EUR 26,99 + kostenlose Lieferung.
Auf Lager. Verkauft von sm-pc, Preise inkl. MwSt.,Impressum u. AGB finden Sie unter "Verkäufer-Hilfe"

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 29,56  Kostenlose Lieferung. Details
Jacob Elektronik In den Einkaufswagen
EUR 29,95 + kostenlose Lieferung.
BoraComputer In den Einkaufswagen
EUR 30,23 + kostenlose Lieferung.
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Sedna SE-PCIE-PCI-01 PCI-e auf PCI Adapter Karte

von Sedna
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 26,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch sm-pc, Preise inkl. MwSt.,Impressum u. AGB finden Sie unter "Verkäufer-Hilfe". Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • SE-PCIE-PCI-01
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Sedna SE-PCIE-PCI-01 PCI-e auf PCI Adapter Karte + Adapter Power S-ATA 15Pin Stecker auf 4Pin Molex Buchse, 12cm, Delock® [60115] + InLine SATA Strom-Y-Kabel SATA Buchse an 2x SATA Stecker 0,15m
Preis für alle drei: EUR 32,75

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeSedna
Artikelgewicht91 g
Produktabmessungen18,4 x 13,8 x 3,6 cm
ModellnummerSE-PCIE-PCI-01
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005GJ2X28
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung100 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit9. August 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Produktbeschreibungen

Artikel: Sedna SE-PCIE-PCI-01, 88514
Kategorie: PCI
Hersteller: Sedna
Part Nr.: 88514
EAN: 4895135702334
Art.Nr: E-SE-PCIE-PCI-01

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hält was es verspricht 16. Oktober 2012
Von Horst
Verifizierter Kauf
Mein Problem war: Neuer PC, der nur PCIe-Steckplätze hatte. Ich brauche aber meine Fritz-ISDN-Karte zur Programmierung der Nebenstellenanlage.
Die Lieferung der Adapterkarte erfolgte innerhalb von 2 Tagen, leider keinerlei Produktbeschreibung und Einbauanleitung dabei. Zum Einbau musste ich den Metallbügel abschrauben (problemlos) und eine Stromverbindung zum an der Karte angebauten Molex-Stecker herstellen. Karte einstecken, ISDN-Karte in den Adapter einstecken (dessen Metallbügel ich an der richtigen Stelle um 90° geknickt habe). PC einschalten, ISDN-Karte wird von WIN 7 erkannt und installiert; Software drauf - fertig. Alles läuft wie geschmiert.
Kritik:
Weder auf dem Bild noch in der Beschreibung bei Amazon ist erkennbar, dass eine Stromversorgung über Molex-Stecker hergestellt werden muss und auch hergestellt werden kann, weil der Stecker vorhanden ist. Insofern ist das Bild irreführend und führte bei mir zu Unsicherheiten bei der Bestellung. Bei der entsprechenden Adapterkarte von DELOCK (ca. 10 € teurer) ist das Anschlusskabel mit Stecker dargestellt. Die Sedna-Karte hat es auch!
Sedna SE-PCIE-PCI-01 PCI-e auf PCI Adapter Karte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfache Installation 20. August 2013
Von Dietmar
Verifizierter Kauf
Das gleiche Problem wie bei den Vorrezensenten: Fritzcard PCI soll im neuen Win8-Rechner weiterbetrieben werden, aber kein PCI-Steckplatz vorhanden.
Wie immer schnelle Lieferung durch Amazon. Leider keinerlei Bedienungsanleitungen beiliegend.
Besser als das Leitblech des Adapters abzuschrauben ist es, das Blech der Fritzcard zu entfernen (dazu müssen allerdings die Nieten vorsichtig ausgebohrt werden); dann braucht die Fritzcard nur in den Adapter gesteckt zu werden und die Stromversorgung mit dem an der Adapterkarte angebrachten vierpoligen SATA-Kabel zu einem freien SATA-Stecker des Netzteils hergestellt zu werden.
Karte wird unter Win8 sofort erkannt, laüft problemlos.
Für Fummelei, fehlende Dokumentation und Darstellung ohne Kabel auf dem Foto ein Punkt Abzug.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Produkt 8. August 2013
Verifizierter Kauf
Einige Modifikationen am Gehäuse waren nötig. Aber dann, eingebaut und läuft!
Funktioniert tadellos mit einer Soundkarte für Musikproduktionen!
Ich würde die Adapterkarte jederzeit weiterempfehlen und bin völlig zufrieden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fette Sache 20. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Win7 64bit AVM Fritz Card! PCI Rev. A
Läuft Einwandfrei
Ich habe einen neuen Rechner, leider gibt es keine guten Boards mit ner PCI nicht mehr, ich brauche aber nen ISDN Controller zu Fernwartungszwecken, ist optimal.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider nicht geeignet für meine PCI Soundkarte 2. März 2014
Von Moogman79
Verifizierter Kauf
Hallo,

