In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Sei schlau, stell dich dumm auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Sei schlau, stell dich dumm [Kindle Edition]

Daniela Katzenberger
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (212 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,49  
Taschenbuch EUR 9,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 6,45 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Audio CD, Audiobook --  
Sie möchten ein eBook verschenken? Das ist am Einfachsten mit einem Amazon.de Geschenkgutschein. Der Empfänger des Gutscheins kann das Gutscheinguthaben auf seinem Konto gutschreiben und beim nächsten Einkauf damit bezahlen. Mehr dazu.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der Spiegel spricht von der "blondesten Medienkarriere des Jahres", für die Bunte ist sie Deutschlands neues Phänomen. Wer ist diese Frau, die rundum für Aufsehen sorgt? Wasserstoffblondierte Kunsthaarmähne, cappuccinofarbene Studiobräune und Doppel-D-Silikon-Busen. An "der Katze" scheint wenig echt zu sein, trotzdem kommt sie bestechend authentisch und ehrlich rüber. Ihre Sprüche sind legendär und wenn sie redet, trägt sie das Herz auf der Zunge. Offenherzig und unbeschwert wandelt die Katze durchs Leben - kaum zu glauben, dass in ihrem Leben schon viel Mist passiert ist. Davon erzählt sie hier zum ersten Mal. Und davon, wie sie es trotzdem geschafft hat, die zu werden, die sie ist.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
93 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wo sind die Schlauen und wer ist die Dumme? 7. November 2011
Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 50 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Wer diesem Buch relativ unbefangen gegenübertritt, was beim Stichwort Katzenberger zugegebenermassen nicht einfach ist, wird von der Qualität angenehm überrascht sein. Aber das lässt mich auch daran zweifeln, dass es Daniela Katzenberger ganz ohne fremde Hilfe schrieb. Den Namen eines allfälligen Ghostwriters zu verschweigen, könnte ich ihr nicht einmal gross übel nehmen. Denn solange das im deutschen Sprachraum noch immer ein Tabu ist, ist es nicht unbedingt die Aufgabe der kleinen Sternchen, mit dem guten Beispiel voranzugehen.

Wer diese locker hingeworfene Lebensbeichte, rasante Erfolgsgeschichte und luftige Teenagerstory nicht ausschliesslich durch moralisch gefärbte Brillengläser liest, kann sogar einiges lernen. Allem voran, wie die heutige Mediengesellschaft funktioniert und wie man ihre Gesetze für den eigenen Aufstieg einsetzen kann. Allerdings muss man dazu Grenzlinien überschreiten, hinter denen die meisten Zeitgenossen das Geschehen lieber von weitem betrachten. Nicht so Daniela Katzenberger, wie sie in beherzter Offenheit zugibt. Wenn Daniela Katzenberger noch vor dem Inhaltsverzeichnis mit den Worten "Ich bin gern eine Tussi. Das ist doch kein Schimpfwort!" zitiert wird, ist das mehr als nur Koketterie. Und lese ich die Geschichten ihrer Kindheit und ihrer Familie nehme ich der Katzenberger auch ab, dass sie zu ihren politischen Unkorrektheiten steht. Das kommt auch in der Passage zum Ausdruck, in der sie ihren leiblichen Vater "Zigeuner" und nicht Sinti oder Roma nennt. Denn schliesslich müsse er selbst am besten wissen, was er sei und wie er genannt werden wolle.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
100 von 115 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sei schlau - spar das Geld 8. Januar 2012
Von Steffi
Format:Kindle Edition
Eigentlich hab ich nichts gegen die Katzenberger, im Gegenteil sie hat etwas symphatisches, "normales" an sich, was mich auch zum Kauf des Buches gebracht hat.
Was soll ich sagen... ich habe das Buch nicht zu Ende gelesen, habe etwa nach der Hälfte entnervt aufgegeben. Der gewählte Schreibstil und die Sprache entsprechen eher dem Niveau von 14jährigen Aldi-Parkplatz Helden als einer erfolgreichen Geschäftsfrau. Das Buch wurde von einem Ghostwriter geschrieben und entgegen anderer Meinungen kann ich nicht zustimmen das ihm dies gelungen ist. Letzendlich ist es eine (oft sinnlose) Anreihung von (ausgebauten) Zitaten der "Katze". In heutigen Zeiten kann man diese bei Interesse auch mit bekannten Suchmaschinen nachlesen.

Bei allen Bemühungen ich kann diesem Buch einfach nichts Gutes abgewinnen. Spart euch das Geld und guckt - wenn ihr die Katzenberger unbedingt "erleben" wollt - lieber ihre Sendungen auf Vox!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gar nicht so dumm 10. Juni 2012
Format:Taschenbuch
Klappentext:

Isch bin wie isch bin ' ganz normal bekloppt!

Der SPIEGEL spricht von der blondesten Medienkarriere des Jahres, für die BUNTE ist sie 'Deutschlands neues Phänomen'. Wer ist diese Frau, die rundum für Aufsehen sorgt? Wasserstoffblondierte Kunsthaarmähne, cappuccinofarbene Studiobräune und Doppel-D-Silikon-busen. An 'der Katze' scheint wenig echt zu sein, trotzdem kommt sie bestechend authentisch und ehrlich rüber. Ihre Sprüche sind legendär und wenn sie redet, trägt sie das Herz auf der Zunge. Offenherzig und unbeschwert wandelt die Katze durchs Leben ' kaum zu glauben, dass in ihrem Leben schon viel Mist passiert ist. Davon erzählt sie hier zum ersten Mal. Und davon, wie sie es trotzdem geschafft hat, die zu werden, die sie ist.

Mein Umriss:

Daniela Katzenbergers Leben. Offen und ehrlich erzählt sie ihr bisheriges Leben. Ihre Kindheit zwischen Schule und Mutters Kneipe, die nie einfach war. Hatte doch die Mutter so viel Pech mit den Männern und war die meiste Zeit mehr oder weniger alleinerziehend. Nein, so kann man das nicht nennen. Miterzogen wurde Dani von den Kneipengästen. Darunter ein Richter, mit dem sie Karten spielte. Ihre Mutter hatte teilweise drei Jobs um Daniela und ihre Geschwister durchzubringen.
Recht früh wusste Daniela, wie sie sich ihre Zukunft vorstellte. Der erste Schritt dazu war ihre eigene Wohnung im selben Haus, in dem auch ihre Mutter lebte und die Kneipe betrieb. Die Wohnung vollgehängt mit Spiegeln (sie sieht sich einfach gerne, ohne eingebildet zu sein), vollgestopft mit Lip Gloss und allem anderen nötigen und unnötigen Kosmetikkram. Ohne Türen, aber ganz viel pink.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kann man lesen, muss man aber nicht 27. Oktober 2011
Von Brina
Format:Taschenbuch
"Ich bin gerne eine Tussi. Das ist doch kein Schimpfwort!"

Die Katzenberger veröffentlicht ein Buch - muss das denn sein?
Das ist eine Frage, die ich mir bis jetzt selbst nicht beantworten kann. Fakt ist: Ich bin kein Fan dieser Frau, ob ich es je werde, steht in den Sternen. Allerdings respektiere ich sie für ihre Karriere, die sie quasi aus dem Nichts geschaffen hat.

Die insgesamt 232 Seiten waren für mich zum Teil recht unterhaltsam, manchmal aber auch eine Qual.
Einige Sachen aus ihrem Leben sind schon ganz witzig erzählt, aber manchmal sind da auch Sachen bei gewesen, die ich einfach nicht wissen wollte. Es ist ja ganz nett, dass Frau Katzenberger sehr viel aus ihrem Leben erzählt, aber wie oft und mit welcher Zahnpasta sie sich die Zähne putzt oder wann und wo sie zum ersten Mal ihre Periode bekommen hat, interessiert mich dann doch nicht.
Auch die Information, bei welchem Song ihr Bruder seine Unschuld verloren hat, war dermaßen unnötig, schließlich wollte ich etwas über Daniela Katzenberger erfahren und nicht über ihren Bruder.
Sehr interessant sind dagegen ihre Beautytipps und ihre Erfahrungen mit der Brustvergrößerung. Sehr offen spricht sie von ihren Naturbrüsten und wie ihr Körpergefühl sich verändert hat.

So schwach dieses Buch anfängt, so stärker wird es auch mit der Zeit. Besonders amüsant fand ich Geschichten mit ihrer Mutter. Ihre Mutter Iris Klein kannte ich bereits aus dem Big Brother Haus und fand sie da auf ihre ganz eigene Art und Weise unterhaltsam. Von daher habe ich mir da einiges erhofft und wurde nicht enttäuscht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Blond und Geschäftstüchtig
Frau Katzenberger erscheint schon länger auf dem Fernsehbildschirm und scheint mit ihrer Masche durchaus Erfolg zu haben. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Manfred Meiners veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Sei schlau, hör etwas anderes: Belanglose Informationen ohne Ende
Inhalt:
DER SPIEGEL spricht von der "blondesten Medienkarriere des Jahres", für DIE BUNTE ist sie "Deutschlands neuestes Phänomen". Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Alexander Sölch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen hübsch
Hat alles super geklappt, Schwiegermutter ist glücklich, was will man mehr.. Daher kann ich es nur empfehlen, Gertn wieder supert.
Vor 2 Monaten von lotty veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Geht so...
Ist ganz witzig mal zu lesen aber nicht für gehobene Ansprüche ich würde es nicht nochmal bestellen aber für 17 Cent inkl Versand war's ok 😉
Vor 3 Monaten von Leyla veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Die Katze
Ganz nett, kann man kaufen, muss man aber nicht. Es ist unterhaltsamer sie im Fernsehen zu verfolgen, beim Buch kommt schnell Langeweile auf.
Vor 5 Monaten von cahmaui veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen eher langweilig...
Bis heute habe ich es nicht geschafft dieses Buch zu Ende zu lesen. Hatte es mir wesentlich besser vorgestellt. Leider eine Enttäuschung. List sich einfach nicht weg...
Vor 6 Monaten von LeilaL veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Darauf hat die Welt NICHT gewartet
Ich bin ja theoretisch kein Fan von dieser Frau, war aber so neugierig auf das Buch, aber kaufen wollte ich es auch nicht und so entdeckte ich letzte Woche das Hörbuch... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von SheenaSolskin veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen sehr witzig
die katzenberger schreibt ein buch? na das kann ja was sein...
dennoch die Neugier war größer. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Kat veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen "Sei schlau, stell dich dumm" von Daniela Katzenberger
Dieses 1. Buch von Daniela Katzenberger hat mich sehr amüsiert.

Typische D. Katzenberger Wortwahl und Art, zusammengesetzt in Schrift und Buchform. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Rockmaniac veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super
das buch ist echt lustig^^ =) kann man super lesen... und vorallem so ehrlich geschrieben =) und die bilder da drin sind auch klasse =) ich liebe solche bücher =) wenn man den... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von D. S. veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden