Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Seiko Herren-Armbanduhr XL Seiko 5 Sports Analog Automatik Edelstahl SRP267K1


Unverb. Preisempf.: EUR 249,00
Preis: EUR 194,17 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 54,83 (22%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
  • Art der Anzeige : analog
  • Wasserdicht bis (in m / bar) : 30 / 3
  • Durchmesser (ohne Krone) in mm / Zoll : 38 / 1.5
  • Gewicht in g / unzen : 132 / 4.66

Eine Automatikuhr läuft nicht mit Batterie
Automatikuhren werden durch die Bewegung des Armes oder durch das Aufziehen an der Krone angetrieben. Mehr Informationen zu Automatikuhren finden Sie hier. Sollten Sie die Uhr nicht regelmäßig tragen, empfiehlt sich die Anschaffung eines Uhrenbewegers.
Seiko Herren-Armbanduhr X... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 186,75
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Schmuck & Uhren
In den Einkaufswagen
EUR 196,71
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Clessitrada
In den Einkaufswagen
EUR 199,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Juwelier Chronoline

Wird oft zusammen gekauft

Seiko Herren-Armbanduhr XL Seiko 5 Sports Analog Automatik Edelstahl SRP267K1 + Federstegbesteck in Profi-Qualität für alle Uhren-Armbänder
Preis für beide: EUR 200,12

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Details

Uhrendetails
Marke Seiko
Modell Seiko 5 Sports
Artikelnummer SRP267K1
Form des Gehäuses rund
Glas Hardlex Crystal
Anzeige Analog
Verschluss Sicherheitsfaltschließe
Stempel Edelstahl
Gehäusematerial Edelstahl
Gehäusedurchmesser 39 Millimeter
Höhe des Gehäuses 12 Millimeter
Armbandmaterial Edelstahl
Armbandlänge Standardlänge
Breite des Armbands 19 Millimeter
Armbandfarbe silber
Zifferblattfarbe schwarz
Material der Lünette Edelstahl
Kalenderfunktion Tag - Datum
Ausstattung Leuchtziffern, Leuchtzeiger
Gewicht 454 Gramm
Uhrwerk Automatik
Wasserdichtigkeitszertifizierung 10 bar
Garantiebezeichnung Die Garantie kann je nach Anbieter abweichen.

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung des Herstellers

Seit der Firmengründung im Jahre 1881 hat Seiko die Gesellschaft mit revolutionären Produkten bereichert -
angefangen mit der Herstellung von Japans erster Armbanduhr im Jahr 1913 und
der Markteinführung der ersten Quarzarmbanduhr der Welt 1969.
Seit den Olympischen Spielen in Tokio 1964 war Seiko bei vielen internationalen Sportveranstaltungen
offizieller Zeitnehmer. Seiko hatte die Ehre,
Momente von unglaublicher sportlicher Spannung mit Athleten und Zuschauern weltweit zu teilen.
Auch heute noch stehen Uhren im Zentrum Seikos unternehmerischer Aktivitäten
Um den Konsumenten noch attraktivere Produkte anbieten zu können,
wurde der Geschäftsbereich Uhren im Jahr 2001 zu einem eigenständigen Unternehmen, der Seiko Watch Corporation.
Uhren sind Seiko's Geschäft. Sie sind bestrebt ihre Freude und ihren Stolz,
bei der Herstellung der Uhren an Sie weiterzugeben und Ihnen ebenso
Freude und Stolz über den Besitz einer Seiko Uhr und zusätzlich ein wenig den Zauber
für wertvolle Momente zu vermitteln.
Beginnen Sie mit diesen Uhren von Seiko eine neue Zeitrechnung.
Die stilvolle Herren-Armbanduhr ist vielseitig tragbar. Automatikwerk. Zifferblatt schwarz.
3 Zeiger, davon 2 Leuchtzeiger. Datum. Wochentag. Edelstahlgehäuse mit Titankarbidauflage, Ø ca. 37 mm.
Edelstahlboden verschraubt. Metallband mit Titankarbidauflage, Gesamtlänge ca. 21 cm.
Verstellbar von ca. 12 cm bis ca. 21 cm. Faltschließe mit Sicherheitsdrücker. Hardlexglas.
Wasserdicht bis 10 bar.

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 3,9 x 1,2 x 3,9 cm ; 454 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 599 g
  • Modellnummer: Seiko 5 Sports
  • ASIN: B008F82QJ2
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 27. Juni 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.949 in Uhren (Siehe Top 100 in Uhren)

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eric am 21. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Habe mir diesen Zeitmesser vor gut einer Woche bestellt.
Die Lieferung war zügig und die Uhr kam Original und sicher verpackt bei mir an.

Ich wollte eine robuste und dunkle Automatikuhr ohne viel Firlefanz, und bin bei dieser Seiko fündig geworden.
Die 5 in der Seiko steht übrigens für:

- Automatik
- Wasserdicht
- stoßfest
- Wochentag und
- Datum-Anzeige

Die Automatik-Uhr hatte ich anfangs an einer Funkuhr angeglichen und seit einer Woche läuft sie mit ca. 5 Sekunden Abweichung genau.
Die Wochentagesanzeige lässt sich in Deutsch und Englisch einstellen - wovon ich positiv überrascht war.
Zum genauen Stellen der Uhr lässt sich der Sekundenzeiger, wie beschrieben, anhalten. Der verschraubte Glasboden ist ein nettes Gimmick, aber beim tragen der Uhr sowieso nicht sichtbar.
Man sollte beachten, dass die Zeigerstellung auch der entsprechenden Uhrzeit entsprechen, sonst stellt sich das Datum, bzw. der Wochentag mittags, bzw. nachmittags um. Ist mir so ergangen. :D

Verarbeitung ist top. Die Zeiger stehen exakt auf der Minute, wenn der Sekundenzeiger auf 12 steht. Die Aufdrucke sind ebenso sauber gearbeitet wie das restliche Ziffernblatt. Die Abbildung entspricht 100% der Uhr. Nur sieht sie in natura noch ein wenig besser aus. ;)

Alles in Allem kann ich diese Uhr guten Gewissens empfehlen.

Gruß
Eric
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nicht-zurückschicker am 10. Januar 2014
Tolle Uhr!
-Das Stahlband könnte etwas wertiger sein
-an den Stellen wo die armbandglieder an anander reiben geht leicht die schwarze Beschichtung ab.
-die Uhr läuft genau mit Ca. 6 s/Tag plus wenn sie getragen wird also absulut ok
-sekundenstop und zusätzlich handaufzug sowie glasboden

Bin zufrieden
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Thomas Lehmann am 12. November 2014
Verifizierter Kauf
Die Uhr wirkt sehr edel. Ist auch etwas kleiner als der Durchschnitt von Seiko, gefällt mir jedenfalls. Ist dadurch natürlich etwas schlechter abzulesen als z.B. eine Military oder eine Orient "Pepsi" Taucheruhr, die ich als Vergleich habe, hat auch eine schwächere Luminisenz weil einfach zu wenig Fläche.Den Handaufzug finde ich sehr praktisch. Ansonsten finde ich ist es eine tolle Uhr, die sehr gut aussieht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Seit fünf Tagen benutze ich nun die Seiko SRP267K1 im Alltag.
Positiv ist mir die schöne und wohl auch robuste schwarze Beschichtung aufgefallen. Bisher keine Kratzer zu erkennen, auch in den beiden Gläsern bisher keine Macke und wirklich zimperlig geh' ich damit nicht um.
Die Ganggenauigkeit ist in Ordnung. Nach den ersten 24 Stunden hatte sie +10sek. und nach 48 Stunden waren es +15sek.
Heute nach fünf Tagen ist sie bei +40sek. - Damit kann ich leben und werde ca. einmal im Monat korrigieren.
Auch erwähnt werden muss die sehr gute Bedienungsanleitung!
Nun zu dem Negativen:
Einen dicken Stern ziehe ich ab, weil der Äußere Ring, auf dem die Zahlen (13, 14, 15 usw.) gedruckt sind, um 0,5mm-0,7mm zu den Strichindizes versetzt ist. Als Beispiel: Auf 6 Uhr steht die 1 der 18. Ideal wäre die 18 mittig unter der Markierung.
Es fällt leider sofort auf und ich habe gehofft in dieser Preisklasse derartige Mängel nicht zu finden.
Hoffentlich ist es nur ein "Montagsmodell" und der Großteil der Produktion ist besser verarbeitet.
Den zweiten Stern ziehe ich für mehrere Punkte ab, da ich die Qualitätserwartungen meinerseits stark nach unten korrigieren musste. Hier möchte ich das quitschende und klappernde Stahlarmband nennen.
Die Leuchtmasse hält etwa eine Stunde durch. Wenn es Abends dunkel wird ist von der "Energie" nichts mehr übrig wenn man sie braucht. Falls man aber von Jetzt auf Gleich aus dem Hellen ins Dunkel geht leuchtet es prima Hellgrün.
Ich bin jetzt nicht der typische Reklamierer. Die Seiko wird benutzt solange sie ihren Dienst verrichtet, allerdings wird sie auch die letzte Seiko gewesen sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Meine Seiko Automatik Armbanduhr, Referenznummer SRP267K1, Uhrwerk-Kaliber 7S36, wurde mir am Freitag, den 14.02.2014, zugestellt. Stiftausdrücker und Uhrmacherhammer folgten heute, am 15.02.2014. Da ich sehr dünne Handgelenke habe, kürzte ich das Armband entsprechend mit dem oben genannten Werkzeug.

Als ich die Uhrenbox von SEIKO öffnete, stand der Sekundenzeiger still. Aber bereits die wenigen Rotor-Bewegungen beim Entnehmen der Uhr aus der Box, das Öffnen des Armband-Verschlusses und das Hantieren beim Betrachten reichten aus, um das Uhrwerk in Gang zu setzen. Die Masse und reibungsarme Lagerung des Aufzugsrotors scheint in beiden Richtungen ein hohes Drehmoment zum Aufziehen der Feder zu erzeugen.

Wie in der Bedienungsanleitung angegeben, wählte ich zum Verstellen von Wochentag und Datum eine Uhrzeit außerhalb der Zeitspanne zwischen 21 Uhr und 1 Uhr aus. Dies ist wichtig, da sich innehalb dieser Zeitspanne der Mechanismus für das Datumsrad einklinkt und es zu einer Fehlfunktion, schlimmstenfalls zu einer Beschädigung kommen kann. Da der Wochentag erst gegen 4 Uhr morgens wechselt, wählte ich sicherheitshalber eine Uhrzeit zwischen 9 Uhr und 12 Uhr aus.

In welchem 12-Stunden-Abschnitt man sich mit der Uhrzeit befindet, lässt sich ganz einfach ermitteln:

Krone auf die zweite Position ziehen und die Zeiger im Uhrzeigersinn verstellen. Passieren Stunden und Minuten Zeiger die 12-Uhr-Position gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Das Datum spring weiter = Abschnitt 00:00 Uhr bis 12:00 Uhr
2. Das Datum springt nicht um = Abschnitt 12:00 Uhr bis 00:00 Uhr

Zum Einstellen von Wochentag und Datum soll man beides zunächst auf den Vortag einstellen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden

Uhren > Armbanduhren