ich habe den Adapter für eine ESI-MAXIO PCI Host Karte in einem ASUS P6T6WS board verwenden wollen.
Leider klappt dies nicht.
Die Karte wird zwar erkannt, der Treiber lies sich auch installieren aber sobald man was abgespielt hat gab es massive Störungen.
egal welche Buffersize im Audiointerface eingestellt war.
Ich gehe davon aus das der verwendete BridgeChip ein PLX PEX8112 ein seine Grenzen stösst.
Eine TI basierender Bridgechip funktioniert hier deutlich besser, leider ist der TI BridgeChip wie er z.B. auf der MAXIO PCIe verwendet wird nicht stabil hängt sich nach längerer Betriebszeit auf.
Zugegeben das Asus P6T6WS hat einen NF200 als PCIe HUB der nicht unbedingt für stabilität bekannt ist.

Schade hätte ja klappen können.
Die Mechanische Ausführung war auch sehr spannend aber nicht unlösbar, da die Maxio Karte ja "teilbar" ist und mit einem Flachbandkabel verlängert werden kann.

Also leider keine Finale Lösung,
Falls jemand einen anderen PCIe nach PCI Adapter kennt (also mit einem anderen BridgeChip) wäre ich echt dankbar.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von betrego
Verifizierter Kauf
Nachdem mein für Fernwartungszwecke verwendeter Desktop-PC gegen neue Hardware getauscht wurde, konnte die ISDN-Karte nicht mehr ohne Weiteres verwendet werden, da neue PCs fast nur noch PCI Express Steckplätze haben. ISDN-Karten für PCI Express Slots sind zwar erhältlich, aber nur noch im oberen Preissegment (ab 300 Euro). Dieser Adapter ist somit eine sehr preiswerte Alternative. Der Betrieb der Fritz!Card PCI ist damit auch im neuen Rechner unter Windows 7 64 Bit bisher ohne Probleme möglich. Einen Punkt Abzug gibt es aber, weil ich das Slotblech der Fritz!Card erst mal mit Blechschere, Zange und Feile bearbeiten musste, bis diese mechanisch sicher in die Adapterkarte passte. Weil außerdem PCI-Karten mit einer Versorgungsspannung von 5 Volt arbeiten, PCI Express Karten aber mit 3,3 Volt betrieben werden, ist an dieser Adapterkarte für die Stromversorgung ein vierpoliges Kabel angelötet. An dessen Ende befindet sich ein sog. Molex-Stecker. Nun haben aber die aktuellen PCs für die interne Stromversorgung von Zusatzkomponenten meist 15-polige S-ATA Stecker. Man wird also in den meisten Fällen nicht umhin kommen, noch ein Adapterkabel "S-ATA 15Pin Stecker auf 4Pin Molex" mit zu bestellen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen! 8. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Erweckt unter Windows 7 die Fritz!Card PCI zum Leben - Plug&Play.
Am Besten bei der Fritz!Card das Halteblech komplett entfernen (Nieten rausbohren), dann passen Adapter und Fritz!Card ins Gehäuse wie eine ganz normale PCIe Karte.
Nicht vergessen: Adapter Sata Stecker -> Molex Buchse (oder eben nach Bedarf) für den Stromanschluss.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Alles Super
Tut mir leid ich kann aber einfach nicht bei jedem ins Detail gehen
und weltbewegende Rezensionen schreiben.Da habe ich keine Zeit zu.
Vor 15 Tagen von Michael Kern veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Passt nicht in jedes Gehäuse
Hat leider mit meiner m-audio delta 1010LT nur ansatzweise funktioniert- verlangsamte und verzerrte Wiedergabe. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Jörg Sporea veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen funktioniert
die Karte passt dan nich mehr in das Gehäuse und muss umgebastelt werden. Rein elektrisch passt jedoch alles super. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von uuulala veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen preiswert, aber unersetzlich für PCiX zuPCI alt. FRITZ Card...
Schnell montiert, Blech an der FritzCard vorsichtig entfernt, reinstecken, Strom ran (muss das eigentlich sein?), läuft.
Gut und soo preiswert.
Vor 5 Monaten von Gunnar Kötter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Funktioniert einwandfrei mit Falcon Framegrabberkarte
Nachdem ein neuer Rechner her mußte und dieser keinen PCI Steckplatz mehr hat,
stand ich vor der Wahl, neue Falcon-Framegrabber Karte für ca. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von AnKl60 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Funktioniert super
Getestet mit AVM Fritz!Card.

+ funktionierte sofort

- Der Stromstecker könnte ein neuer sein
- der Einbau mit der ISDN Karte war sehr fummelig
Vor 12 Monaten von Michael S. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Probleme bei großen Karten sonst ok auch mit Win 8
Bei großen Stechkarten kann es zu Problemen mit der Bautiefe kommen
Da die Karten nicht mehr ins Gehäuse passen. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Frank Bandolie veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden