In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Sehnsucht nach Zimtsternen (Roman) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Sehnsucht nach Zimtsternen (Roman) [Kindle Edition]

Katrin Koppold
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (123 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 700.000 Kindle eBooks. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,99  
Taschenbuch EUR 9,95  
KDP Select All-Stars
Kindle Unlimited All-Star
Dieser Autor/diese Autorin war sehr beliebt in Kindle Unlimited im letzten Monat. Mehr erfahren über Kindle Unlimited All-Stars.


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Fühlt sich an, wie an einem warmen Sommerabend mit seinem Schwarm in einem Schwabinger Café zu sitzen und einen Aperol Sprizz zu trinken - erfrischend, romantisch, sommerlich und prickelnd. (Münchner Merkur)

Kurzbeschreibung

"Das Lesen des Romans, der ein modernes Märchen erzählt, fühlt sich an, wie an einem warmen Sommerabend mit seinem Schwarm in einem Schwabinger Café zu sitzen und einen Aperol Sprizz zu trinken – erfrischend, romantisch, sommerlich und prickelnd." (Münchner Merkur)

Zum Inhalt:

“Sind Frösche wirklich die besseren Prinzen?”

Märchen hat Lilly schon immer geliebt, aber nach der Trennung von ihrem Mann scheint es für ihr Leben kein Happy End zu geben. Den Kummer über die Trennung kann sie nur mit einer Unmenge von Schokolade betäuben, die Wohnung muss sie sich mit Frauenheld Jakob teilen und dann meldet sich auch noch Anton bei ihr – der Kerl, der ihr vor über fünfzehn Jahren das Herz gebrochen hat und den sie auf der Hochzeit ihrer Schwester wiedersehen wird. Einziger Lichtblick ist der attraktive Nachbar von gegenüber. Dabei hat Lilly gerade beschlossen, die Finger von Prinzen zu lassen und sich voll und ganz auf die inneren Werte bei Männern zu konzentrieren.
Doch was wäre die Liebe, wenn sie sich Vorschriften machen ließe?

Romantisch, sommerlich, prickelnd – Ein Buch über die Magie der ersten Liebe, die Macht der Erinnerung und darüber, dass das Leben selbst das Wunderbarste aller Märchen ist.

Leserstimmen:

Katrin Koppold hat es nun schon zum dritten Mal geschafft, mich restlos zu begeistern. Sie schreibt so gefühlvoll, warmherzig und fesselnd, dass man nicht aufhören kann zu lesen, wenn man einmal angefangen hat. Nur wenigen Autoren gelingt es in mir ein wohliges Gefühl zu erzeugen, wenn ich das Buch zur Hand nehme, und eine Sehnsucht nach dem nächsten Teil zu entfachen." (Bookgirl)

Wer die ersten beiden Teile mochte, der darf diesen zauberhaften dritten auf keinen Fall verpassen. (Buchzeiten)

Mit “Sehnsucht nach Zimtsternen” erzählt Katrin Koppold eine lebensechte Geschichte voller Emotionen und Figuren, die eine bunte Mischung ergeben." (Die Seitenflüsterer)

Bisherige Veröffentlichungen der Autorin:
Aussicht auf Sternschnuppen
Zeit für Eisblumen
Sehnsucht nach Zimtsternen
Hoffnung auf Kirschblüten

Hochzeitsküsse und Pistolen

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Autorin www.katrinkoppold.de

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1156 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 350 Seiten
  • Verlag: Aureolus Verlag, Inhaberin: Katrin Hohme (5. Mai 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00K5JFZKQ
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (123 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #416 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

"Wenn du an eine Weggabelung kommst, geh einfach drauf zu".

Dieses Zitat aus dem Film "360°", das die Autorin ihrem Debutroman "Aussicht auf Sternschnuppen" vorausgestellt hat, trifft ihre Lebensphilosophie ziemlich genau. Nicht lange zaudern, Neues ausprobieren, auch wenn man sich dabei blaue Flecke holt, Risiken eingehen, Visionen haben!
Nach Abitur und Studium ist Katrin Koppold viel gereist, hat die Welt erkundet, als Fitnesstrainerin, Journalistin, Mode- und Kosmetikdarstellerin und in einem Restaurant gearbeitet, bevor sie den Mann ihrer Träume kennen gelernt hat und sesshaft geworden ist. Heute lebt sie mit ihrer Familie und den Katzen Merlin und Fiona in einem Häuschen in der Nähe von München.
Ihre Romane rund um die Liebe, das Leben und das große Glück lässt sie immer wieder an Orten spielen, an die sie ihr Herz verloren hat: Italien, Irland, München, Paris ...

Bisherige Veröffentlichungen:

Sternschnuppen-Reihe:
Aussicht auf Sternschnuppen
Zeit für Eisblumen
Sehnsucht nach Zimtsternen

Liebe hoch 5 (Anthologie mit Adriana Popescu, Nikola Hotel, Katelyn Faith und Ivonne Keller)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein bezauberndes Buch, ich liebe es 31. Juli 2014
Von Monina83
Format:Kindle Edition
Inhalt:

„Märchen hat Lilly schon immer geliebt, aber nach der Trennung von ihrem Mann scheint es für ihr Leben kein Happy End zu geben. Den Kummer über die Trennung kann sie nur mit einer Unmenge von Schokolade betäuben, die Wohnung muss sie sich mit Frauenheld Jakob teilen und dann meldet sich auch noch Anton bei ihr – der Kerl, der ihr vor über fünfzehn Jahren das Herz gebrochen hat und den sie auf der Hochzeit ihrer Schwester wiedersehen wird. Einziger Lichtblick ist der attraktive Nachbar von gegenüber. Dabei hat Lilly gerade beschlossen, die Finger von Prinzen zu lassen und sich voll und ganz auf die inneren Werte bei Männern zu konzentrieren. Doch was wäre die Liebe, wenn sie sich Vorschriften machen lassen würde?“

In Lillys Welt dreht sich alles um ihren Mann Torsten. Ihren Job in der Bank hat sie aufgegeben und kümmert sich jetzt nur noch darum, dass die Wohnung sauber ist und pünktlich das Essen auf dem Tisch steht. Doch dann will Torsten sich scheiden lassen, weil er eine andere hat und Lilly hat plötzlich gar nichts mehr: Keinen Mann, keinen Job und aus der Wohnung soll sie auch noch raus. Das Einzige, das ihr geblieben ist, ist ihr Mitbewohner Jakob, der die Frauen reihenweise vernascht und ihr damit gehörig auf die Nerven geht.

Doch gerade als Lilly denkt, es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her … .

Meine Meinung:

Nachdem ich „Zeit für Eisblumen“ geliebt habe, freute ich mich total, auf das neue Buch von Katrin Koppold und die Geschichte von Lilly, die so ganz anders ist als die von Fee, aber nicht weniger bezaubernd.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Maunzerle
Format:Kindle Edition
Sind Frösche wirklich die besseren Prinzen?

Lilly mochte Märchen schon als Kind!
Doch ihr Leben verläuft gerade nicht wie ein Märchen.
Ihr Ehemann Torsten verlässt sie und nun ist er nicht mehr der Märchenprinz für Lilly sondern eher ein Frosch. Für sie bricht eine Welt zusammen. Denn sie hat nichts gesehen von ihren Problemen und ihr Leben bestand hauptsächlich darin sich um die gemeinsame Wohnung zu kümmern und für ihren Mann das Essen fertig zu haben wenn er von der Arbeit nach Hause kam.
Lilly steht vor einem Scherbenhaufen und muss sich jetzt auch noch mit dem Frauenheld Jakob rumschlagen, der zur Zeit bei ihr wohnt. Sie muss sich einen Job suchen und dazu noch eine neue Wohnung. Ziemlich viel auf einmal.
Lilly steckt ein paar Tage ihren Kopf in das Kissen und leidet ... rappelt sich dann doch relativ schnell, auf um ihr Leben alleine in den Griff zu bekommen.
Sie überlegt ob sie bei den Männern nicht eher auf die Frösche unter ihnen zurück greifen soll.
Neben der Trennung muss sie dann noch ihre Jugendliebe Anton wiedersehen der ihr das Herz gebrochen hat, ein neuer Nachbar - der aber nicht unbedingt zu den Fröschen zählt - zieht ein und ihre Familie fordert sie ausgerechnet jetzt überall und ständig.

Lilly hat mich mit in ihre Welt genommen und verzaubert!
Ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen und hätte noch gerne ein paar weitere Momente miterleben dürfen.

Nach "Aussicht auf Sternschnuppen" hat Katrin mich auch mit diesem Buch aus der "Sternschnuppenreihe" sehr berührt.
Ich habe mit gelacht und mit weint! Katrin Koppold hat einen traumhaften Roman geschrieben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Teil 3 der Baum Geschwister 16. Februar 2015
Von Tinstamp
Format:Taschenbuch
Im dritten Teil der Sternschnuppen-Reihe geht es diesmal um die dritte Schwester, Lilly, eine der beiden Zwillingsschwestern. Man kann diese Geschichte aber auch ohne Vorkenntnisse der anderen Bände lesen, da jeder Roman eine in sich abgeschlossene Geschichte enthält. Trotzdem würde ich empfehlen sie in der Reihenfolge zu lesen, denn da es sich um eine Familie handelt, entwickeln sich die Personen weiter und auch deren Lebens- und Familiengeschichten.

Lilly ist die Zwillingsschwester von Mia und trotzdem komplett anders als ihre Schwester. Sie selbst beschreibt sich als "scharzes Schaf" der Familie, was die guten Gene betrifft, denn während ihre Schwestern alle groß, schlank und blond sind, ist sie eher klein, rundlich und rothaarig.
Außerdem ist sie seit zehn Jahren mit Torsten zusammen und seit einem Jahr mit ihm verheiratet. Die Schwiegerfamilie, insbesondere ihre Schwiegermutter akzeptiert sie noch immer nicht und als ihr Torsten plötzlich mitteilt, dass er sich in jemand anderen verliebt hat, steht sie vor den Scherben ihres Glücks. Noch dazu hat sie ihren Job wegen Torsten aufgegeben und hatte vor kurzem eine Fehlgeburt. Außerdem gehört die Wohnung auch noch Torstens Eltern und Jakob, ihr Untermieter, schleppt jede Nacht eine andere Frau an.

Lilly verkricht sich und badet in Selbstmitleid. Nur Jakob bekommt mit, wie sehr sie leidet. Er scheint doch nicht so ein Macho zu sein, wie Lilly angenommen hat. Außerdem verbindet die Beiden die Sorge um ihre zukünftige Bleibe.
Es dauert nicht lange und kurz darauf dann steht plötzlich ihr Leben auf den Kopf, denn ihr Vater hat einen Umfall. Dabei stellt sich heraus, dass er seitdem ihn Lilly's Mutter verlassen hat, ein kleines Alkoholproblem hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Schöne Lektüre
Angenehm und flüssig durch zu lesen und mit teils unerwarteten Wendungen, die in der Geschichte keinesfalls Langeweile aufkommen lassen...
Empfehlenswert! 😊
Vor 10 Tagen von Eva M. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen A.D
Es war ein Vergnügen dieses Buch zu lesen, ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt besonders gefällt mir aber auch das ich die anderen Schwestern schon von den... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Tagen von Anika Duwe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr schöne "Fortsetzung"
Sehr schöne und irgendwie auch spannende Fortsetzung der "Sternschnuppe-Reihe" von Katrin Koppold. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Tagen von Ulrike Tolls veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehnsucht nach zimtsternen
Ein fantastisch leichter Roman mit vielen lustigen Passagen. Werde auch die anderen Teile lesen. Vielen Dank für die tolle Geschichte um Lilly.
Vor 21 Tagen von Mario Kuhn veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unterhaltsam
Genau das Richtige für graue Tage und zum Abschalten. Kurzweilig, teils zum Schmunzeln, teils zum Nachdenken. Ein toller dritter Band.
Vor 1 Monat von Kerstin Kratzsch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zum träumen schön.....!!!
Im dritten Teil der Sternschnuppen-Reihe geht es um Lilly. Deren Leben ist von heut auf morgen ein Scherbenhaufen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Nina Leppin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lillys turbulente Reise zu sich selbst ...
Lillys Leben ändert sich mit einem Schlag komplett und wird mächtig durch gewirbelt. Sie wird von ihrem Mann Torsten verlassen, muss sich die Wohnung mit Jakob, einem... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von J. Weis veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen nett
Nettes drittes Buch der Schwestern, die Story plätschert dahin, manchmal witzig manchmal etwas nachdenklich Ein nettes Buch für einen trüben Sonntag. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Pekaso99 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein süßes Buch mit einer sympathischen Protagonistin
Worum geht es?
Vielleicht braucht man nicht immer ein Ziel im Leben, vielleicht genügt es manchmal, einfach nur den nächsten Schritt zu kennen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Ela's Leselounge veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen netter Unterhaltungsroman
Ich war gespannt, wie die Romane der Autorin sind, da ich schon vieles davon gehört hatte.

Sie schreibt in einem lockeren Stil, beschreibt die Örtlichkeiten... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Karin SM veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden