EUR 23,99 + EUR 3,90 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Elektronik-Versand
Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Yakuza 2
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Yakuza 2

von Sega
Plattform : PlayStation2
Alterseinstufung: USK ab 18
10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 23,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 15 auf Lager
Verkauf und Versand durch Elektronik-Versand. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
  • PS 2, Action; Adventure, USK 18
5 neu ab EUR 23,99 1 gebraucht ab EUR 22,40 1 Sammlerstück(e) ab EUR 20,39

Wird oft zusammen gekauft

Yakuza 2 + Yakuza 3
Preis für beide: EUR 46,98

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   PlayStation2
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B001B6ED1O
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm
  • Erscheinungsdatum: 19. September 2008
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.084 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Mit Yakuza 2 gelangen Spieler erneut in den erbarmungslosen Sog der japanischen Unterwelt. Der verbesserte Kampfmechanismus bietet zahlreiche neue Möglichkeiten, in hochgradig brutalen Gefechten gegen rivalisierende Gangs, die Polizei und die koreanische Mafia mitzumischen. Als Kazuma Kiryu, dem Protagonisten aus dem originalen Yakuza, stellt der Spieler an Schauplätzen wie Osaka und Tokio Nachforschungen an, die ihn immer tiefer in einen mehr als 16 komplexe und cinematische Kapitel umfassenden Krimi verstricken. Wie auch beim Original zeichnet auch in dieser Fortsetzung Hase Seishu, der bekannte japanische Autor, für die Storyline verantwortlich. Schier unendliche Konfliktsituationen sowie überraschende dramatische Wendungen katapultieren den Spieler in eine düstere Schattenwelt, aus der nur der Stärkste wieder das Tageslicht erblickt.

FEATURES:
* Authentische, cineastische Fortsetzung! Die finstere, detailgetreue Darstellung vom Leben und Überleben in der Yakuza wird durch 16 packende Kapitel und anhand der japanischen Original-Cast mit englischen Untertiteln nun noch realistischer vor Augen geführt.
* Doppelt so viel zu entdecken! Mehr zu sehen und größere Interaktion in einer nunmehr stark erweiterten Welt von Yakuza: Spieler besuchen Bowlingbahnen, Übungsplätze sowie Cabarets und Bars, von real existierenden japanischen Locations lizenziert.
*Dynamische, lebensnahe Welt! Wie auch in der echten Yakuza wird der Spieler dazu angehalten, die neongrellen Vergnügungsviertel im Rotlichtmilieu Tokios und Osakas aufzusuchen und in der Folge Bars, Hostessenklubs, Restaurants sowie Ladenlokale zu infiltrieren, die ihm ausschlaggebende Fingerzeige geben und schließlich den Zugriff auf geheime Dienste ermöglichen sollen.
* Actionreiche Nahkampfszenen! Mit Hilfe des optimierten Kampfsystems lassen sich nun viele Gegner simultan angreifen – dies bei verringerter Ladezeit und aus flüssigeren Kameraperspektiven. Die im Nahkampf erworbene Erfahrung kommt der
schrittweisen Verbesserung von Kraft, Ausdauer und Kampfrafinesse zugute.
* Intensivere Kampftaktik! Durch das Aneinanderreihen kombinierter Kampftechniken kann der Spieler mehrere Widersacher gleichzeitig ausschalten oder Objekte der Spielumgebung spontan als Waffen missbrauchen. Mit kontextbezogenen ‘heat moves’ lassen sich Gegner von Balkonen oder Treppen herunterstoßen, sodass in Kämpfen die Oberhand gewonnen werden
kann.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von weblaui am 28. September 2008
Verifizierter Kauf
Yakuza 2 knüpft direkt an die Vorgänge zum Ende des 1. Teils ein. Wieder einmal darf der Spieler die Rolle von Kazuma Kiryu übernehmen. Dieser hat mittlerweile seinem Leben als Yakuza abgeschworen, doch kann seiner Vergangenheit nicht wirklich entkommen. Um einen Krieg zwischen den verfeindeten Clans zu vermeiden muss er zurückkehren und den Tojo-Clan wieder von Neuem aufbauen. Ohne es vermeiden zu können gerät Kazuma erneut zwischen alle Fronten...

Yakuza 2 stammt wie schon der Vorgänger von Entwickler Sega. Die Nähe zu deren Rollenspielhit "Shenmue" ist auch im zweiten Yakuza-Epos unübersehbar. Nicht nur die typische Umgebungskarte, sondern auch das Kampfsystem und die Rollenspielelemente erinnern unweigerlich an das große Vorbild. Das wesentliche Spielprinzip besteht darin die riesigen Städte zu erkunden und unterwegs Beat'm'Up-ähnliche Kämpfe auszutragen. Diese sind auch ganz klar das Highlight des Spiels. Besonders die cineastisch inszenierten Spezialattacken und die Möglichkeit Gegenstände aus der Umgebung in den Kampf mit einzubeziehen werten das an sich simple Gameplay stark auf. Wie in einem Rollenspiel erhält Kazuma für jeden gewonnen Kampf Erfahrungspunkte und kann diese gleich in neue Fähigkeiten investieren.

Grafisch bewegt sich Yakuza 2 fast durchgängig auf hohem Niveau. Zwar wurde im Vergleich zum Vorgänger kaum etwas verbessert, aber dieser war bereits einer der grafisch herausragenden Titel der Playstation 2. Die flüssigen Animationen während der Kämpfe und die realistischen Gesichtsmimiken der Charaktere sind durchweg gelungen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von McKnochus am 31. Januar 2010
Erneut wurde ich überrascht: Der erste Teil begeisterte mich, da ich nicht dachte, dass ein Brawler ein so intensives Spielerlebnis bieten kann. Der Nachfolger beeindruckte mich erneut, da dieses Spielerlebnis in Perfektion fortgeführt bzw. sogar erweitert und verbessert wurde.

Dies zeigt sich zum einen im Gameplay. Die etwas unhandliche Steuerung wurde überarbeitet und um unzählige Moves erweitert. Schon die Palette der Finisher umfasst 96 Moves, welche ortsabhängig in Aktion treten. Selbst Doppeltricks sind möglich, wenn Kazuma von einem Partner begleitet wird. Leider artet diese Funktion nicht in KOOP aus, aber man kann ja nicht alles haben.

Der Schwierigkeitsgrad wurde etwas runtergeschraubt, was warscheinlich auch an den neuen Möglichkeiten zur Kampfbewältigung liegt. Auch was das Waffenarsenal angeht kann niemand nörgeln, selbst der Aschenbecher mutiert schnell zum Todeswerkzeug.

Natürlich wurde auch Kamorucho erneuert, da ja seit dem Vorgänger ein gutes Jahrzehnt vergangen ist. Neue Geschäfte haben eröffnet und bieten wiederrum neue Freizeitgestaltungsideen wie Bowling, Golf oder Mahjong. Auch das Essengehen wurde geupdatet, mittlerweile sitzt Kazuma schon am Tisch und bestellt beim Kellner. Doch das erweiterte Tokyo-Virtel aus dem Vorgänger ist nicht der einzige Schauplatz, nach vielleicht 70% des Spiels wird ein weiteres Virtel hinzugeschalten. Daneben spielen auch handlungswichtige Orte wie das Mafia-HQ wieder eine Rolle. Keine Ahnung, wie es die Entwickler geschafft haben, dies alles auf eine einzige DVD zu stampfen aber da freue ich mich doch glatt auf die BluRay-Möglichkeiten in der PS3.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Kaldyk am 25. September 2008
Gut zwei Jahre nach dem Japan Release von Ryu ga Gotoku 2 ist es endlich soweit, der Rest der Welt kommt endlich in den Genuss der lokalisierten Version von Segas Unterwelt-Drama. Da ich den ersten Teil mit endloser Begeisterung verschlungen hatte und der zweite Teil in der japanischen Famitsu eine noch höhere Wertung bekommen hatte, wartete ich ungeduldig auf ein Release ausserhalb Japans. Ich hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben, als ich vor ca. einem Vierteljahr von den Plänen für die Veröffentlichung hörte. Sobald der Release bekannt war, bestellte ich sofort die US Fassung und sie verlies meine Playstation nicht ein mal, bis ich auch die letzte Nebenmission und den letzten Boss geschafft hatte.
So nun zum eigentlichen Spiel. Yakuza 2 knüpft an die Geschehnisse des ersten Teils an, deswegen ist das Spiel nur bedingt für Spieler zu empfehlen, die den ersten Teil nicht gespielt haben. Zwar hat man am Anfang die Option die Geschehnisse des Vorgängers Revue passieren zu lassen, allerdings wird hierbei auf viele Details nicht eingegangen und die Funktion ist eher dazu gedacht die Errinerung des Spielers aufzufrischen.
Grafisch und Soundtechnisch hat sich natürlich nicht wirklich etwas getan, da das Spiel in Japan 1 Jahr nach dem ersten teil erschien, sieht es aus und hört sich genauso an wie der Vorgänger. Allerdings ist das nicht negativ gemeint, denn Yakuza 2 sieht für ein Playstation 2 Spiel einfach Prima aus, viel mehr kann man denke ich nicht aus der Konsole rausholen. Die Umgebungen sehen einfach toll aus und alles ist mit sehr viel liebe zum Detail designed. Dadurch hat man das Gefühl wirklich durch Tokyos Vergnügungsviertel zu streifen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen