1 neu ab EUR 319,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Sennheiser RS 180 Digitales Funkkopfhörersystem (110 dB) mit Aussteuerungsautomatik und Balanceregler schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sennheiser RS 180 Digitales Funkkopfhörersystem (110 dB) mit Aussteuerungsautomatik und Balanceregler schwarz

| 18 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 319,00
  • Offener, ohrumschließender digitaler kabelloser Kopfhörer mit unkomprimierter Audioübertragung von Kleer
  • Dynamische Schallwandler-Systeme mit leistungsstarken Magneten für klare und detailreiche Klangwiedergabe, großartig für Musik und TV
  • Mehrzweck-Sender - auch als komfortable Ladestation und Docking Station zu nutzen
  • Multi-Receiver-Übertragung (bis zu vier Personen), keine Einrichtung erforderlich - einfach anschließen und starten; Automatische Lautstärkeregelung für optimale Hörlautstärken
  • Lieferumfang: Sennheiser RS 180 Digitales Funkkopfhörersystem schwarz, Ladestation

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Sennheiser RS 185 Kopfhörer
EUR 328,00
(8)
Auf Lager.

Hinweise und Aktionen

  • Besuchen Sie auch den Sennheiser Marken-Shop und erleben Sie die Welt der Sennheiser-Produkte.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 22,9 x 23,1 cm ; 544 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,3 Kg
  • Batterien 2 AAA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: RS 180
  • ASIN: B002TLT10S
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Januar 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (470 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:
  • Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt): Ja

Produktbeschreibungen

Kraftvoller Sound
Smartes, modernes Design

Funkkopfhörer Sennheiser RS 180

Der RS 180 von Sennheiser überzeugt mit exzellenter Klangreproduktion. Seine offene, ohrumschließende Konstruktion sorgt dafür, dass sich der Klang in den Hörmuscheln großzügig entfalten kann – für ein exzellentes Klangbild. Bei diesem Funkkopfhörersystem kommt unkomprimierte digitale Wireless-Audioübertragungstechnologie von Kleer zum Einsatz, mit der bis zu vier Kopfhörer gleichzeitig bedient werden können. Darüber hinaus können Sie sich in einer Reichweite von bis zu 100 m (Sichtverbindung) von der Klangquelle bewegen.

  • Schließen Sie den Sender einfach an und es kann losgehen – keine manuelle Einrichtung oder Suche nach FM-Bändern erforderlich
  • Lassen Sie sich vom transparenten Sound des offenen, ohrumschließenden Kopfhörers in andere Sphären tragen
  • Erleben Sie die optimierte Sprachverständlichkeit mit automatischer Lautstärkeregelung
Weitere Informationen zum RS 180

Lassen Sie sich vom Klang begeistern, ohne auf Kabel Rücksicht nehmen zu müssen. Dieses Funkkopfhörersystem verbindet exzellenten Audiogenuss mit voller Bewegungsfreiheit mit bis zu 100 m Entfernung (Sichtverbindung). High-End-Wandler mit Neodym-Magneten lassen Sie jedes Detail Ihrer Lieblingsmusik mit Präzision und Klarheit erleben.

Für Musik und TV
Merkmale
  • Offener, ohrumschließender digitaler Funkkopfhörer mit unkomprimierter Audioübertragung von Kleer
  • Digitale Übertragung – dadurch weniger anfällig für Rauschen und Interferenzen
  • Leistungsstarke Neodym-Magneten – für eine klare und detailgetreue Soundwiedergabe
  • Mehrzwecksender – dient auch als Schnelllade- und Dockingstation
  • Multi-Receiver-Übertragung – bis zu 4 Zuhörer gleichzeitig pro Sender
  • Automatische Pegelanpassung für optimale Schallpegel – besonders gute Sprachqualität
  • Balance-Regler für Lautstärkeregelung rechts/links – ideal zur Feinabstimmung bei unterschiedlichem Hörvermögen auf dem rechten/linken Ohr
  • Ergonomischer, verstellbarer Kopfbügel für exzellenten und sicheren Sitz
  • Extrem komfortable Velours-Hörmuscheln und weiche Kopfbügelpolsterung
  • Edles stahlgraues Design mit stabilem Metallständer
  • Kein Einstellen oder Einrichten erforderlich – einfach anschließen und starten
Wussten Sie schon?

Dieses Kopfhörersystem verwendet die unkomprimierte digitale Wireless-Audioübertragung von Kleer für einen naturgetreuen, detaillierten Klang über weite Entfernungen – wesentlich weiter als bei üblichen Bluetooth-Produkten.

Die offene Konstruktion sorgt für ein natürliches Hörerlebnis. Beachten Sie jedoch, dass Klangverluste nach außen möglich sind und Sie im Gegenzug Geräusche von außen wahrnehmen können.

Hersteller-Adapter oder SCART-Adapter können verwendet werden, damit der Kopfhörer den TV-Sound für andere Zuhörer im selben Raum nicht unterdrückt.

Sennheiser empfiehlt diesen Kopfhörer für ...

... audiophile Anwender, die die Freiheit eines Funkkopfhörers schätzen, jedoch keine Abstriche bei der Klangqualität machen möchten. Der perfekte Kopfhörer für Filme und Spiele. Auch ideal für Personen mit leichter Hörschwäche, die den Film lauter hören möchten als andere Zuhörer – ein ideales Geschenk für ältere Familienmitglieder.

Kompatibilität

Der Kopfhörer HDR 180 mit dem Sender TX 180 kann mit jedem Line-Out-Anschluss an Heim-Audiogeräten verbunden werden.

Die ganze Serie

Produktdetails
RS 120
Produktdetails
RS 160
Produktdetails
RS 170
Produktdetails
RS 180
Geeignet für TV/Hi-Fi TV/Hi-Fi TV/Hi-Fi TV/Hi-Fi
Trageart Offen, ohraufliegend Geschlossener, ohrumschließender digitaler Funkkopfhörer Geschlossener, ohrumschließender digitaler Funkkopfhörer Geschlossener, ohrumschließender digitaler Funkkopfhörer
Funktionen Ergonomisch positionierte Bedienelemente für eine unkomplizierte und intuitive Wiedergabesteuerung Kompakter tragbarer Sender mit Multi-Receiver-Kapazität (bis zu vier Kopfhörer gleichzeitig pro Audioquelle möglich) Digitale Lautstärkeregelung mit Stummschaltfunktion Klangeffekte Dynamic Bass und Surround Sound Multi-Receiver-Übertragung – bis zu 4 Kopfhörer können gleichzeitig mit der Audioquelle verbunden werden Aussteuerungsautomatik zur Optimierung des Klangpegels Balance-Regler für Lautstärkeregelung rechts/links Multi-Receiver-Übertragung
Reichweite (bis zu) 100 m 20 m (Sichtverbindung) 80 m (Sichtverbindung) 100 m (Sichtverbindung)
Übertragung FM mit drei wählbaren Funkkanälen Unkomprimierte digitale Wireless-Audioübertragung von Kleer Keine Einrichtung erforderlich – einfach anschließen und starten Unkomprimierte digitale Wireless-Audioübertragung von Kleer Keine Einrichtung erforderlich – einfach anschließen und starten Unkomprimierte digitale Wireless-Audioübertragung von Kleer Keine Einrichtung erforderlich – einfach anschließen und starten
Leistung Sender mit Metallbügel zur Aufbewahrung und Aufladung des Kopfhörers (Sender auch zur Wandmontage geeignet). 2 NiMH-Akkus Typ AAA im Lieferumfang enthalten. Ladegerät mit Länderadapter 2 NiMH-Akkus Typ AAA im Lieferumfang enthalten. Mehrzwecksender – dient auch als Schnelllade- und Dockingstation 2 NiMH-Akkus Typ AAA im Lieferumfang enthalten. Mehrzwecksender – dient auch als Schnelllade- und Dockingstation

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

241 von 248 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Aldgate am 2. Oktober 2011
Dies ist ein subjektiver Vergleich von drei Funkkopfhörern, der allen helfen soll, die wie ich vor der Wahl stehen. Alle drei Kopfhörer (Sennheiser RS 170 und RS 180, sowie Sony MDR-DS6500) konnte ich direkt nebeneinander aus den selben Quellen gespeist miteinander vergleichen. Als Quellen dienten ein Samsung MP3-Spieler mit gutem Sound-DSP sowie eine Realtec Soundkarte mit analogem und digitalem Ausgang. Die Sennheiser Kopfhörer haben keinen Digitaleingang, wurden daher ausschließlich analog gespeist. Die Eingangssignale waren immer Stereo und als Musik dienten verschiedene Stücke von Klassik und New-Klassik (Pachelbel, Kitaro, Enya) über Pop (Adele) bis Rap (Eminem).
Die wichtigste Eigenschaft eines Kopfhörers ist für mich der Klang, danach kommt der Preis, dann kommen die Trageeigenschaften und die Bedienung. Ich habe keine Verbindung zu Sennheiser oder Sony und besaß bisher gute Kopfhörer von beiden Firmen.

Das Ergebnis im Detail:

Klang:
Im Klang schlägt RS180 den RS170 eindeutig durch ein fülligeres Klangbild und klarerer Abbildung im Raum. Der RS170 klingt dennoch gut und aus meiner Sicht um längen besser als der Sony MDR-DS6500. Letzterer war sowohl digital, als auch analog aus unterschiedlichen Quellen für mich eine Enttäuschung bei dem Preis. Er zeigte aus meiner Sicht kein fülliges Klangbild und klang sogar etwas blechern.
Bass ist für mich wichtig. Den boten sowohl der RS180 als auch RS170 in gleichem Umfang. Die Extra-Bass-Taste beim RS170 habe ich leider nicht ausprobiert. Der Sony war im Vergleich zu den Sennheisern Bass-schwach.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
46 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Franke TOP 50 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 29. November 2011
Liebe Leserinnen und Leser,

nach mehreren Wochen des Suchens und Auswerten von Rezensionen und Vergleichen habe ich mich nun für den Sennheiser RS 180 Funkkopfhörer entschieden.
Diesen habe ich nicht von Prof Dr H. Trobisch (eigene Rezension hier bei Amazon) erhalten....es war ein Eigenkauf! ;-)

Viele Rezensionen hier haben mich natürlich erst einmal verunsichert. Die Musik soll nicht toll sein, etc. Dazu möchte ich kurz meine bisher verwendeten
Produkte aufzeigen, da nicht jede Person eine 20.000 Euro Anlage sein Eigen nennt. Ich habe eine normale Blu-Ray (Sony) / Receiver (Denon) Kombi zuhause
und höre normale Musik oftmals auch über meinen MP3 Player (Sony X1050 mit Ultimate Ears Triple Fi 10). Luft, was die Qualität meiner Produkte betrifft, ist
immer vorhanden. Das bestreite ich nicht. Aber auch nicht jeder Hörer wird jedes Detail eines Songs im gleichen Umfang wahrnehmen. Somit bin ich in
diesem Fall einfach eine 08/15 Person und habe für mein empfinden durchschnittliche Hörgewohnheiten.

Nun kommt die eigentliche Rezension. Nach 16 Stunden Aufladen (so steht es leider im Handbuch), wobei das orangene Licht bereits nach knapp 3 Stunden
ausgegangen ist, habe ich den Hörer angeschlossen und mit dem Sender verbunden. Das läuft sehr einfach ab. Beide Produkte anmachen und die jeweiligen ON-Tasten
für 7 Sekunden zum Pairen drücken. Danach geht der Spaß los.

Der Klang ist für mein Befinden schon am Anfang gut, aber irgendwie hatte ich das Gefühl, dass auch dieser Kopfhörer sich von Stunde zu Stunde weiter
ausweitet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
221 von 231 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Kludas am 23. Januar 2010
Seit nun knapp 2 Wochen habe ich den RS180 in Benutzung.
Ich habe zwischenzeitlich aufgrund anderer Rezensionen und Bewertungen auch von anderen Verkaufsportalen mir auch den RS170 angeschaut und getestet.
Ich habe beide Kopfhörer immer wieder bei gleicher Audioquelle verglichen.
Beide Hörer haben Vor- und Nachteile.
Beim Klang konnten definitiv beide überzeugen. Bei beiden gleich.
Da hat der 170er evtl. kleine Vorteile durch die geschlossenen Ohrmuscheln. Man hört weniger Nebengeräusche. Mit dem hat man es sogar geschafft alles zu hören bei normaler Lautstärke wenn die Frau nebenbei mit dem Staubsauger ein Date hat.

Beide Hörer werden mit nicht gerade den Stärksten Akkus geliefert. Beide haben eine sehr gute Verpackung. Steckdosenadapter für z.B. USA sind auch dabei (wenn es einer braucht).
Der RS170 hat einen guten Surround Sound und einen fast perfekten Bassboost.
Der RS180 hat einen Balance-Regler. Den finde ich überflüssig, solange man 2 gesunde Ohren hat.
Das ALC des 180 funktioniert dagegen einwandfrei. Zusätzlich gefällt mir die Optik besser. Die Oberflachen sind glänzend gestaltet. Beim 170er ist die Oberfläche matt. Verschmutzungen sind dort nicht zu vermeiden.
Im Empfang unterscheiden sich beide Geräte nicht. Beide verlieren an der gleichen Stelle den Kontakt zur Basis. Wenn er mal verlorengegangen ist, dann finden sie sich schnell wieder. Rauschen tut es gar nicht, wenn man eine vernünftige Audioquelle nutzt.

Der Grund warum ich den RS170 zurückgeschickt habe, ist der Sitz des Hörers nach einigen Minuten. Der 170 ist geschlossen und hat Ohrmuscheln aus Kunstleder.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen