Seelenprinz: Black Dagger 21 - Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,80 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Seelenprinz: Black Dagger 21 - Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Seelenprinz: Black Dagger 21 - Roman [Taschenbuch]

J. R. Ward , Corinna Vierkant-Enßlin
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (77 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Taschenbuch EUR 8,99  

Kurzbeschreibung

14. Oktober 2013
Düster, erotisch, unwiderstehlich – die heißesten Vampire der Mystery sind zurück

Vampirkrieger Blay, allseits geachtetes Mitglied der BLACK DAGGER, muss den schwersten Kampf seines Lebens ausfechten: Er liebt seinen besten Freund Qhuinn, der sich seine Liebe zu Blay nicht eingestehen kann und sich der schönen Auserwählten Layla zuwendet, um mit ihr eine Familie zu gründen. Blays Herz ist gebrochen, denn er weiß, dass er sich nie wieder jemandem so verbunden fühlen wird wie Qhuinn. Doch ausgerechnet jetzt brauchen die BLACK DAGGER Blays ganze Stärke, denn ihre Feinde sind der Bruderschaft so nahe wie nie zuvor ...


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Seelenprinz: Black Dagger 21 - Roman + Sohn der Dunkelheit: Black Dagger 22 - Roman + Schattentraum: Black Dagger 20 - Roman
Preis für alle drei: EUR 26,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 464 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (14. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453315189
  • ISBN-13: 978-3453315181
  • Originaltitel: Lover at Last (Part 1)
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,8 x 3,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (77 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 653 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

J. R. Ward ist das Pseudonym von Jessica Rowley Pell Bird. Sie hat Rechtswissenschaften studiert und war im Gesundheitswesen tätig, bevor sie schließlich mit ihren Büchern erfolgreich wurde. Wirklich überraschend kam das jedoch nicht, denn Schreiben war schon immer ihre Leidenschaft. Bis heute kann sich Bird/Ward nichts Schöneres vorstellen, als den ganzen Tag vor dem Computer zu sitzen und an ihren Geschichten zu arbeiten. Ihre "Black-Dagger"-Reihe schaffte es innerhalb kürzester Zeit, bekannt und beliebt zu werden. Inzwischen gilt J. R. Ward in den USA als eine der besten Autorinnen von mystisch angehauchten erotischen Liebesgeschichten.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

J. R. Ward ist in den USA eine der erfolgreichsten Bestseller-Autorinnen für die Mischung aus Mystery und Romance. Nach einem Studium der Rechtswissenschaften war sie zunächst im Gesundheitswesen tätig, wo sie unter anderem die Personalabteilung einer der renommiertesten Klinken des Landes leitete. Ihre "Black Dagger"-Romane haben in kürzester Zeit die internationalen Bestsellerlisten erobert. Gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem Hund lebt J. R. Ward im Süden der USA.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Seelenschmerz 23. Oktober 2013
Von heidi
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Nahtlos schließt sich Seelenprinz an Thors Geschichte an. Während Blay sich in einer scheinbar glücklichen Beziehung mit Saxton befindet, hat Quinn die Hoffnung sich mit Layla einen Wunschtraum zu erfüllen.

Quinn driftet zurück in seine Vergangenheit und zeigt einmal mehr seine verletzliche Seite, die er immer hinter seiner harten Schale und seiner Dominanz verbirgt. Die Erkenntnis, dass ihm nicht nur Blays Freundschaft sondern auch seine Liebe fehlt, lässt ihn sehr emotional werden. Er wird zum Lebensretter der Brüder und steigt dadurch nicht nur in ihrer Achtung.

Blay ist mehr der ruhige Part in dem Plot. Er versucht Quinn aus dem Weg zu gehen. Nicht immer so ganz leicht, wenn sie alle zusammen in einem Haus leben. Das Zusammentreffen zwischen den beiden zeigt jedoch, das Blay nur alles in sich hinein frisst bis ihn seine Emotionen überwältigen.

Ich war skeptisch, ob die Autorin es schafft zwei harten Kriegern eine Liebesgeschichte auf den Leib zu schreiben. Gerade nach Thors etwas schwächerem Band, kann ich jetzt jedoch sagen - J R Ward ist zurück! Hier stimmte einfach alles und endlich bekommen auch die Brüder wieder ihren Part. Sei es auch nur in Dialogen oder Wortgefechten, sie sind wieder da.

Bewundernswert, das der Plot hier nicht einseitig bleibt, denn viele der Nebencharaktere tauchen wieder auf. Xcor, der einen bösen Plan gegen den König und die Brüder ausheckt - die Schattenzwillinge iAm und Trez müssen sich ihrer Vergangenheit stellen und dann ist da noch Assail, der ziemlich undurchsichtig scheint.

Trotz des hervorragenden Plots vermisse ich die Shellans. Gerade Mary hätte vielleicht Layla zur Seite stehen können. Und wo ist Marissa? Ich hoffe, sie tauchen mal wieder irgendwo auf.

Fazit für mich - bisher die stärkste Geschichte nach Zadist und Rhage!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Seelenprinz - emotionale Berg-und Talfahrt. 13. Oktober 2013
Von Jackie O. TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Awww.. nach einer gefühlten Ewigkeit gibts nun endlich DAS Buch, und die Folter hat zum Glück halbwegs ein Ende. Jedenfalls ist mein Fanherzilein auf seine Kosten gekommen. Und schööööön wars, wenn auch wie immer viel zu schnell vorbei. Qhuinn & Blay haben meine Erwartungen übertroffen, doch zugegeben bei den beiden war ich schon immer ein biserl voreingenommen. Ich habe mitgefiebert, mitgelitten und auch ein paar Tränchen sind geflossen.

SPOILER!!!

*
*
*

Gleich die ersten paar Seiten haben mir die Kehle zugeschnürt, sodass es unmöglich war, das Buch zur Seite zu legen. Was tat mir dieser sturköpfige Kerl leid. Ich wollte ihn unheimlich oft nur in den Arm nehmen, trösten und ihm sagen, alles wird gut. Dagegen schien Blay sich zunächst mit seiner unerwiderten Liebe abgefunden zu haben, vorallem als Layla ins Spiel kommt und für Qhuinn immer wichtiger wird. Und auch wenn zwischen den beiden keine leidenschaftliche Liebe besteht, ist ihre Zuneigung spürbar.

Tja und dann passiert die grosse Wende, Saxton und Blay trennen sich. Wrath Anwalt hat in der Zwischenzeit zu viele Gefühle in ihre Beziehung investiert, weiß aber, dass Blays Herz unwideruflich vergeben ist. Deshalb zieht Sax schlussendlich aus Selbstschutz die Reißleine. Und nach laaaanger Zeit, scheint es ein Licht am Ende des Tunnels zu geben. Wobei die emotionale Berg- und Talfahrt hier erst seinen Anfang nimmt. Denn Qhuinn wird von seiner Vergangenheit eingeholt, verheilt geglaubte Wunden werden erneut aufgerissen und noch viel, viel mehr.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Heiß erwartet und wie immer in einem Rutsch durchgelesen. Obwohl ich jedes Mal befürchte ich könnte mich langweilen ist dies nie der Fall weil immer wieder unerwartete Wendungen und Entwicklungen ins Spiel kommen. Diese Mal Hochachtung für die Umsetzung der homosexuellen Liebe zwischen den beiden Kriegern! Würde sich nicht jeder/ jede Schriftsteller / Schriftstellerin trauen mit diesem Thema so detailliert umzugehen. Und auch ein großes Lob an den Schreibstil überhaupt. Ich habe jedes Mal das Gefühl im Geschehen mitendrin zu sein! Aber jetzt heißt es wieder warten - was für eine Folter...................
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein guter 21. Band mit einigen wenigen Mängeln 16. Dezember 2013
Von Melek
Format:Taschenbuch
21. Bände. Leicht ist es zu sagen, aber da müsste man die treuen Leser fragen wie es denn so war über Jahre hinweg eine Reihe zu lesen. Black Dagger ist und bleibt meine erste Reihe im Bereich der Romantic Fantasy und daran werde ich mich immer erinnern. Diese Bücher zu lesen wird immer etwas besonderes für mich sein, solange ich es nicht mehr aushalte. Doch zu diesem Zeitpunkt bin ich der festen Überzeugung: weiter lesen lohnt sich.

In diesem Band gab es wieder sehr ähnliche Kritikpunkte wie schon in den letzten Bänden auch. Der größte davon ist, das ist es auch weswegen ich zu meiner Bewertung komme, die Sichtweisen aller anderen Charaktere außer der Bruderschaft. Darunter ist auch Xcor und noch einige weiteren Charaktere. Auf Xcors Seite ist es weiterhin interessant. Er ist nun mal der bisher gefährlichste Feind des Königs und um den Thron an sich zu reisen, ist er bereit viele Risiken einzugehen. Darunter fällt auch sein neuster Plan. Und der hat es in sich. Ich will mir nicht ausmalen wie das alles enden könnte. Dabei wünsche ich mir nichts anderes als Frieden für die Bruderschaft.

Die anderen Sichten haben mich teilweise gelangweilt. Nur, weil ich etwas wichtiges verpassen könnte habe ich sie nicht überflogen. So war es manchmal echt genug und ich wollte mehr über die Brüder erfahren. Nur das war noch in auszuhaltenden Maß.

Unser lang erwartetes Paar Qhuinn und Blay werden hier in den Vordergrund gestellt. Ja, es ist wirklich eine lange Wartezeit nötig gewesen, um hier anzukommen. Ich habe mich schon immer auf diese beiden Charaktere gefreut. Ihre Entwicklungen haben wir von Anfang an miterleben dürfen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Mutig
Endlich, endlich ist er da. Der Band um Blay und Qhuinn! Ich war sehr gespannt ob die Autorin sich es tatsächlich traut ein ganzes Band der homosexuellen Liebe der beiden... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von Jazee veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen I love it
Was soll man sagen, ich liebe alle Bücher dieser Reihe. Alle sind auf ihre Art perfekt und jeder der es mag wird auch dieses lieben
Vor 16 Tagen von Melanie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen roman
wie alle Bücher dieser Serie, spannend, Sinnlich und aufregent. Freue mich schon auf die nächste Ausgabe dieser Serie. ich kann nur sagen weiter so.
Vor 20 Tagen von Birgit Gerharz-Haack veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Gäääääähn......
Habe alle Bände bisher verschlungen, bei diesem tue ich mich schwer. Zum einen nervt mich langsam aber sicher die immer vulgärer und "cooler" werdende Ausdrucksweise von... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von E.M.A. veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen naja
schlecht schlecht schlecht! Habe nach den ersten hundert Seiten aufgehört. Ist so langweilig. Sie möchten sich schon gerne trauen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von lkokol veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Black Dagger
Ich liebe diese Buchreihe einfach und kann sie nur weiterempfehlen. Ich habe noch kein Buch aus der Reihe gelesen was mir nicht gefallen hat!
Vor 1 Monat von Nadine veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Tolle Serie
Die Serie Black Dagger hat mich von Anfang an gefesselt. Hier findet man alles ..... von der Liebe über die Trauer bis zum Kampf um die Familie. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von R.W. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buchreihe von J.R.Ward
Habe alle Black Dagger Bücher bis jetzt gelesen, eines besser als das andere.
So ist auch dieses Buch unbedingt zu empfehlen.
Vor 1 Monat von buchwurm veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Suuuuuppppeerrr
Wie immer einfach nur Klasse!! Diese Reihe wird immer spannender, was nicht leicht ist. Auf die Geschichte der beiden Männer habe ich mich schon ewig gefreut und ich wurde... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von marlies grünier veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Grusliges Machwerk
Vorab sei gesagt, ich mag Fantasyliteratur, aus naheliegenden Gründen auch schwule Literatur.

Aber das hier??? Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Klaus Maresch veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xaaae6f9c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar