Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,27
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Jo-Na
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Seed 2 - The New Breed - Uncut/Black Edition [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Seed 2 - The New Breed - Uncut/Black Edition [Blu-ray]


Preis: EUR 14,27
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager
Verkauf durch cvcler und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
9 neu ab EUR 13,87 2 gebraucht ab EUR 9,99
EUR 14,27 Nur noch 13 auf Lager Verkauf durch cvcler und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Seed 2 - The New Breed - Uncut/Black Edition [Blu-ray] + Seed [3D Blu-ray] [Special Edition]
Preis für beide: EUR 25,76

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Micaela Schäfer, Christa Campbell
  • Regisseur(e): Marcel Walz
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Niederländisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Splendid Film/WVG
  • Erscheinungstermin: 25. Juli 2014
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 79 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00KC9GOBS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 66.686 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Olivia, Christine und Claire machen sich mit dem Wohnmobil auf den Weg nach Las Vegas, um einen Junggesellinnenabschied zu feiern. Sie werden allerdings nie dort ankommen: Auf ihrer schicksalhaften Reise treffen sie auf den berüchtigten Serienkiller Max Seed. Der Hüne mit der Maske landete auf dem elektrischen Stuhl, überlebte und wurde lebendig begraben. Dafür nahm er blutige Rache und zog sich samt kranker Familienbande in die Wüste von Nevada zurück. Und genau durch diesen Ort des Schreckens führt die Reise der jungen Freundinnen! Auf der Flucht vor dem irren Killer scheint ihnen nichts und niemand helfen zu können …

Pressezitat:





"Muss man gesehen haben, absolute empfehlung!" (redrum Magazin)

Kundenrezensionen

1.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roland am 28. Juli 2014
Die good News gleich vorweg:

Schön dass der Anbieter den Film durch die JK geboxt hat. so bleibt einem wenigstens das teure " ÖSI-Media-Book" erspart.

Der Film selber ist wirklich sowas von schlecht, dass es gar nicht mehr geht:

- Hölzerne Darsteller, tw. aus dem HC-Bereich
- Null Spannung.
- Übliche Porno-Syncro
- der Gorefaktor ist unter aller Kanone.
- das Budget dürfte 100.000 Euro nicht überstiegen haben.

und als Krönung: Michaela Schäfer als Scream-Queen :-(

Fazit: Auch die Uncutfassung ist für die Tonne, dagegen ist Seed 1, ein Meisterwerk.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von movienator am 26. Juli 2014
Uwe Bolls 1. Teil hatte mich positiv überrascht aber diese miese Fortsetzung aus dem Amateursektor ist wirklich schlecht. Darsteller untalentiert, Effekte billig und kaum vorhanden, Story einfach blöd. Keine Empfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fritzibo am 7. August 2014
Dies ist ein sehr trauriger Film, den er handelt im Grunde nur von einigen Menschen die an einer schlimmen Zivilisationskrankheit unseres digitalen Zeitalters leben welche sich in Selbstüberschätzung und Geld-ungsdrang äussert. Junge, liebe Menschen mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen und einer fehlenden inneren Stimme, die sie ab und zu zur Selbstreflexion ermannt. Menschen die die Öffentlichkeit um jeden Preis suchen um sich darzustellen abseits jeglicher Qualifizierung. Heute ist es leider viel zu einfach ein Held zu sein, dank billiger und penetranter Selbstvermarktung, wir leben in einer It-Girl & Boy Gesellschaft. Gestern noch ein Niemand der mit Selfies auf Facebook um Streicheleinheiten buhlt heute ein "Schauspieler" in einem hochkarätigen internationalen Horrorfilm...ein Celebrity, Promi der endlich von seinen Mitmenschen wahrgenommen wird und für diesen Pseudo-Ruhm so einiges in Kauf nimmt. Klar, jeder hat mal klein angefangen und auch die großen Hollywood-Stars haben so manche Filmleiche im Keller die sie lieber vergessend machen möchten, aber die haben auch jede Menge Zeit und Geld investiert bis Sie endlich den großen Wurf geschafft hatten...und nicht zu vergessen, sie hatten Talent. Im Zeitalter der privaten TV-Talent-Jäger, scheint allerdings sich die Botschaft in den Köpfen der Menschen festzusetzen das jeder, aber auch wirklich jeder es schaffen kann einen Fuß aufs Publicity-Treppchen zu bekommen. Meist bleibt allerdings nur ein Fremdschäm-Effekt beim Publikum übrig.Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Steppenwolf am 25. August 2014
Verifizierter Kauf
...das so etwas Veröffentlicht wird. So einen Mist habe ich schon lange nicht mehr gesehen, ein Stern ist schon zufiel. Darsteller schlecht, Handlung... Was ist das?... Effekte schlecht. Und zu allem Übel hat sich wohl jemand gedacht...hey Mann, wir lassen die Handlung nicht einfach linear ablaufen...no...wir schmeißen sie einfach durcheinander und vertauschen einige Blöcke im Zeitlichen Ablauf, das hat bei so vielen anderen Filmen auch gut geklappt...aber hier eben nicht...ca 80 Minuten Schwachsinn!
Noch ein Klasse Ding war die deutsche, die gekreuzigt wurde und einen Finger abgeschnitten bekam...ein paar Minuten später war er wieder angewachsen...und oh je...weitere Minuten später war er wieder weg...
Oder gerade gemachte Wunden mit einem määächtigem Messer bluten nicht...was?

Usw...eigentlich schon zu viel geschrieben für so einen Mist. Deshalb höre ich lieber auf!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans K. am 27. Juli 2014
Der Film hat wirklich keinen Stern verdient ...ist reine Zeitverschwendung....lange keinen so schlechten Film gesehen...viel Gore gibts da auch nicht zu bewundern
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Riese TOP 500 REZENSENT am 24. Juli 2014
...und eine der unwürdigsten Fortsetzungen aller Zeiten !!

Rezension zur "Bluray Uncut Black Edition".

Story: ...vier Partygirls geraten in der Wüste von Nevada in die Fänge von Max Seed und seiner Familie...ja richtig gelesen...FAMILIE.
Abschlachten ist angesagt...das wars...mehr gibts zur Story nicht zu sagen. Ach ja, doch...die Handlung wird nicht chronologisch erzählt. Es gibt immer wieder Vor- und Rückblenden und damit verbunden auch jede Menge Anschlussfehler (ich sag nur eingeritzte Kreuze auf dem Bauch einer der jungen Damen).

Tatsächlich hatte ich mich sehr gefreut auf die Fortsetzung von Uwe Bolls "Seed". Das Original war hart, brutal, blutig und was das wirklich Tolle und Großartige war...extrem deprimierend. Endlich mal ein Film, der vor nichts halt gemacht hat und man über die gesamte Länge des Films einen zugeschnürten Magen hatte. Die Atmosphäre war genau das, was seit Jahren im Horrorfilm gefehlt hat.
Doch nun folgt hier eine im wahrsten Sinne des Wortes UNWÜRDIGE Fortsetzung. Keine Story, keine Stimmung, keine anständigen Schauspieler, auf die ich auch gern verzichtet hätte...wenn denn, ja wenn denn die Effekte es rausgeholt hätten. Aber nein selbst bei den Gore- und Splattereffekten gibts nichts Erwähnenswertes. Alles schon tausendmal gesehen und in 999 Fällen besser als hier. Ich frage mich, was sich Boll dabei gedacht dieses "Franchise" so fortzusetzen...sorry Marcel Walz, aber das war nichts.

Was mich richtig ärgert ist die Tatsache, dass hier am Ende des Film ungefähr ein halbes dutzend Twists reingepresst wird, von denen aber kein einziger wirklich überzeugend ist. Niemals wird einem das Gefühl gegeben...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden