In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Sengende Nähe auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Sengende Nähe
 
 

Sengende Nähe [Kindle Edition]

Nalini Singh , Nora Lachmann
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (52 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,95  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 19,50 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Dieser Titel ist auch als ungekürzter Hörbuch-Download exklusiv bei Audible.de verfügbar.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Obwohl sich Mercy, eine Wächterin der DarkRiver-Leoparden, schon lange nach einem Gefährten sehnt, wehrt sie sich mit Klauen und Zähnen, als der verführerische Riley Kincaid sie für sich zu gewinnen versucht. Auch wenn die Gefühle zwischen ihnen lodern, geraten der Wolf und die Wildkatze immer wieder aneinander. Doch als ein brillanter Forscher aus dem Territorium des DarkRiver-Rudels entführt wird, müssen Mercy und Riley zusammenarbeiten, um den jungen Mann zu finden. Und dabei entdecken sie, dass es sich durchaus lohnen kann, einander zu vertrauen ...

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Nalini Singh wurde auf den Fidschi-Inseln geboren und ist in Neuseeland aufgewachsen. Nach verschiedenen Tätigkeiten, unter anderem als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, begann sie 2003 eine Karriere als Autorin von Liebesromanen. Weitere Informationen unter: www.nalinisingh.com

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 567 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX.digital; Auflage: 1 (23. März 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004WJAP5K
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (52 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #14.203 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Auf Fidschi geboren, wuchs Nalini Singh in Neuseeland auf. Nach eigener Aussage schreibt sie, seit sie denken kann - und war immer auch schon etwas romantisch veranlagt. Trotzdem wurde sie zunächst Rechtsanwältin und verbrachte mehrere Jahre in Japan, von wo aus sie Asien bereiste, insbesondere die Mongolei und China. Auch Tätigkeiten als Bibliothekarin, Bankangestellte und Englischlehrerin lernte sie kennen, bevor sie 2002 ihr erstes Buch erfolgreich verkaufte. Neben dem Schreiben liebt Nalini Singh das Lesen, das Reisen und Schokolade. Mittlerweile lebt Nalini Singh wieder in Neuseeland.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
29 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leidenschaftlich 6. Oktober 2010
Von javelinx TOP 100 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Mercy und Riley sind beide Wächter bei den Gestaltwandlern. Obwohl als Verbindungsleute zwischen ihren verbündeten Rudeln eingesetzt, fliegen zwischen den beiden öfters die Fetzen - kein Wunder zwischen einem weiblichen dominanten Leoparden und einem hochrangigen Wolf, die manchmal buchstäblich wie Hund und Katze aneinandergeraten. Allerdings macht sich Mercy in letzter Zeit Gedanken: mit Dorian hat auch der letzte der dominanten Leoparden im Rudel eine Partnerin gefunden, und sich einem Gestaltwandler unterzuordnen, der eigentlich weniger dominant ist als sie - das geht gar nicht. Sie fragt sich, ob es überhaupt einen passenden Partner für sie gibt.
Ihre Alpha-Großmutter möchte das Problem auf ihre Weise lösen und schickt Mercy zwei ihrer Wächter, zum Beschnuppern sozusagen. Allerdings hat Mercy da schon einen etwas mehr als heißen Flirt mit Riley angefangen. Der sucht jedoch als Lebensgefährtin eine unterwürfige Partnerin, die zuhause bleibt und in ihrer Mutterrolle aufgeht, und sich von ihm in Watte packen läßt. Mercy hat wenig Geduld für Rileys übermächtigen Beschützerinstinkt. Als ein junger Luchs vom Territorium der Leoparden entführt wird und Riley mit seiner Einstellung die Mission zu gefährden droht, ist klar, daß es so nicht weitergehen kann...

Diesmal geht es also erstmalig um die Beziehung zweier Gestaltwandler zueinander, entsprechend emotional und leidenschaftlich geht es zu, und schon ab den ersten Seiten fliegen in jeder Hinsicht die Fetzen. Dies stellt einen lebhaften Kontrast zu den bisherigen Folgen dar und bringt reichlich Abwechslung.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verbrennungsgefahr 6. Oktober 2010
Von hiatari
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Obwohl ich dieses Buch schon vor längerer Zeit auf Englisch gelesen habe, habe ich mich gefreut, dass es auch endlich auf Deutsch zu kaufen ist, damit ich diese wundervolle Geschichte noch einmal in meiner Muttersprache lesen kann.

Dieses Mal geht es um Mercy, einer Wandlerin der Leoparden, und Riley, der zu den Wölfen gehört.
Beide sind unheimlich starke und vor allem dominante Charaktere, die beide nicht nachgeben wollen und für ihre Meinungsdurchsetzung kämpfen. Und gerade das macht dieses Buch so spannend.
... Denn wie soll eine Beziehung zwischen Wolf und Leopard funktionieren? Wie sieht das das Rudel? Und wie sieht es überhaupt mit den Gefühlen füreinander aus?

Eins kann ich sagen, zwischen den beiden geht es heiß her. Wirklich sehr heiß. Wenn zwei Gestaltwandler aufeinander treffen, hat man schon etwas ganz anderes als wenn nun eine Mediale und ein Gestaltwandler sich finden.

Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, den inneren Kampf, die Höhen und Tiefen, von Mercy und Riley mitzuerleben.
Die Geschichte der beiden steht zwar im Vordergrund, doch trotzdem geht auch die Handlung weiter, was die Medialen angeht, und vor allem die neue Oragnisation der Menschen.

Ein wirklich heißes und spannendes Buch, das ich nur weiterempfehlen kann!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Explosive leidenschaftliche Mischung 11. Juli 2011
Von Katja Schulz VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Also dieses Buch der Gestaltwandler hat mir ja wieder richtig gut gefallen. Eine Verbindung zwischen den beiden Gestaltwandlerarten, sorgt für eine äußerst erotische und aufgeladene Stimmung und der Titel passt perfekt
In diesem Band geht es um Mercy Wächterin der Leoparden und um Riley Wächter bei den Wölfen und somit völlig Loyal ihrem Rudel gegenüber, was auch immer wieder zu Streit und Missverständnissen zwischen den beiden führt. Eigentlich suchten beide nur ein Ventil" ihre sexuelle Lust auszutoben und da haben sie sich eben zusammen getan, dass sie mehr für einander empfinden als körperliche Anziehung merken beide erst gar nicht und später wollen sie es natürlich nicht merken.
Mercy und Riley sind echt ein tolles Paar, mit viel Feuer und Temperament, gerade das hat das Buch so lesenwert gemacht, hier ist eindeutig mehr los, als zwischen Gestaltwandler und Medialer. Es geht mit viel mehr Emotionen zu und das Schöne ist, das Mercy auch ihren eigenen Kopf hat und den auch durchsetzt, gerade die Streitigkeiten der beiden, weil keiner klein bei geben möchte, da jeder von ihnen ein dominantes Tier ist macht das Buch so interessant und sorgt für Dynamit.
Es gibt auch schöne Neuigkeiten, bei den Leoparden.
Neben der Geschichte um die beiden Hauptpersonen, geht es auch bei den Medialen weiter und sorgt für eine spannende Nebenhandlung, mit interessanten Wendungen.
Mir hat dieses Buch, nach dem ersten Teil dieser Reihe am besten gefallen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen PSY 6 21. Februar 2011
Format:Taschenbuch
Mit der Entführung eines Gestaltwandler-Wissenschaftlers fängt die Geschichte an und führt geradewegs zum Menschenbund, der in diesem sechsten Band mehr in den Vordergrund tritt. Aber auch bei den Medialen tut sich etwas äußerst Unangenehmes, was eigentlich sehr atypisch für sie ist ...

Sengende Nähe" ist der sechste Teil der Gestaltwandler-Reihe und mittlerweile haben sich zwei große Raubtierrudel der Gestaltwandler zusammen getan und ein Bündnis, das sie in ihrer Gegend äußerst stark macht, geschlossen. Bei den zwei Gestaltwandlerrassen geht es um die Darkriver-Leoparden und die Snowdance-Wölfe. So ist von Anfang an klar, dass sie sich gemeinsam auf die Suche nach dem Wissenschaftsstudenten machen.
Bei der Suche nach dem Jungen stoßen sie auf den Menschenbund, der im letzten Band zum ersten mal eine größere Rolle spielte. Da die Menschen in der Welthierarchie am unteren Ende stehen, haben auch sie sich zusammengeschlossen und versuchen nun durch teils unmenschliche Art und Weise an mehr Macht zu kommen. Dieser Bund scheint gezielt etwas Bestimmtes und sehr Gefährliches vorzuhaben. Ob sie hinter der Entführung des jungen Studenten stecken?
Während sich die Gestaltwandler und die Menschen umkreisen, scheinen dagegen die Medialen langsam durchzudrehen ...
Für Quereinsteiger eine kurze Erklärung, was Mediale sind: Sie empfinden nichts, denken und handeln immer logisch, ohne Herz. Dadurch ähneln sie mehr Robotern als Menschen. Mediale streben nur nach zwei Dingen: Geld und Macht - weswegen sie auch für Geschäfte aller Art zuständig sind. Das Programm Silentium hat sie dazu ausgebildet, zu sein, was sie nun sind.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen ....gern wieder zum lesen,....
ich lese gern diese art von büchern und bin begeistert gewesen von der geschichte,...nur das ich mich manchmal frage,...und nun... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von angi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super tolles Buch!
Ein richtig tolles Buch, wie fast jedes von ihr. Ich würde es jedem empfehlen, der schon andere Bücher von ihr gelesen hat.
Vor 1 Monat von S. N. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hammer
Dieses Buch ist spannend und sehr unterhaltsam. Man mag die Bücher einfach immer und immer wieder lesen und nicht mehr aus der Hand legen
Vor 2 Monaten von Vivienne S veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Fand ich super wie die anderen Bände auch. Kann man sich nicht satt lesen. Empfehle ich gerne weiter. Bin gespant auf die anderen. :-)
Vor 6 Monaten von Alexandra Bauer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Beeindruckend
Ich liebe diese Reihe !
Ich lese auch gerne die kresley Cole Reihe,aber diese Reihe hat es mir auch sehr angetan! Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Rebecca Aust veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fantasie
Ich lese zur Zeit die Serie über die Gestaltswandler und bin von jedem Buch begeister. Ich kann die bücher jedem empfehlen, der sich für Fantasiegeschichten... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von gelbe Rose1 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spanned
Sehr spannend geschrieben, ich habe das Buch nicht mehr aus den Händen legen wollen, es hat mir sehr gut gefallen! Freue mich schon auf das nächste Buch.
Vor 7 Monaten von Christa Riepl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Explosiv, leidenschaftlich & emotional - was will man mehr?
Der Prolog weißt diesmal auf die Veränderungen bei den Medialen und im Medialnet hin und es wird klar: alles wird gehörig durcheinander gebracht. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Lisa Ullrich veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toll
Einfach weiter zu empfählen! Hab es in einem durch gelesen! Wollte nie aufhören zu lesen! darum habe ich mir die ganzen Bände der Gestaltwandlerserie gekauft!
Vor 10 Monaten von Tanja G. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderbares Buch!
Ich liebe Nalini Singh's Schriebstil, die Art und Weise wie sie Spannung aufbaut und es nicht gekünstelt klingt, sondern einen absolut in die Lage der Personen versetzt. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Lyn veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xaa653678)