• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Dr. Seltsam oder wie ich ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Dr. Seltsam oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben [2 DVDs]

4.7 von 5 Sternen 83 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 12,95
EUR 9,93 EUR 6,94
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Dr. Seltsam oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben [2 DVDs]
  • +
  • Stanley Kubrick Collection [12 DVDs]
  • +
  • Wege zum Ruhm
Gesamtpreis: EUR 39,91
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Peter Sellers, George C. Scott, Sterling Hayden
  • Regisseur(e): Stanley Kubrick
  • Format: Dolby, PAL, Untertitelt, Surround Sound
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Griechisch, Finnisch, Dänisch, Polnisch, Englisch, Türkisch, Deutsch, Ungarisch, Schwedisch, Italienisch, Tschechisch, Norwegisch, Portugiesisch, Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.66:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 23. November 2004
  • Produktionsjahr: 1999
  • Spieldauer: 91 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 83 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000B7KPPC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.522 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ein geisteskranker amerikanischer General, Jack D. Ripper (Sterling Hayden), fühlt sich durch die kommunistische Weltverschwörung mehr und mehr bedroht. Eines Tages dreht er völlig durch. Er setzt die amerikanische Atombombenflotte Richtung Sowjetunion in Marsch. Weil der General das Geheimnis des Rückruf-Codes schließlich mit ins Grab nimmt, ist der amerikanische Präsident Muffley (Peter Sellers) gezwungen, dem Sowjetpremier am Roten Telefon alle Einzelheiten über die anschwebenden Todesbomber zu verraten. Die rote Abwehr kann alle Bomber abschießen - bis auf einen!

Amazon.de

Dr. Seltsam oder Wie ich lernte, die Bombe zu lieben ist wahrscheinlich die großartigste schwarze Komödie, die jemals gedreht wurde. Stanley Kubricks Klassiker des Kalten Kriegs ist die ultimative Satire auf das nukleare Zeitalter. Der Film ist eine perfekte Parodie auf den politischen und militärischen Wahnsinn. Dies beginnt mit General Jack D. Ripper (Sterling Hayden), einem manischen Krieger, der von der "Reinheit der kostbaren Körperflüssigkeiten" besessen ist. Dieser lässt eine Einzelkampagne gegen den Kommunismus starten, indem er den Befehl gibt, dass eine Schwadron von B-52-Bombern die Sowjetunion angreifen soll. Die Sowjets begegnen dieser Bedrohung mit der so genannten "Vorrichtung des Jüngsten Tages", und die Welt hängt in der Schwebe, während der US-Präsident (Peter Sellers) sich in lustigen Hotline-Verhandlungen mit seinem sowjetischen Gegenpart befindet. Sellers spielt auch einen britischen Militärattaché und den verrückten Bomberhersteller Dr. Strangelove. George C. Scott ist wunderbar außer sich als General Buck Turgidson, dessen Rat an den Präsidenten hauptsächlich aus Panikattacken und Statistiken über "annehmbare Verluste" besteht.

Dr. Seltsam oder Wie ich lernte, die Bombe zu lieben enthält Dialoge und Bilder (Slim Pickens Charakter, der auf der Bombe reitet), die Teil unseres kulturellen Vokabulars geworden sind. Nicht zuletzt deshalb erscheint Kubricks Film immer wieder auf der Liste der besten Filme aller Zeiten. --Jeff Shannon -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray
Dr. Seltsam ist, ohne Frage, einer der ganz großen Filme, sowohl von Regisseur Kubrick, als auch von Hauptdarsteller Peter Sellers. Eine starke Story, durchtränkt mit unvergleichbarem Humor, der genauso komisch wie bitter ist und einen nicht kalt läßt. Kurzum ein Film, den man nicht verpassen darf und zurecht zu den größten Meisterwerken aller Zeiten gehört.

Die Blu-ray wird dem Film in allen Belangen gerecht. Das Bild ist schlicht und ergreifend klasse geworden und beweist einmal mehr, dass auch s/w-Filme auf BD eine Daseinsberechtigung haben. Das Bild ist mitunter knackig scharf und dabei vor allem in der Detailschärfe mehr als nur überzeugend. Der Kontrast stimmt und auch die Sauberkeit des Ganzen ist einwandfrei. Nur das Filmkorn, welches an einigen wenigen Stellen etwas zu stark ausgefallen ist, kann so manchen stören. Ansonsten aber sah Dr. Seltsam nie so gut aus, wie hier!

Beim Ton handelt es sich um den gleichen Upmix wie schon auf der DVD. Sprich wirkliche Surroundeffekte sollte man nicht erwarten, wenngleich der Subwoofer so manchesmal schon ordentlich zu tun hat. Zudem klingt alles sauber und human. Für einen Film dieser Art reicht das Ganze jedenfalls völlig aus.

Bei den Extras wurden nicht nur die höchst informativen Extras der 40th Anniversary-Version übernommen, mit dem PIP & Trivia-Track-Feature kommt hier zudem noch ein recht interessant ausgefallenes neues Extra hinzu, in dem der kalte Krieg und seine Facetten in Videoeinspielern und Gesprächen zwischen Historikern durchleuchtet wird, während der Hauptfilm läuft. Kurzum ein dickes Extra-Paket erwartet den BD-Käufer hier.

Fazit: Toller Film, gelungene Blu-ray, wass will man mehr.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 53 von 56 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Christian von Montfort HALL OF FAME REZENSENT am 21. März 2007
Format: DVD
Ein durchgeknallter General nimmt das Schicksal der Welt in die Hand und befiehlt den Atomangriff. B-52-Bomber fliegen auf Russland zu. Erst jetzt, angesichts des Ernstfalls, fällt der US-Regierung auf, dass sie durch eine unglückliche Kombination aus Sicherheits- und Notfallplänen keine Mittel zu Hand hat um den General zu stoppen. Bei den Russen wurde mit der "Weltuntergangsmaschine" (Doomsday Machine) ebenfalls ein automatischer Mechanismus für den Gegenangriff installiert. Was der Abschreckung dienen sollte, lässt sich nun nicht mehr aufhalten'.

Der Film aus dem Jahr 1964 gilt als Satire, denn anders kann man wie Kubrick feststellte den zigfachen Overkill der Erde kaum noch behandeln. Auch unterdrückte Triebe und Allmachtsphantasien kommen symbolisch immer wieder zum Ausdruck. Mit der Idee, mit 10 Frauen pro Mann für die kommenden Generationen unterirdisch leben zu müssen, können sich zum Schluss alle anfreunden. Der Zustand ist krank, und das kommt in den genial gespielten Persönlichkeiten wunderbar zum Ausdruck. Es ist ein Genuss, wie Sterling Hayden und George C. Scott die Generäle darstellen. Peter Sellers spielt gleich drei Rollen. Szene für Szene ist durchdacht und brillant umgesetzt.

Nur wenige Filme erhalten Kultstatus über viele Jahrzehnte hinweg - interessanterweise fast alle Filme von Stanley Kubrick. Kubrick ging einen Schritt weiter in die Abgründe des menschlichen Charakters hinein und hat diese so gekonnt wie kaum ein anderer erfasst.
1 Kommentar 57 von 61 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich bin zwar ein großer Fan von Kubricks 2001, Barry Lyndon, Uhrwerk Orange u.s.w.-doch mit Dr Seltsam schuf Kubrick einen der sozialkritischsten Film der Filmgeschichte. Peter Sellers in drei Rollen rundet das Vergnügen noch ab. Neben Vertigo der beste Film.

Doch nun zur Storry: Ein verrückter General schickt Bomber nach Russland, und entfacht damit einen beinahe Krieg, in welchem die Russen gestehen, dass sie eine kostengünstige Weltvernichtungsmaschine haben. Die Amerikaner tun natürlich alles um ihren Hals zu retten, was sie leider nicht schaffen. Der Ritt auf der Bombe, das Rote Telefon, ein Plakat auf dem "Unsere Aufgabe ist der Frieden" während draußen Krieg herrscht...all das macht den Film großartig und zeigt Kubricks Liebe zum Detail. Ausserdem beeinhaltet der Film die besten Dialoge der Filmgeschichte wie z.B.: Hallo Dimitri, Sie können im Kriegsministerium nicht Krieg spielen ...

Ein TOP KubrickFilm, der zugleich die schwärzeste Komödie und beste Satire ist.
Kommentar 27 von 30 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Endlich gibt es diesen großartigen Film auch auf Blu-ray. Zwar muss man diesen Klassiker der Satire nun nicht unbedingt als Blu-ray-Version besitzen, doch wer auf umfangreiche Extras steht, der kommt hier voll auf seine Kosten. Trailer, Making of, Interviews mit Sellers und Kubrick sowie zahlreiche weitere Features runden diese Box ab.

Zudem ist dieser Film einfach zeitlos genial. Auch wenn er inzwischen 45 Jahre auf dem Buckel hat, ist und bleibt er nach wie vor schlicht die beste Satire aller Zeiten. Der geniale Stanley Kubrick setzt insbesondere den unsterblichen Peter Sellers - in Dreifachrolle als britischer Austauschoffizier, amerikanischer Präsident und deutscher Wissenschaftler Dr. Seltsam (Strangelove) - gekonnt in Szene. Dabei zeigt Kubricks Atomkriegs-Satire die politischen und militärischen Umtriebe rund um den Atomkrieg als Pandämonium des Irrsinns. Das Ganze geschieht im Schatten der Kuba-Krise und das angebliche "Gleichgewicht des Schreckens" wird als labiles Konstrukt entlarvt.

So bin ich einfach nur froh, dass dieser Pflichtkauf, der in keiner Sammlung fehlen darf, endlich auf Blu-ray vorliegt. Denn der Film ist zum einen zeitlos witzig und zum anderen ist er ein wichtiges Dokument aus dem Zeitalter des Kalten Kriegs und der atomaren Abschreckung.

Volle 5 Sterne für Dr. Seltsam!
Kommentar 19 von 21 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen