mit meinen anderen vier Kopfhörern "AKG K1000" (über Rotel RA1070 gespielt), "Grado Reference RS-1", "Sennheiser HDR 85" (Funk) und "Phillips SBC HP400" vergleichen.

.

Viele mobile Geräte kommen mit der hohen Impendanz von 300 Ohm nicht klar, da sie keine genügend hohe Spannung am Ausgang erzielen können. Üblich sind hier 32- oder 50 Ohm-Kopfhörer bzw. Hörstöpsel. Hier empfehle ich generell Kopfhörerverstärker wie den "Pro-Ject Headbox MK II" (Netzbetrieb)oder den "Porta-Corda" (Batteriebetrieb). Einige mp3- und CD-Spieler werden mit der hohen Impendanz klar kommen, wenn u.U. auch mit hörbaren Verzerrungen. Der Wirkungsgrad des "HD 650" ist spürbar höher, als vom kleineren Bruder "HD 600", was diesbezüglich etwas Reserven schafft.

.

Der erste Höreindruck ist an verschiedenen Zuspielern unspektakulär, aber gut. Nach dem man sich an den Anfangs hohen Anpressdruck des "HD 650" gewöhnt hat, gefällt der Klang selbst immer besser: Für den Preis erstaunlich hoch auflösend und gleichzeitig wird auch noch ein satter Tiefbass geboten. Der Klangcharakter ist nicht so analytisch wie beim "AKG K1000" oder so seidig wie beim "Grado Reference RS-1", aber diese Hörer kosten auch ein Vielfaches. Er ist insgesamt eher warm abgestimmt und überzeugt breitbandig. Egal ob AcidJazz, Rock oder Klassik, der "HD 650" bietet eine runde Vorstellung. Er vermag auch Details wie Anblasgeräusche bei Holzbläsern oder Saiten-Griffgeräusche zu reproduzieren, alle Achtung.

.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen