Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Fulfillment Express In den Einkaufswagen
EUR 21,49
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Self Entitled

NOFX Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 14,99
Jetzt: EUR 12,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 2,02 (13%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 30. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,99 bei Amazon Musik-Downloads.


NOFX-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von NOFX

Fotos

Abbildung von NOFX

Biografie

I don’t how many times you’ve read a NOFX band bio, but this has got to be like the fourth time I’ve written the damn thing. Just wanted to put that out there to remind you that, ya know, we’re old friends by now. But enough about us, we’re talkin’ about NOFX here. And we’re talking about a band that has done it all: their own reality TV show, gold ... Lesen Sie mehr im NOFX-Shop

Besuchen Sie den NOFX-Shop bei Amazon.de
mit 37 Alben, 6 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Self Entitled + All Or Nothing + True North
Preis für alle drei: EUR 30,91

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • All Or Nothing EUR 8,97
  • True North EUR 8,97

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (14. September 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Fat Wreck (Edel)
  • ASIN: B008NCW870
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.329 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. 72 Hookers 3:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. I Believe in Goddess 1:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Ronnie & Mags 2:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. She Didn't Lose Her Baby 2:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Secret Society 2:53EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. I, Fatty 1:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Cell Out 2:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Down with the Ship 2:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. My Sycophant Others 2:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. This Machine Is 4 2:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. I've Got One Jealous Again, Again 3:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. X-mas Has Been X'ed 2:43EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

NOFX sind zurück mit dem zwölften Studio-Album in ihrer über 25-jährigen Existenz. Und im Gegensatz zu vielen Punk-Veteranen geht die Band um Punkrock-Ikone und Labelchef Fat Mike es ganz und gar nicht gemütlich an und liefert ein aggressives und druckvolles Album ab, das sich perfekt in die lange Reihe von NOFX-Klassikern einreiht. Sie schaffen es wie keine andere Band, die Aggressivität des frühen LAPunk-Sounds mit der Technik und Finesse heutiger Standards zu vereinen. Thematisch geht es wieder in die Vollen – Politik und Religion werden attackiert, doch auch persönliche Themen finden ihren Platz und geben einen Einblick in das Seelenleben des Sängers. NOFX sind eine Institution in der Indie-Szene und erweitern ihr Vermächtnis um ein weiteres überzeugendes Album, das ihren Status zementiert. Produziert hat Bill Stevenson (Descendents, Rise Against).

Produktbeschreibungen

Self Entitled

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenig neues und trotzdem genial... 14. September 2012
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Wie mein Vorredner schon sagte kann man eine Weiterentwicklung hier wirklich mit der Lupe suchen... allerdings finde ich, dass dieser Umstand auf keinem Fall schlecht ist!
NOFX sind sich in ihrer über zwanzig jährigen Karriere sound-technisch sowieso immer treu gebleiben.
"Self Entitled" ist halt genau das was man von NOFX erwarted: Schneller druckvoller Punk-Rock ohne Schnörkel!
Auf diesem Album wurde wie z.B bei "Punmp up the Valuum" komplett auf Ska-Elemente verzichtet.
Jeder einzelne Song auf "Self Entitled" geht gnadenlos nach vorne (Ausnahme: "I've got one jealous again, again") jedoch sind die Songs trotzdem immer noch schön melodisch und bleiben schon nach dem zweiten oder dritten mal höhren im Ohr hängen.
Meine Erwartungen wurden in jedem Fall voll erfüllt und ich finde dieses Album schon jetzt wesentlich besser als den meiner Meinung nach eher mäßigen Vorgänger "Coaster".
Fazit: Ich bin ziemlich angetan und begeistert von Fat Mikes neustem Werk! Alles in allem ist mir auch, wie halt in diesem Fall, ein bekannter aber bewährter Sound einer Band lieber, als wenn diese zwanghaft und auf Biegen und Brechen experimentiert und Neues versucht was dann im Endeffekt oftmals in die Hose geht.
Klare fünf Sterne für "Self Entitled". Natürlich nicht die Offenbarung des Jahres, dafür aber schön "Zurück zu den Wurzeln" einer der besten Punk-Rock Bands der Welt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Was soll man zu NOFX noch groß sagen? 17. September 2012
Von Doktor von Pain TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Ohne Vorwarnung (na ja, zumindest mir sind die Ankündigungen entgangen) wuchtet eine meiner liebsten Punkbands ein neues Album in die Verkaufsregale. "Kann man blind kaufen", dachte ich mir. Stimmt auch. Innovation erwartet man bei NOFX eh nicht wirklich, und deshalb machen die vier in die Jahre gekommenen Jungs das, was sie am besten können: schnellen, melodischen Punkrock mit den gewohnt schwarzhumorigen Texten von Säger/Bassist Fat Mike. Die kurze Gesamtspielzeit ist man ja schon gewohnt. Auf irgendwelche komplett genrefremden oder Ska-Elemente wurde diesmal komplett verzichtet, es gibt einfach nur elfmal mit Vollgas was um die Ohren gehauen, nur bei "I've Got One Jealous Again, Again" wird mal das Tempo gedrosselt. Auch ein paar richtige Hits, die es mit den Klassikern von NOFX aufnehemn können, hat "Self/Entitled" zu bieten, in diesem Fall nämlich allen voran "Cell Out" und "My Sycophant Others".
Kurzum: null Überraschungen, aber wer NOFX bislang mochte, wird dies mit dem neuen Album auch weiterhin tun. Den Kampf um den Titel "bestes melodisches Ami-Punk-Album 2012" verliert "Self/Entitled" aber ganz klar gegen das großartige "All Or Nothing" von Pennywise.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Immer wieder gut 4. Juni 2013
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Wer auf den typischen NOFX Sound steht,für den ist dieses Album genau das Richtige.Ich habe einen Stern abgezogen,da mir das gewisse etwas fehlt,aber zum Auto fahren reicht es vollkommen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen This One's No Cell Out 19. Oktober 2012
Von akr
Format:Audio CD
Das Fazit vorneweg: Self/Entitled ist eines der besten NOFX Alben der letzten 10 Jahre.

Die Musik kommt druckvoll und energiegeladen, die Melodien sind eingänglich aber nicht einfältig.
Die Songs bieten immerwieder geniale Tempi- und Rhythmuswechsel und sind dennoch stimmig und harmonisch.

Das Highlight ist das Album. Es gibt keinen Killer-Song aber durchweg hohe Qualität in den Liedern.
Auch die Soundabmischung ist sehr knackig und modern. Besonders die Vocals von Fat Mike sind klar und deutlich eingemischt. Teilweise wurde die Vocal-Line gedoppelt (u.a. she didnt lose her baby).

Einige Rezensionen sehen keine Weiterentwicklung bei NOFX - die gibt es aber sehr wohl.
Weiterentwicklung liegt hier in der Perfektionierung - nicht im Einschlagen von neuen Wegen.

NOFX ist Punk Rock at it's Best - Self/Entitled macht es deutlich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich Punk Rock 14. Oktober 2012
Von emsi0374
Format:Audio CD
Wenn ich ein NOFX-Album kaufe, was erwarte ich dann?
Punk Rock.
Keine Experimente. Straigt forward Punk Rock.
Genau das gibt es immer weniger, aber genau das liefert NOFX hier in Perfketion.
Ich war kein Fan der 2-3 Alben zuvor, aber hier wird mein Verlangen nach "Druck ohne Rückfragen" voll erfüllt. Meiner Meinung nach das beste, reine "Punk Rock" Album seit 2 Jahren.
Beste Songs: Cell out & My Sycophant Others.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Punk_Rock-Knaller von NOFX 12. November 2013
Von Maggo
Format:MP3-Download|Verifizierter Kauf
Was soll man über diese Band noch sagen? Stiltreu! Gute Texte! Super Album! Gut, wie alle Alben von NOFX! Daumen hoch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen What you see is what you get 28. August 2013
Von Schorsch
Format:MP3-Download|Verifizierter Kauf
Ohne Schnörkel, aber mit "Mell Yells", tiefen Einblicken in Mike's Seelenleben, ohne sich auf das dünne Eis von Campinos Aufarbeitungen zu begeben. Super
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Pure NOFX 2. Juli 2013
Format:Vinyl|Verifizierter Kauf
Was soll man sagen? Ein weiteres Top- Album einer der besten Punkrockbands der Welt. Nach den eher etwas unspektakulären vorherigen Alben, zeigt sich hier mal wieder der gute alte NOFX- Sound wie man ihn kennt und liebt. Zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein muss für den Fan
Und für alle Sympathisanten, eine absolute KaufEmpfehlung
Wie immer bei den Jungs, geben sie von Anfang an Gas und das bis zum Ende.
Vor 15 Monaten von Pseudonym veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Album!
Ich mag das Album sehr. Es sind schnelle Stücke dabei, die üblichen ausgefallenen Lieder. Ist den Alt-Punkern wirklich gut gelungen.
Vor 16 Monaten von Bjoern Buse veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen NOFX...
...hat sich fest bei mir als solide immergute Musikkapelle etabliert :-)
Wie auf jeder NOFX finden sich auch auf dieser Scheibe einige sehr gute Songs. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Redrum veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen NOFX
Punkrock vom allerfeinsten. Als Fan muss man da natürlich zuschlagen (also bei nem neuen Album). NOFX ist halt NOFX. So wie Bad Religion. Alles gut. :-)
Vor 17 Monaten von crabman veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Nach Coaster wieder dem puren Punkrock verpflichtet
„Self Entitled“ heißt das aktuelle NOFX-Werk - ein Titel, der so schlicht und einfach gewählt ist wie die Musik auf der CD: Aber bitte nicht falsch verstehen! Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von simis veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Geilomat wie immer
Ich kann nur sagen: wer auf NoFX steht, der muss das Album sowieso haben..da führt kein Weg dran vorbei.Es ist-wie erwartet- mal wieder der Oberhammer. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Mr Pink veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Nein, nicht viel Neues, aber viel, viel Altes und das ist gut so!!
Tja, Jahre... nein, Jahrzehnte zuvor hat mich die "kleine" Longest Line angesteckt, die Ribbed meine Beziehung gefestigt (jaja, wurde vor der Longest Line veröffentlicht -... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Arne Grãber veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar