Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

SeelenApotheke. Sich und anderen helfen, die innere Balance und Harmonie zurückzugewinnen Nicht gebunden – 1999


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Nicht gebunden, 1999
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90 EUR 18,89
2 neu ab EUR 24,90 2 gebraucht ab EUR 18,89

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Nicht gebunden
  • Verlag: Pendo Verlag (1999)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3858429023
  • ISBN-13: 978-3858429025
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 14,4 x 6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.134.400 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Originelles Medizinkästchen zur Selbstheilung. Was bei Kopfschmerzen, Zahnschmerzen oder Grippe hilft, findet sich in der Hausapotheke. Tabletten, Tropfen und Salben lassen kleine Unannehmlichkeiten verschwinden, ohne daß der Arzt konsultiert werden muß. Werner Troxler und Frederic Hirschi, die Autoren der BeziehungsKiste, haben eine SeelenApotheke zusammengestellt, mit der man sich und anderen bei Seelenschmerzen helfen kann, "die innere Balance und Harmonie zurückzugewinnen". Zwölf Faltkarten geben Anleitung zur praktischen Selbsthilfe bei Angst, Abhängigkeit, Beziehungsproblemen, Existenzangst, Einsamkeit, Eifersucht, Traurigkeit, depressiven Verstimmungen, Minderwertigkeitsgefühlen, Wut, Ärger und Liebeskummer.

Natürlich sind die Seelenschmerzen nicht mit dem Lesen einer solchen Faltkarte verschwunden. Auch Zahnschmerzen weichen nicht sofort mit der Tablette. Man muß sich Zeit nehmen und bereit sein, aktiv an der Veränderung zu arbeiten. Die Karten stellen Fragen, die man offen und ehrlich beantworten sollte, auch oder gerade dann, wenn es unbehaglich ist, denn nur Selbsterkenntnis kann aus dem ergebnislosen Sich-im-Kreise-drehen herausführen. Bei den Anregungen zur Problemlösung werden Verstand und Gefühl gleichermaßen angesprochen, denn zur Heilung ist die Integration von Körper, Seele und Geist erforderlich. Rationale Analyse und Strukturierung sind ebenso wichtig wie Imagination und Gestaltung durch Malen, Tanzen und Musizieren.

Die liebevolle graphische Gestaltung und die Auswahl von Papier und Farben machen die Karten zu einem sinnlichen Erlebnis. Und nicht zuletzt hilft die Einstimmung auf das Thema durch gut gewählte Zitate auf dem Weg zur Genesung: "Einsamkeit ist der Weg, auf dem das Schicksal den Menschen zu sich selbst führen will", tröstet beispielsweise Hermann Hesse warm und weise. Im Schmerz einen Sinn zu erkennen, ist fast immer eine gute Medizin. --Roswitha Schmaltz

Autorenkommentar

Viele Menschen können sich selbst heilen!
Liebeskummer, Einsamkeit, Minderwertigkeitsgefühle - es gibt so viele seelische Probleme, die uns im Alltag bedrücken und unsere Lebensqualität beeinträchtigen. Ich habe deshalb mit Frédérik Hirschi zusammen eine konkrete, praktische und vorallem einfache Anleitung zur Selbsthilfe zu geschaffen. Konkret heisst, dass der Weg zur Selbstheilung in klare Schritte vorgezeichnet ist. Praktisch: Es muss nicht ein ganzes Buch gelesen werden, sondern die einzelnen Karten führen direkt auf den Punkt. Einfach ist der Selbstheilungsweg, weil alle Schritte für den oder die Hilfesuchenden nachvollziehbar sind. Die "Seelenapotheke" stützt sich auf die Ergebnisse der aktuellen Therapieerkenntnisse und verbindet verschiedene Methoden optimal miteinander. Warum nicht heute schon die Veränderungen herbeiführen, die uns helfen, alte Muster loszulassen und das Leben glücklicher zu gestalten? Vielleicht haben Sie selbst die Seelenapotheke nicht nötig, aber Sie kennen jemanden, der sie brauchen könnte. Der Aufbau der Heilungsschritte eignet sich auch hervorragend zur Gesprächsführung mit dem Partner oder Partnerin. Letzlich möchte die Seelenapotheke mithelfen, das zu werden, was wir im Grunde genommen sind: fröhliche, selbstbewusste, das Leben geniessende Menschen.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. Dezember 2001
Die Seelenapotheke ist ein Werk der besonderen Art; die darin enthaltene "Medizin" nimmt mit Sicherheit jedermann gerne zu sich. Die Karten zu den verschiedenen Themen sind einfühlsam, schön und sehr ansprechend gestaltet. Die Autoren Frédéric Hirschi und Werner Troxler sind sich offensichtlich sehr wohl bewusst, dass es keine allgemein gültigen Rezepte gibt für unsere Konflikte und die Antworten in jedem Menschen selber stecken. Die Fragen und Anhaltspunkte in der Seelenapotheke sind aber eine grosse Hilfe, den individuellen Weg in sein Innerstes zu finden und dadurch auch Auswege aus den Problemen zu entdecken. Die Seelenapotheke, wie auch das sehr empfehlenswerte "verwandte" Werk der beiden Autoren, die "Beziehungskiste", gehören nicht hinten in den Bücherschrank, sondern in Griffnähe, da sie keine schnelle Lektüre sind. Man muss sich die Fragen immer wieder stellen, um zu den gewünschten Lösungen vorzustossen. Eine echte Hilfe zur Selbsthilfe in schwierigen Lebenssituationen....und ein Wegweiser zu sich selbst!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Claudia am 3. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Meine Psychologin hat mir diesen kleinen Schatz empfohlen und ich bin begeistert. Es sind wirklich Tipps drin, um besser mit den kleinen und großen Sorgen umzugehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden