Gebraucht kaufen
EUR 0,27
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Selma Gebundene Ausgabe – 2008


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,26
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 1,65
14 gebraucht ab EUR 0,26
Erhältlich bei diesen Anbietern.
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 56 Seiten
  • Verlag: Lappan; Auflage: 14. (2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3890826881
  • ISBN-13: 978-3890826882
  • Größe und/oder Gewicht: 15,6 x 10,9 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 127.148 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jutta Bauer, geboren 1955, studierte an der Hamburger Fachhochschule und begann nach ihrem Abschluss Kinderbücher zu illustrieren. Sie lebt mit ihrem Sohn Jasper in Hamburg.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
20
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 20 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

39 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Antigone am 5. April 2005
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses kleine Büchlein von Jutta Bauer ist der Beweis dafür, dass man, um viel zu sagen, nicht viel schreiben muss. In wenigen Sätzen und wunderschönen colorierten Zeichnungen macht die Autorin uns darauf aufmerksam, dass das Glück ganz nah bei uns ist und wir, auf der Suche nach ihm, meist an den falschen Stellen suchen, sozusagen zu hoch hinaus wollen. Über den Inhalt möchte ich nichts sagen - lesen Sie die kurze Geschichte einfach selbst! Meiner Meinung nach ist "Selma" auf alle Fälle ein ideales Geschenk für alle Menschen, die einem besonders am Herzen liegen; schon beim ersten Lesen schossen mir die Tränen in die Augen ... Es ist eines der wenigen Bücher, die einen durch und durch berühren, in der Tiefgründigkeit meiner Meinung nach gleich zu stellen mit Exupéry's "kleinem Prinzen" und Coelhos "Veronika beschließt zu sterben" ... und das auf nur 24 Seiten!
Mein Tipp: lesen Sie auch Jutta Bauers "Opas Engel".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mann@wellness-concept.com am 8. Oktober 2000
Format: Gebundene Ausgabe
Mit Selma dem Schaf wird uns doch allzu deutlich vor Augen geführt, daß ein erfülltes Leben nicht tagtäglich mit neuen Abenteuern gefüllt sein muß, um wunderschön zu sein. Viele streben nach Glück, Reichtum, Abenteuer und Liebe und vergessen dabei zu leben. Sie rennen umher, verirren sich dabei in Aktionen, die ihnen nicht das Glück bringen wonach sie doch so sehnlichst suchen. Ein wunderschönes liebenswertes Buch mit tiefgründigem Hintergrund. Nicht nur für Kinder absolut zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pesadilla am 1. April 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Was ist Glück? Selma, ein Schaf, gibt Antwort auf eine der berühmtesten Fragen. Was würde Selma tun, wenn sie mehr Zeit hätte und was, wenn sie im Lotto gewinnen würde?
Manchmal liegt das Glück in einfachen Dingen, die in der Hektik des Alltags nur allzu leicht übersehen oder als Selbstverständlichkeit bewertet werden. Doch womöglich sind sie es, die das Leben erst lebenswert machen ...
Das Buch gleicht in der Aufmachung einem kleinen Bilderbuch, wenig Text und witzige, teils freche Bilder untermalen das Gesagte. Ein wunderschönes Geschenk für sich selbst und für andere, mit dem man sagen möchte: Zähl alle Dinge zusammen, die man für Geld nicht kaufen kann und du wirst sehen wie reich du bist ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 11. Dezember 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Die beste Art und Weise sich mal wieder klar zu machen, dass man doch mit seinem Leben ganz zufrieden sein kann. Die liebevolle Art, wie das Schaf Selma beschreibt, dass sie - wenn sie etwas in Ihrem Leben ändern könnte - alles wieder genauso machen würde wie immer, steckt richtig an. Ein ganz liebes Buch für all diejenigen, die einen kleinen Anstoß für neuen Optimismus brauchen und das Leben nicht ganz so schwarz sehen sollten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 2. September 1999
Format: Gebundene Ausgabe
"Was ist Glück"? Diese naiv-kindliche Frage hat sich bestimmt jeder schon einmal gestellt - und wahrscheinlich keine überzeugende Antwort gefunden! Da kann aber nun Jutta Bauers kleines Büchlein vielleicht ein Angebot machen. In naiv wirkenden Bildern erzählt die Zeichnerin die Geschichte des Schafes Selma, die uns vorstellt, wie ein glückliches Leben aussehen könnte: Sie treibt Sport, unterhält sich viel mit ihren Kindern oder ihrer Nachbarin - dem Geier Frau Meier, achtet auf gutes Essen und freut sich nach einem schönen Tag auf einen geruhsamen Schlaf. Auf die Frage, was sie denn täte, wenn sie mehr Zeit hätte, antwortet sie, daß sie dann mal ab und zu Sport treiben würde, leckeres Essen verspeisen möchte, nachdem sie mit ihren Kindern und der Nachbarin geklönt hätte, und sich dann abends auf eine schöne Nachtruhe freuen würde. Und nach einem Lottogewinn, wie sieht dann das Leben wohl aus? Och, vielleicht mit den Kindern und der Nachbarin quatschen, ein wenig Sport... Dieses Buch ist mein Geschenktip für alle diejenigen, die mal kurzfristig nicht ganz so gut zurecht kommen, traurig oder einfach ein bißchen genervt sind. Das kleine Buch ist bislang bei allen von mir damit Beschenkten sehr gut angekommen und hat (wenigstens kurzfristig) etwas die Laune gehoben. Und was ist das Programm für heute abend? Ein bißchen mit der Nachbarin plaudern, oder doch lieber Sport und anschließend etwas Leckeres essen...? (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. Januar 2001
Format: Gebundene Ausgabe
Jahr für Jahr sind wir vor die Aufgabe gestellt, fast 80 Menschen zwischen 12 und 75 Jahren zu beschenken, und dieses Jahr ist es uns leicht gefallen: wir haben "Selma" kennengelernt. "Selma" träumt ihr Leben, wie es so wünschenswert ist - und sie lebt es: ein Schaf umgeben von allen Lebensumständen, die wirklich zählen: Ruhe und Bewegung, Zuwendung und Freude. Gerne wäre ich dieses Schaf! Danke Jutta Bauer für diese wunderschöne Fabel.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von petitdragon am 3. Januar 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses kleine Büchlein ist einfach niedlich. Es führt einem mit kurzen Texten und süßen Illustrationen vor Augen, dass man mit dem glücklich sein kann, was man bereits besitzt und die einfachen Dinge des Lebens zu schätzen wissen sollte. Vor allem als Geschenk zu empfehlen, worüber sich bestimmt jeder freut!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden