Menge:1
Senna - Genie, Draufg&aum... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,20
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cvcler
In den Einkaufswagen
EUR 11,20
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Filmnoir
In den Einkaufswagen
EUR 15,32
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Celynox
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Senna - Genie, Draufgänger, Legende [Special Edition] [2 DVDs]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Senna - Genie, Draufgänger, Legende [Special Edition] [2 DVDs]

133 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
54 neu ab EUR 6,99 2 gebraucht ab EUR 3,91

Amazon Instant Video

Senna sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.

Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Hier finden Sie eine Auswahl der Film- und Serien-Higlights von Universal Pictures, Kinofilme zum Vorbestellen und die Bestseller auf DVD und Blu-ray.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Senna - Genie, Draufgänger, Legende [Special Edition] [2 DVDs] + One - Leben am Limit + Rush - Alles für den Sieg
Preis für alle drei: EUR 21,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ayrton Senna, Alain Prost, Frank Williams, Ron Dennis, Viviane Senna
  • Regisseur(e): Asif Kapadia
  • Komponist: Antonio Pinto
  • Künstler: Liza Chasin, Chris King, Victoria Gregory, Tim Bevan, Debra Hayward, Gregers Sall, Eric Fellner, James Gay-Rees, Kevin Macdonald, Manish Pandey
  • Format: Dolby, PAL, Special Edition
  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch, Niederländisch, Portuguese Brazilian, Russisch, Slowenisch, Isländisch, Kroatisch, Tschechisch, Ungarisch, Arabisch, Bulgarisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 15. September 2011
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 100 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (133 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00502M9AM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.927 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Man nannte ihn den Magier der Rennstrecke und für viele Experten gilt er bis heute als schnellster Formel-1-Pilot aller Zeiten. Der dreimalige Formel -1-Champion Ayrton Senna kam 1994 beim Großen Preis von San Marino ums Leben, als er mit seinem Wagen in der Tamburello-Kurve verunglückte. Nach drei Tagen offizieller Staatstrauer in seiner Heimat Brasilien säumten bei seiner Beerdigung schließlich mehr als 3 Millionen Menschen die Straßen.

Ein "Künstler", ein begnadeter "Meister", ein "Gigant" im Rennwagen- Cockpit fast ein Jahrzehnt lang prägte Senna als leidenschaftliches Talent seiner Zeit das Gesicht der Formel-1 und mit seinem tragischen Tod ging eine Ära zu Ende.

Der BAFTA-Preisträger Asif Kapadia widmet sich in seiner fesselnden Dokumentation dem Leben und den Rennen der Formel -1-Legende Ayrton Senna – von seinen ersten Rennen in der Königsklasse 1984 bis zu seinem Tod am 1. Mai 1994 in Imola. In bislang unveröffentlichten Aufnahmen, packenden Szenen seiner wichtigsten Rennen und Originalinterviews mit Rennsportgrößen wie u. a. seinem größten Widersacher Alain Prost wird der Formel -1-Mythos „Senna” wieder lebendig. Ein Film über einen einzigartigen Mann, der nicht nur auf der Grand-Prix-Piste, sondern auch auf seiner viel zu kurzen Lebensstrecke eine Ausnahmeerscheinung war.

Movieman.de

Schon zu Lebzeiten war Ayrton Senna eine Legende. Der Dokumentarfilm "Senna" erweckt den Mythos um den beliebten brasilianischen Formel-1-Piloten nun abermals zum Leben und sorgt dafür, dass noch einmal sowohl Männerherzen pochen als auch Damenaugen glänzen. Für den Film, der ausschließlich Originalaufnahmen verwendet, müssen Unmengen von Archivmaterial gesichtet worden sein. Das geschickte Zusammenstellen der nicht leichten Auswahl lohnt sich für den Zuschauer allemal, denn "Senna" bietet ein Best-Of-Potpourri der Geschichte des berühmten Rennfahrers. Angenehm spannungsreich und zu kaum einem Moment langweilig kommen die dramatisch aneinandergereihten Ereignisse Sennas kurzen Lebens daher. Obwohl es sich um teils recht altes Filmmaterial handelt, hat man als Publikum doch stets das Gefühl, dem Geschehen direkt beizuwohnen. Es ergibt sich eine Zeitreise, die sowohl Kennern des Mythos als auch Neulingen im Rennsport gefallen dürfte. An Dramatik und Konflikt fehlt es dabei zu kaum einem Moment. Vor allem der Konkurrenzkampf zwischen Ayrton Senna und Alain Prost sorgt immer wieder zu enorm spannungsgeladenen Szenen. Regisseur Asif Kapadia ist es wirklich hervorragend gelungen aus der Vielzahl von Heimvideos, Interviews, Rennberichten und Nachrichtenausschnitten die relevanten Szenen auszuwählen und in erzählerisch raffinierter Dichte aneinanderzureihen. Dass dabei einzelne mythische Momente ab und an ein wenig verkitscht wirken, da sie bewusst in die Länge gezogen wurden, stört nicht wirklich gravierend, denn die Doku legt es durchaus darauf an, das Herz des Zuschauers zu berühren ... und das gelingt ihr! Senna wird in diesem Film bewusst vergöttert, sein Leben wird nicht kritisch hinterfragt und da dies von Anfang an klar wird, erwartet man auch nichts anderes. Auch der Fakt, dass man das Privatleben Sennas zugunsten seiner Karriere weitestgehend außen vor gelassen hat, kann kaum als Minuspunkt gewertet werden, sondern zeugt eher von einer gelungenen Konzentration auf das wirklich Wesentliche im Leben dieser legendären Gestalt: Der wahre Rennsport, auch ohne Politik und Kommerz! Fazit Gut gemachte Doku, die das Herz berührt.

Moviemans Kommentar zur DVD: Die meisnten Aufnahmen stammen aus den Mittachzigern des Fernsehens. Entsprechend verwaschen sind die Farben, stark grieselig und unruhig der Gesamteindruck. Mit guter Bildqualität hat dies nichts zu tun, die Möglichkeiten einer Blu-ray werden nicht im Ansatz ausgenutzt. Gesichter sind deutlich schwammig und verschluckt nahezu jedes Detail und Kontur. Hin und wieder sind aber Sennas sommersprossen in Nahaufnahmen erennbar (18.50). Der Kontrastumfang ist relativ gut und lässt sich sogar auf Konturenschatten in kritischen dunklen oder Gegenlichtszenen ein. Erstaunliches bringt der Ton hervor. In Rennszenen wie z.B. in Monaco sind sogar Vorbeifahrten akustisch links und rechts nachvollziehbar. Die Stimmen sind recht dünnbrüstig, bleiben aber gut verstädlich und auf dem Center beschränkt. Auch sind einige vorrangig musikalische Effekte von den hinteren Kanälen eingetreut worden, die durhus aufhorchen lassen und ganz und gar unerwartet kommen. Die Extras enthalten einige Interviews und sonstige, verloren geglaubte Szenen. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Blu-ray .

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

65 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Roth am 1. Januar 2012
Format: DVD
Eins vorweg: Leider kann ich keine 4,5 Sterne vergeben, ich kann dem Film aber auch nicht die vollen 5 Sterne zugestehen. Warum?

1. Gelegentlich hat der Regisseur Aufnahmen verschiedener Jahre wahllos zusammengeschnitten. Dies fällt eigentlich nicht weiter auf, gerade da sich die McLaren der Jahre 1989, 1990, 1991 sehr ähnlich sahen, es ist aber peinlich, dass man Aufnahmen der Jahre 1988 (letztes Turbo-Jahr) und 1989 zusammenschneidet und teilweise sogar den Sound des Turbomotors zu Aufnahmen des 1989er Saugmotors mischt. So etwas darf eigentlich nicht passieren

2. Man beschäftigt sich zurecht intensiv mit der Fehde Senna/Prost, es fehlt dabei aber der Auslöser der Feindschaft - Senna missachtete eine Absprache des Teams, dass der führende McLaren nicht in der ersten Runde überholt werden darf - dies tat Senna aber in Imola.

3. Ebenso interessant wie das Duell Prost/Senna war die Zeit mit Gerhard Berger als Teamkollege. Die beiden hatten viel Spaß zusammen. Berger warf Senna's 8.000 Dollar Aktenkoffer aus dem Hubschrauber, verstecke Käse in den Lüftungsschächten von Sennas Hotelzimmer in Mexiko... Alles nachzulesen in Bergers Buch "Zielgerade". Auch hätte ich mir gewünscht, dass Berger noch zum 01.05.1994 zu Wort gekommen wäre "Des war wie wenn die Sonn' vom Himmel fällt"

4. Der Film zeigt viele Interviews und sonstige Sprachaufnahmen von Senna, es fehlt aber wohl sein wichtigster Ausspruch "Racing, competing. It's in my blood, it's part of me, it's part of my life..."

5. Leider springt der Film direkt vom Kart in die Formel 1 - seine Zeit in der Britischen Formel 3 Meisterschaft fehlt komplett.

6.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Yvonne Wueest am 30. Oktober 2011
Format: DVD
Als Ayrton Senna am 1. Mai 1994 in Imola starb, starb mit ihm meine Leidenschaft für Motorsport und mein allergrösstes und einziges Idol, dass ich je hatte! Ayrton Senna war sowohl sportlich wie charakterlich ein grossartiger Mensch und seine Laufbahn habe ich mit Herzblut und Tränen verfolgt. Seinen Tod damals live im TV zu sehen und die Millionen Menschen in Brasilien, die seinen letzten Gang begleiteten werden immer in meinem Gedächtnis bleiben.

Somit ist auch diese DVD ein absolutes Must-Have für mich. Natürlich ist nicht alles drauf, aber immer wieder sehr bewegend, die Bilder vor dem Start in Imola, oder nach dem Unfall von Roland Ratzenberger die Mimik von Ayrton Senna. Seine Laufbahn ist nicht ganz vollständig, es fehlen schon ein paar wichtige Details, zum Beispiel das Hammer-Regenrennen Donington 1993.
Die Rivalität mit Prost, die Emotionen in Japan und der absolut unmögliche JM Balestre. Aber immer wieder deutlich zu spüren Ayrton Sennas Leidenschaft für den Motorsport, Rennen zu fahren und zu siegen.

Sehr emotional auch nach diesen langen Jahren, sehr bewegend und ein wunderbares Andenken an den für mich grössten Rennfahrer aller Zeiten ist diese DVD.

AYRTON SENNA - GENIE - DRAUFGÄNGER - LEGENDE - FOREVER
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Berlinoise TOP 500 REZENSENT am 15. Juni 2012
Format: DVD
Mehr als 17 Jahre nach dem Tod des "schnellsten Rennfahrers aller Zeiten" ist der mit Spannung erwartete Dokumentarfilm "Senna", der beim Sundance-Filmfestival 2011 den Publikumspreis erhalten hat und als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet wurde, nun auch bei uns zu sehen.

Der Film wurde ausschließlich aus Originalaufnahmen zusammengesetzt; neuere Kommentare sowie Aussagen von Familienmitgliedern und anderen Weggefährten werden lediglich als Tonspur aus dem Off dem authentischen Bildmaterial hinzugefügt.
Durch die Fülle des Materials (den Realisatoren haben das gesamte vorhandene Formel-1-Archiv sowie diverse Privataufnahmen der Famile Senna zur Verfügung gestanden) und einen fantastischen Schnitt entsteht jedoch fast der Eindruck eines Spielfilmes, was die Dokumentation ungemein fesselnd macht und sie deutlich über das Niveau üblicher Fernsehdokumentationen hinaushebt.
Neben den atemberaubenden Aufnahmen der Bordkameras, die die Geschwindigkeit und das Gefühl des Rennfahrens geradezu greifbar machen, sind vor allem auch diverse Fahrerbesprechungen und sonstige Hintergrundinformationen, die in der Regel kaum veröffentlicht werden, ausgesprochen aufschlussreich und informativ und gestatten Einblicke in den Rennfahrsport, die man bei den üblichen Fernsehübertragungen in der Regel so nicht geboten bekommt.

Der Film erzählt angenehm geradlinig Sennas Formel-1-Karriere von seinem ersten Rennen 1984 in Monaco über den Grand Prix von Brasilien 1991, bei dem er mit enormer Willenskraft trotz Getriebeschadens gewann und hinter der Ziellinie noch im Cockpit ohnmächtig wurde, bis zu dem verheerenden Wochenende in Imola 1994.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniela Jablonowski am 8. März 2014
Format: Amazon Instant Video
Mein Interesse an der Formel 1 begann aufgrund meines Alters erst so gegen 1992/1993 so richtig, daher habe ich die grossen Zeiten Senna's nicht miterlebt.
Ich wusste, dass er eine Legende war, aber das für mich prägendste in der Erinnerung an ihn war für mich bislang einzig und allein sein tödlicher Unfall in Imola.

In dieser Doku konnte man den Sportler Senna richtig kennenlernen und ich persönlich mein bislang offenbar sehr oberflächliches Bild vom einem arroganten Söhnchen reicher Eltern in pure Anerkennung an einen echten Kämpfer wandeln.

Dieser Film ist ein Muss für jeden Motorsport-Fan, ich war nie Senna-Fan und bin es eigentlich erst durch diesen Film geworden, leider 20 Jahre zu spät.

Nada pode separa-lo do amor de deus.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Senna Doku auf BluRay? 0 13.06.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden