Sector 3 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sector 3 CD+DVD, Box-Set

4 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Statt: EUR 34,99
Jetzt: EUR 29,97 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 5,02 (14%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Box-Set, CD+DVD, 9. Dezember 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 29,97
EUR 26,90
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
33 neu ab EUR 26,90

Hinweise und Aktionen


Rush-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Sector 3
  • +
  • Sector 2
  • +
  • Sector 1
Gesamtpreis: EUR 85,91
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (9. Dezember 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 6
  • Format: Box-Set, CD+DVD
  • Label: Mercury (Universal Music)
  • ASIN: B005ORVN1Y
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.598 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Subdivisions (Album Version)
  2. The Analog Kid (Album Version)
  3. Chemistry (Album Version)
  4. Digital Man (Album Version)
  5. The Weapon (Album Version)
  6. New World Man (Album Version)
  7. Losing It (Album Version)
  8. Countdown (Album Version)

Disk: 2

  1. Subdivisions (Album Version)
  2. The Analog Kid (Album Version)
  3. Chemistry (Album Version)
  4. Digital Man (Album Version)
  5. The Weapon (Album Version)
  6. New World Man (Album Version)
  7. Losing It (Album Version)
  8. Countdown (Album Version)

Disk: 3

  1. Distant Early Warning (Album Version)
  2. Afterimage
  3. Red Sector A
  4. The Enemy Within
  5. The Body Electric
  6. Kid Gloves
  7. Red Lenses
  8. Between The Wheels

Disk: 4

  1. The Big Money (Album Version)
  2. Grand Designs (Album Version)
  3. Manhattan Project (Album Version)
  4. Marathon (Album Version)
  5. Territories (Album Version)
  6. Middletown Dreams (Album Version)
  7. Emotion Detector (Album Version)
  8. Mystic Rhythms (Album Version)

Disk: 5

  1. Force Ten (Album Version)
  2. Time Stand Still (Album Version)
  3. Open Secrets (Album Version)
  4. Second Nature (Album Version)
  5. Prime Mover (Album Version)
  6. Lock And Key (Album Version)
  7. Mission (Album Version)
  8. Turn The Page (Album Version)
  9. Tai Shan (Album Version)
  10. High Water (Album Version)

Disk: 6

  1. Intro (Rush/A Show Of Hands/Live)
  2. The Big Money (Live In Birmingham England/1988)
  3. Subdivisions (Live In Birmingham England/1988)
  4. Marathon (Live In Birmingham England/1988)
  5. Turn The Page (Live In New Orleans/1988)
  6. Manhattan Project (Live In Phoenix, Arizona/1988)
  7. Mission (Live In San Diego, California/1988)
  8. Distant Early Warning (Live In Birmingham England/1988)
  9. Mystic Rhythms (Live At The Meadowlands, New Jersey/1988)
  10. Witch Hunt (Part Iii Of Fear) (Live At The Meadowlands, New Jersey/1986)
  11. The Rhythm Method (Live In Birmingham England/1988)
  12. Force Ten (Live In Phoenix Arizona/1988)
  13. Time Stand Still (Live In Birmingham England/1988)
  14. Red Sector A (Live In Birmingham England/1988)
  15. Closer To The Heart (Live In Birmingham England/1988)

Produktbeschreibungen

Mit mehr als 40 Millionen verkaufter Platten gehören RUSH zu den erfolgreichsten und einflussreichsten Bands der Rockgeschichte. Die drei separaten 6-Disk Boxset (5CDs plus Audio-DVD mit 5.1 Mix) des kanadischen Trios, lassen den gesamten Mercury Records Katalog Revue passieren. Jede der drei Boxen, genannt "Sektoren" enthält 5 von insgesamt 15 Mercury Alben, in chronologischer Reihenfolge, und 96kHz/24-bit Audio remastered. Dazu gibt es pro Sektor noch ein exklusives Booklet mit unveröffentlichten Fotos, Songtexten und Credits. Als Besonderheit enthält jeder Sektor zusätzlich auch noch eine Audio CD mit 5.1 Surround Sound oder wahlweise Stereo, kompatibel mit DVD-Audio und Video Playern. Alle drei Boxsets zusammen ergeben die Nachbildung eines RUSH Roadcases. Sector 3: Signals (1982) Grace under Pressure (1984) Power Windows (1985) Hold Your Fire (1987) A Show of Hands (1988) DVD: Signals


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Gefreut hatte ich mich schon sehr auf die Boxen, nur leider hinterlassen diese einen zweispältigen klanglichen Eindruck. Die Rezension bezieht sich ausdrücklich nur auf den Klang. Abgehört wurden bei exakt gleichem Pegel über den selben Wandler.

Licht: Der Surround Mix von Signals ist wirklich gelungen. Obwohl es auch hier zu kleinen Klangverschiebungen kommt ist dieser Mix deutlich besser als der von "Moving Pictures" (siehe meine Kritk hierzu). Bei Moving Pictures klangen insbesondere die Toms und die Snare des Schlagzeug sehr dumpf. Bei dem Signals-Mix ist die Gitarre jetzt lauter und man kann deutlich mehr Details hören. Der Gesang ist meistens tendenziell etwas zu laut und oft sehr trocken abgemischt. Im Original Stereo-Mix ist die Stimme mehr in den Klang eingebettet. Die Keyboards sind besser zu hören und die Transparenz der Aufnahme ist deutlich besser als im Original-Stereo Mix. Der einzige Wermutstropfen ist die etwas zu dünne Bass-Drum. Dafür gibt es 4,5 Sterne. Der Mehrgewinn des hochauflösenden Stereo-Mix ist hörbar. Insbesondere etwas höherer Transparenz und insgesamt runder und knackiger.

Schatten: Die neuen Stereo Master sind eine Entäuschung!! Für alle CDs gilt im Vergleich mit den letzten Remaster-Versionen von Bob Ludwig grundsätzlich folgendes: Deutlich mehr Bass und Grundton und eine wesentlich geringere Transparenz!! Während das bei Power Windows und der Live-Scheibe noch halbwegs in Ordnung ist, da diese im Original eher dünn und höhenlastig klangen, geht das bei den restlichen Scheiben überhaupt nicht!! Davon abgesehen ist diese Live-Scheibe schon immer schlecht gewesen: Kraftloser keyboardlastiger Mix und schlechter Gesang!
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 10 von 11 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Für jemanden wie mich der besonders RUSH in den 80ern mag, war die Anschaffung von Sector 3 eine klare Sache. Man erhält hier die 4 Studioalben der Jahre 1982-1987 (Signals, Grace Under Pressure, Power Windows und Hold Your Fire) und dazu das Livealbum A Show Of Hands von 1988. Das Album Signals liegt dazu noch als DVD-Audio in einem hochauflösenden Stereo- und Surroundmix bei. Die DVD ist dabei auch auf einem Standard-DVD-Player abspielbar, dann aber nicht mehr hochauflösend.

Die 5 Alben befinden sich in Papphüllen. Die CDs liegen dabei in klaren Plastikhüllen. Die Papphüllen sind den LP-Hüllen nachempfunden. Signals und A Show Of Hands gibt es daher in einer Gatefoldhülle. Auf eine Miniatur der Innenhüllen mit den Texten hat man verzichtet. Da hätte man eh nichts lesen können.
Alle Songtexte, die Bilder der Innenhüllen, viele Band-Fotos und Albumcredits befinden sich in einem dicken Booklet. Einen begleitenden Text über die Alben und die Karriere von RUSH gibt es leider nicht.

Zur Musik:
Musikalisch war diese Zeit von Keyboards geprägt. Es gibt auch einige typische Sounds aus den 80ern zu hören, speziell auf Power Windows und Hold Your Fire. Diese beiden Alben müssen für den RUSH-Prog-Rock-Fan aus den 70ern genauso abschreckend wie 90125 von Yes oder Invisible Touch von Genesis geklungen haben. Mir gefallen diese Alben zum größten Teil. Meines Erachtens war die Musik von RUSH nie melodiöser und musikalisch abwechslungsreicher als in den 80ern. Das ist aber Geschmackssache.
Die 4 Alben sind für mich ungefähr auf einem ähnlichen Niveau.
Signals dürfte dabei musikalisch vielleicht noch die größte Herausforderung sein.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Diese Box enthält das letzte Drittel der Mercury-Jahre, also die fünf Alben "Signals" (1982), "Grace under Pressure" (1983), "Power Windows" (1985), "Hold Your Fire" (1987) und "A Show of Hands" (live, 1988). "Signals" ist zudem als DVD-Audio in Hi-Res-Stereo und 5.1 Surround enthalten. (Also mit voller Auflösung nur über DVD-A kompatible Player oder Computer mit entsprechender Software wie z.B. foobar2000 abspielbar.) Wie es danach weiterging, kann man in der Box "The Studio Albums 1989 - 2007" nachhören (wobei dort, anders als bei den Sector-Boxsets, die Livealben ausgeklammert werden; auch das Booklet ist weniger aufschlussreich, und eine DVD-A sucht man dort auch vergebens). Was davor kam, lässt sich anhand Sector 1 & 2 nachvollziehen. Musikalisch hatten sich Rush seit ihrem Debüt extrem verändert; gerade der stetig zunehmende Einsatz von Keyboards, die aufgrund des Unwillens der Band, ein weiteres Bandmitglied dazuzuholen, von Bassist und Sänger Geddy Lee bedient wurden, bestimmte in dieser Phase den Sound von Rush. Synthesizer gab es zwar schon seit Mitte der Siebziger bei Rush, aber jetzt übernahmen sie tragende Rollen - man könnte auch sagen, nahmen ziemlich überhand, denn in den Augen/Ohren vieler Fans sind Rush nun mal eine harte Gitarrenband. Es gab auch generell einen Strukturwandel, der bereits 1980 mit "Permanent Waves" seinen Anfang gemacht hatte. Nach "Moving Pictures" sollte bis 2012 kein Rush-Album mehr Songs mit mehr als sieben Minuten Laufzeit enthalten.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden