Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,13 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Send for Paul Temple (BBC Audio Crime) (Englisch) Audio-CD – Audiobook, 5. November 2007


Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 53,00
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 22,09 EUR 9,99
3 neu ab EUR 22,09 2 gebraucht ab EUR 9,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Audio CD: 2 Seiten
  • Verlag: Audiogo (5. November 2007)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1405677449
  • ISBN-13: 978-1405677448
  • Größe und/oder Gewicht: 14,2 x 1 x 14 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 105.623 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Produktbeschreibungen

Synopsis

Crime novelist and detective Paul Temple made his first appearance on BBC Radio in 1938. He inhabited a sophisticated world of chilled cocktails and fast cars, where the women were chic and the men wore cravats - a world where Sir Graham Forbes, of Scotland Yard, usually needed Temple's help with his latest tricky case. The radio serials proved so popular that Francis Durbridge was inspired to write a succession of novels featuring the smooth sleuth. In this, the very first, read by Buffy and Little Britain star Anthony Head, Paul is on the trail of a gang of jewel thieves - aided by the pretty, vivacious reporter Miss Steve Trent.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Francis Henry Durbridge was born in Hull, Yorkshire, in 1912 and was educated at Bradford Grammar School. He was encouraged at an early age to write by his English teacher and went on to read English at Birmingham University. Whilst an undergraduate he started to develop the radio play format for which he first became known. At the age of twenty one he sold a play to the BBC and continued to write following his graduation whilst working as a stockbroker's clerk. In 1938, by this time writing full time, he created the character Paul Temple, a crime novelist and detective. With Steve Trent, a Fleet Street journalist and later his wife, Temple solved numerous crimes. Durbridge's style was very much in the mode of the earlier 'Golden Age' middle class amateur detectives . The first book, Send for Paul Temple, was written with John Thewes as the novelisation of a radio serial. Many others followed and they were hugely successful until the last of the series was completed in 1968. In 1969, the Paul Temple series was adapted for television and four of the adventures, prior to this, had been adapted for cinema, albeit with less success than radio and TV. He also invented a new character, Tim Frazer, an undercover agent who appeared in both novels and as a TV series. Francis Durbridge also wrote for the stage and continued doing so up until 1991, when Sweet Revenge was completed. Additionally, he wrote over twenty other well received novels, most of which were on the general subject of crime. The last, Fatal Encounter, was published after his death in 1998. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Unglaublich, wie die Welt vor 70 Jahren funktionierte: interessante Lektüre für die Jungen (<30!)
Aus heutiger Sicht durchsichtige Handlung (wir sind ja schon alle "kriminalistisch geschult"), aber schön zu verfolgen.
Ein Stück Geschichte
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Gelegenheitsleser TOP 500 REZENSENT am 16. August 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich kenne Francis Durbridge aus dem Radio (Paul Temple und der Fall...) und war daher sehr neugierig, mir eine der Geschichte nach Jahrzehnten auf Englisch anzuhören.
Ich weiß noch, wie sich mir die Nackenhaare sträubten und die Zähne klapperten. Als ich nun jedoch den ersten Teil der Serie, in der Paul seine Frau Steve kennenlernt, hörte, war ich enttäuscht. Ähnlich wie Edgar Wallace - bloß nicht so spannend.
Warum trotzdem 4 Sterne? Weil Anthony Head den Text so vorliest, als ob es sich um ein Hörspiel handelt; jede Person bekommt ein ganz bestimmtes Timbre. Und sogar die Frauen klingen nicht wie Transvestiten. Das muss ihm erst einmal jemand nachmachen!
Und da er ein sehr gepflegtes Englisch spricht, wenn er nicht rollenmäßig ins Cockney wechseln muss, konnte ich alles wunderbar verstehen.
Fazit: Die Geschichte selbst halte ich nicht unbedingt für lesenswert, die Art jedoch, wie sie dargeboten wird, ist außerordentlich gut. Das lohnt sich wirklich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Frick am 6. Mai 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wenn Sie Ihre Englischkenntnisse auffrischen und wissen wollen, wie Paul Temple seine spätere Ehefrau Steve kennengelernt hat, hier bekommen Sie die Antwort. "Send for Paul Temple" ist ansonsten ein typischer Durbridge mit überraschenden Wendungen, gefährlichen Situationen u.a.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Simon Payne am 7. März 2010
Format: Audio CD
This as a typical Paul Temple. If you don't like Paul Temple you won't like this one either. If you do, well, then you'll love it.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans-Hasso Meyer am 11. Januar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Send for Paul Temple (BBC Audio Crime)
Francis Durbridge :Alles bestens zu unserer vollen Zufriedenheit gelaufen. Da würden wir immer wieder kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen