• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Selbstvertrauen gewinnen: Die Angst vor der Angst verlieren Taschenbuch – 2014


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 17,99
EUR 17,99 EUR 10,22
58 neu ab EUR 17,99 9 gebraucht ab EUR 10,22

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Selbstvertrauen gewinnen: Die Angst vor der Angst verlieren + Der Weg des wahren Mannes: Ein Leitfaden für Meisterschaft in Beziehungen, Beruf und Sexualität
Preis für beide: EUR 36,49

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 200 Seiten
  • Verlag: Kösel-Verlag; Auflage: 16 (2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3466344026
  • ISBN-13: 978-3466344024
  • Größe und/oder Gewicht: 12,2 x 1,9 x 20,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.275 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Psychotherapeutin, leitete zehn Jahre lang das New Yorker "Floating Hospital", ein schwimmendes Krankenhaus für sozial Benachteiligte; langjährige Erfahrung mit Kursen, Vorträgen und Workshops insbesondere zum Thema Angst; sie lebt in Los Angeles.

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

69 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Moritz am 27. Juli 2000
Format: Taschenbuch
Während einer fünfmonatigen Reise habe ich dieses Buch in der englischsprachigen Version in Wellington/Neuseeland entdeckt und gekauft, ohne vorher etwas davon gehört zu haben. Ich erwartete mir gar nichts Besonderes. Während des Lesens gab mir dieses Buch dann ein sehr positives Gefühl, das sich immer mehr steigerte. Nach über einem Jahr werde ich es in Kürze noch einmal lesen. Es tut einfach gut, Susan Jeffers im positiven Denken zu folgen. Angst zu haben, ist normal. Trotz dieser Angst Wagnisse einzugehen, führt zum Abbau der Angst und zu einem guten Gefühl. Der Originaltitel sagt am meisten über den Inhalt des Buches aus: "Feel the fear and do it anyway - how to turn your fear and indecision into confidence and action" Das Buch ist absolut nicht trocken, sondern mit vielen Alltagssituationen versehen. Man braucht kein Wissenschaftler zu sein, um Freude damit zu haben. Ich würde es zu den Top 3 in meinem Bücherschrank zählen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. Januar 2003
Format: Taschenbuch
Ich habe schon eine Reihe sehr guter Bücher zum Thema Angst, Selbstvertrauen, Gelassenheit und Eifersucht gelesen, aber dieses Buch hat mich am meisten weitergebracht.
Hier tauchen nicht nur neue Erkenntnisse auf, sondern es beruhigt und macht Mut.
Jeden Tag ein Stück risikofreudiger, das ist meine Devise!
Keine Angst, vor der Angst, sondern mit ihr leben, sie akzeptieren und dennoch handeln!
Nur so verschwindet sie sukzessive.
Kann ich nur sehr empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 31. Januar 2004
Format: Taschenbuch
Ich habe dieses Buch als Geschenk erhalten und bin sehr davon angetan. Aus meiner Sicht unterscheidet sich das Buch in einem Punkt ganz entscheidend von anderen: die Autorin litt selbst unter Angst und mangelndem Selbstvertrauen und hat mit Hilfe der im Buch dargestellten Vorgehensweisen ihre persönliche Lebensqualität stark verbessert. Das die Autorin selbst erfahren hat, wovon sie im Buch schreibt, merkt man in jedem Kapitel. Dadurch wirkt das Buch glaubwürdig und die Empfehlungen machen Mut ausprobiert zu werden.
"Selbstvertrauen gewinnen" ist angenehm und gut leserlich geschrieben, die Tips und Anleitungen sind konkret und setzen keinerlei esoterische oder religiöse Überzeugungen voraus.
Wer sich in positivem Denken üben möchte, lernen will mit weniger Ängsten Entscheidungen zu treffen und eine insgesamt optimistischere Lebenseinstellung anstrebt, dem sei das Buch wärmstens empfohlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. Juli 2003
Format: Taschenbuch
Nach dem Studium dieses Buches, habe ich sämtliche anderen Ratgeber dieser Art entsorgt. Die Autorin vermittelt auf sehr anschauliche Weise, wie man Angst aktzeptiert und damit umgehen kann, ohne das der Leser das gefühl bekommt gleich eine "entartete" Spezies zu werden. Leider ist der deutsche Titel wirklich unpassend gewählt. Eine genaue Übersetzung des amerikanischen wäre wesentlich Aussagekräftiger: Fühl die Angst und mach es trotzdem !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zetti TOP 500 REZENSENT am 3. Juni 2009
Format: Taschenbuch
"Selbstvertrauen gewinnen: Die Angst vor der Angst verlieren" erscheint im ersten Augenblick wie ein Werk, das sich ausschließlich mit dem Thema "Angst" beschäftigt. Dem ist jedoch bei näherer Betrachtung nicht so. Für die gezielte Durchführung oder Unterstützung einer Angst-Therapie gibt es insofern vermutlich besser geeignete Bücher.

Wir bekommen die Angst stattdessen als ein menschliches Gefühl dargestellt, das bei jedem Menschen mehr oder minder vorhanden ist und alle Bereiche unseres Lebens durchzieht. Insofern bleibt kaum ein Lebensbereich ausgeklammert. Sie erleben eine Reise durch das menschliche Ich und erfahren sehr viel über die Dynamik des menschlichen Zusammenlebens, immer wieder unter dem Aspekt der "Angst".

Es ist für mich sehr beeindruckend, was Susan Jeffers in diesem Buch an Informationen und Erfahrungen zusammengetragen hat. Wobei ich betonen möchte, dass es sich nicht um abgedrehte Theorien handelt, sondern größtenteils um Dinge, die wir alle mehr oder minder in uns selbst oder in unserem sozialen Umfeld wiederfinden können.

Für uns Europäer kommt an der einen oder anderen Stelle die typisch amerikanische Philosopie "wir wollen es und deshalb schaffen wir es auch - ich bin gut" zu sehr durch. An einigen wenigen Stellen rutscht Jeffers dann gar in den spirituellen Bereich ab, aber sie sagt gleich dazu, dass sich diese Aussagen nur glauben, aber nicht beweisen lassen.

Alles in allem gebe ich dennoch 5 Sterne, denn das Buch hat mir sehr viele übergreifende psychologische Informationen geliefert, die mein Verständnis von mir selbst und meinem Umfeld erweitert haben. Und nicht zuletzt habe ich einen tiefen Einblick in die Entstehung und die Verarbeitung von Ängsten erhalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. August 2004
Format: Taschenbuch
Ich leide selbst unter Angststörungen und habe bis jetzt schon viel dazu gelernt wie man damit umgeht!
Aber das entscheidene was mir gefehlt hat um die grundlegende Angst los zu werden, war das Selbstvertrauen!
Als ich dieses Buch gekauft habe, war ich erst sehr skeptisch ob ich das, was ich in meinem ganzen Leben noch nie hatte, durch ein Buch erlernen könnte! Doch dieses Buch ist so toll geschrieben und beinhaltet so hilfreiche Aufgaben, dass ich sofort motiviert war und den Mut gefasst habe mich ins Leben zu stürzen!
Ich kann dieses Buch nur empfehlen!!!!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen