Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
4
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Januar 2010
Ich habe die Noten für meinen Chef als Weihnachtswichtel gekauft. Er ist ein großer Fan des Soundtracks der Harry-Potter-Filme.
Ich konnte mich bereits selbst davon überzeugen, dass er ein guter Pianist ist, und so entschied ich mich für diese doch eher anspruchsvollen Klaviernoten. Sein Kommentar im neuen Jahr nach einigen Übungstunden " Sehr schön aufbereitete Noten, die jedoch einiges an Können abverlangen. Nichts für Einsteiger!". Dies möchte ich gern so weitergeben.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2012
Ich spiele seit gut 10 1/2 Jahren Klavier und bin seit meiner Kindheit Fan der Harry Potter Saga. Nun hatte ich mich entschlossen, den tollen Soundtrack des Films auch mal selber auf Klavier zu spielen. Dieses Buch enthält eigentlich alle Themen die einem aus dem ersten Film nachhaltig im Gedächtnis blieben, d.h. an dieser Stelle vermisse ich nichts an dem Buch und bin sehr zufrieden. Ein erstes Anspielen der Stücke hat gezeigt, dass der Hinweis in einer anderen Rezension, dass es sich eher für fortschrittliche Spieler eignet, stimmt. Ich würde dieses Buch keinem Anfänger empfehlen, denn hier wurde versucht das ganze Klangspektrum eines Orchesters möglichst unverfälscht niederzuschreiben, was in Akkorden und Läufen mündet, die teilweise doch sehr tricky sind. Man sollte also keine besonders angenehm gesetzten Arrangements erwarten, aber wenn man die Stücke beherrscht, kann man damit auf jeden Fall beeindrucken.
Kommen wir zu dem einzigen Manko: Dieses Buch lässt sich schwer in einen Zustand knicken, in dem es einigermaßen stabil auf der Notenhalterung stehen bleibt. Mann muss das Buch wirklich stark abknicken um zu gewährleisten, dass es sich nicht von selber umblättert.
Die Gestaltung des Buches finde ich aber in Großem und Ganzen gelungen, denn die enthaltenen Bilder sind schön und die Noten sind nicht zu klein und gut leserlich gedruckt.

Fazit: Wenn ihr schon ein paar Jahre Klavier spielt und euch nicht mit simplen Arrangments begnügen wollt, dann ist dieses Buch gut geeignet.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2011
Wer die Musik des Harry Potter-Films mag, der kann beim Kauf dieser Noten wirklich nicht viel falsch machen. Sie sind wunderschön gesetzt und musikalisch unglaublich komplex und vielschichtig. Auch mittelgute Klavierspieler können die Noten mit gutem Willen größtenteils bewältigen. Einziger Minuspunkt: Um alle Einzelnoten lesen zu können, muss man das Songbook regelrecht aufbiegen bzw. mit Wäscheklammern am Notenständer befestigen, wodurch das Notenbuch teilweise sehr in Mitleidenschaft gezogen wird (bei mir trennen sich mittlerweile einzelne Seiten heraus, was hin und wieder durchaus von Vorteil sein kann). Alles in allem sind die Noten jedoch sehr empfehlenswert!!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2013
habe mir das gewünscht, habe gekauft, ist gut angekommen und bin dafür sehr dankbar, weiß nicht was ich noch sagen muss
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden