Secret Garden

Top-Alben von Secret Garden (Alle Alben anzeigen)


Alle 21 Alben von Secret Garden anzeigen

Song-Bestseller von Secret Garden
Sortieren nach:
Topseller
1-10 of 121
Song Album  
30
30
30
30
30
30
30
30
30
30

Bilder von Secret Garden
Bereitgestellt von den Künstlern oder deren Vertretern.

Biografie

Das preisgekrönte irisch-norwegische Duo Secret Garden hat bis heute mehr als 4,5 Millionen Alben verkauft. Die Band besteht aus der irischen Violinistin Fionnuala Sherry und dem norwegischen Pianisten und Komponisten Rolf Lovland. 1995 gewann Secret Garden mit dem Titel “Nocturne” den Eurovision Song Contest und legte damit den Grundstein für den Erfolg seines ersten Albums “Songs from a Secret Garden”. Die Platte verkaufte sich weltweit eine Million mal, erreichte in Norwegen und Korea Platinstatus, in Irland, Hongkong und Neuseeland Goldstatus und war zwei Jahre lang (1996 und 1997) in den ... Lesen Sie mehr

Das preisgekrönte irisch-norwegische Duo Secret Garden hat bis heute mehr als 4,5 Millionen Alben verkauft. Die Band besteht aus der irischen Violinistin Fionnuala Sherry und dem norwegischen Pianisten und Komponisten Rolf Lovland. 1995 gewann Secret Garden mit dem Titel “Nocturne” den Eurovision Song Contest und legte damit den Grundstein für den Erfolg seines ersten Albums “Songs from a Secret Garden”. Die Platte verkaufte sich weltweit eine Million mal, erreichte in Norwegen und Korea Platinstatus, in Irland, Hongkong und Neuseeland Goldstatus und war zwei Jahre lang (1996 und 1997) in den US-amerikanischen Billboard Charts in der Kategorie New Age vertreten. Barbara Streisand wählte “Heartstrings” aus diesem Album als ihr eigenes Hochzeitslied und veröffentlichte den Song später unter dem Titel “I've Dreamed of You” auf ihrem Album “A Love Like Ours”.

1997 erschien “White Stones”, gefolgt von “Dawn of a New Century” in 1999, “Once In a Red Moon” in 2002 und “Earthsongs” in 2005. Alle Alben stürmten die Top 10 der US-amerikanischen Billboard Charts in der Kategorie New Age – “Earthsongs” schaffte es sogar auf Platz 1 und hielt sich 63 Wochen lang in den Charts. Insgesamt waren die Alben von Secret Garden 414 Wochen in den Billboard Charts vertreten.

“You Raise Me Up”, der bekannteste Song des Duos, wurde von nahezu tausend anderen Künstlern gecovert, unter anderem von Josh Groban – seine Version war Nummer 1 in den USA und wurde für einen Grammy nominiert – oder Westlife, die es in UK auf die Eins schafften und 2005 mit dem begehrten “Record Of The Year”-Award ausgezeichnet wurden. Weitere Künstler sind Il Divo, Kenny G, Aretha Franklin, Helene Fischer, Selena Gomez, Paul Potts und Celtic Woman. 2005 erhielt Rolf den ASCAP-Award, weil der Track in den USA eine Million Mal im Radio gespielt wurde.

2007 veröffentlichte Secret Garden “Inside I’m Singing”. Dafür ergänzte das Duo einige seiner bekanntesten Melodien mit Songtexten und lud seine Lieblingskünstler ein, diese dann vorzutragen. Die CD war 2007 das meistverkaufte Album in Norwegen und wurde mit Vierfach-Platin ausgezeichnet.

2010 beauftragte Innovation Norway Secret Garden mit der Komposition eines Orchesterstücks, das dann im Norwegischen Pavillon auf der Weltausstellung Expo in Shanghai aufgeführt wurde. Die Musik war wesentlicher Bestandteil der Präsentation Norwegens, wurde während des sechsmonatigen Events fast 3000 Mal gespielt und erreichte mehr als 3 Millionen Besucher. Secret Garden erhielt für das Stück eine Auszeichnung vom Expo-Büro in Shanghai.

2011 wurde “Winter Poem” veröffentlicht (zunächst in Norwegen und dann weltweit).

Parallel zur Tour und Promotion für “Winter Poem” brachte das Duo seine achte und bislang letzte CD “Just The Two Of Us” heraus, mit der sie gerade auf Promo-Tour bzw. live zu sehen sind. Das Album belegte in Norwegen den ersten Rang der Verkaufsranglisten bei iTunes, Wimp und physischen Tonträgern. Deutsche Grammophon veröffentlicht den Longplayer im Sommer 2014 auf ihrem neuen Label Panorama.

Secret Garden tourte über die vergangenen Jahre ausgiebig in China, Korea, Japan, Australien, USA, UK, Irland und Norwegen.

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

Das preisgekrönte irisch-norwegische Duo Secret Garden hat bis heute mehr als 4,5 Millionen Alben verkauft. Die Band besteht aus der irischen Violinistin Fionnuala Sherry und dem norwegischen Pianisten und Komponisten Rolf Lovland. 1995 gewann Secret Garden mit dem Titel “Nocturne” den Eurovision Song Contest und legte damit den Grundstein für den Erfolg seines ersten Albums “Songs from a Secret Garden”. Die Platte verkaufte sich weltweit eine Million mal, erreichte in Norwegen und Korea Platinstatus, in Irland, Hongkong und Neuseeland Goldstatus und war zwei Jahre lang (1996 und 1997) in den US-amerikanischen Billboard Charts in der Kategorie New Age vertreten. Barbara Streisand wählte “Heartstrings” aus diesem Album als ihr eigenes Hochzeitslied und veröffentlichte den Song später unter dem Titel “I've Dreamed of You” auf ihrem Album “A Love Like Ours”.

1997 erschien “White Stones”, gefolgt von “Dawn of a New Century” in 1999, “Once In a Red Moon” in 2002 und “Earthsongs” in 2005. Alle Alben stürmten die Top 10 der US-amerikanischen Billboard Charts in der Kategorie New Age – “Earthsongs” schaffte es sogar auf Platz 1 und hielt sich 63 Wochen lang in den Charts. Insgesamt waren die Alben von Secret Garden 414 Wochen in den Billboard Charts vertreten.

“You Raise Me Up”, der bekannteste Song des Duos, wurde von nahezu tausend anderen Künstlern gecovert, unter anderem von Josh Groban – seine Version war Nummer 1 in den USA und wurde für einen Grammy nominiert – oder Westlife, die es in UK auf die Eins schafften und 2005 mit dem begehrten “Record Of The Year”-Award ausgezeichnet wurden. Weitere Künstler sind Il Divo, Kenny G, Aretha Franklin, Helene Fischer, Selena Gomez, Paul Potts und Celtic Woman. 2005 erhielt Rolf den ASCAP-Award, weil der Track in den USA eine Million Mal im Radio gespielt wurde.

2007 veröffentlichte Secret Garden “Inside I’m Singing”. Dafür ergänzte das Duo einige seiner bekanntesten Melodien mit Songtexten und lud seine Lieblingskünstler ein, diese dann vorzutragen. Die CD war 2007 das meistverkaufte Album in Norwegen und wurde mit Vierfach-Platin ausgezeichnet.

2010 beauftragte Innovation Norway Secret Garden mit der Komposition eines Orchesterstücks, das dann im Norwegischen Pavillon auf der Weltausstellung Expo in Shanghai aufgeführt wurde. Die Musik war wesentlicher Bestandteil der Präsentation Norwegens, wurde während des sechsmonatigen Events fast 3000 Mal gespielt und erreichte mehr als 3 Millionen Besucher. Secret Garden erhielt für das Stück eine Auszeichnung vom Expo-Büro in Shanghai.

2011 wurde “Winter Poem” veröffentlicht (zunächst in Norwegen und dann weltweit).

Parallel zur Tour und Promotion für “Winter Poem” brachte das Duo seine achte und bislang letzte CD “Just The Two Of Us” heraus, mit der sie gerade auf Promo-Tour bzw. live zu sehen sind. Das Album belegte in Norwegen den ersten Rang der Verkaufsranglisten bei iTunes, Wimp und physischen Tonträgern. Deutsche Grammophon veröffentlicht den Longplayer im Sommer 2014 auf ihrem neuen Label Panorama.

Secret Garden tourte über die vergangenen Jahre ausgiebig in China, Korea, Japan, Australien, USA, UK, Irland und Norwegen.

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

Das preisgekrönte irisch-norwegische Duo Secret Garden hat bis heute mehr als 4,5 Millionen Alben verkauft. Die Band besteht aus der irischen Violinistin Fionnuala Sherry und dem norwegischen Pianisten und Komponisten Rolf Lovland. 1995 gewann Secret Garden mit dem Titel “Nocturne” den Eurovision Song Contest und legte damit den Grundstein für den Erfolg seines ersten Albums “Songs from a Secret Garden”. Die Platte verkaufte sich weltweit eine Million mal, erreichte in Norwegen und Korea Platinstatus, in Irland, Hongkong und Neuseeland Goldstatus und war zwei Jahre lang (1996 und 1997) in den US-amerikanischen Billboard Charts in der Kategorie New Age vertreten. Barbara Streisand wählte “Heartstrings” aus diesem Album als ihr eigenes Hochzeitslied und veröffentlichte den Song später unter dem Titel “I've Dreamed of You” auf ihrem Album “A Love Like Ours”.

1997 erschien “White Stones”, gefolgt von “Dawn of a New Century” in 1999, “Once In a Red Moon” in 2002 und “Earthsongs” in 2005. Alle Alben stürmten die Top 10 der US-amerikanischen Billboard Charts in der Kategorie New Age – “Earthsongs” schaffte es sogar auf Platz 1 und hielt sich 63 Wochen lang in den Charts. Insgesamt waren die Alben von Secret Garden 414 Wochen in den Billboard Charts vertreten.

“You Raise Me Up”, der bekannteste Song des Duos, wurde von nahezu tausend anderen Künstlern gecovert, unter anderem von Josh Groban – seine Version war Nummer 1 in den USA und wurde für einen Grammy nominiert – oder Westlife, die es in UK auf die Eins schafften und 2005 mit dem begehrten “Record Of The Year”-Award ausgezeichnet wurden. Weitere Künstler sind Il Divo, Kenny G, Aretha Franklin, Helene Fischer, Selena Gomez, Paul Potts und Celtic Woman. 2005 erhielt Rolf den ASCAP-Award, weil der Track in den USA eine Million Mal im Radio gespielt wurde.

2007 veröffentlichte Secret Garden “Inside I’m Singing”. Dafür ergänzte das Duo einige seiner bekanntesten Melodien mit Songtexten und lud seine Lieblingskünstler ein, diese dann vorzutragen. Die CD war 2007 das meistverkaufte Album in Norwegen und wurde mit Vierfach-Platin ausgezeichnet.

2010 beauftragte Innovation Norway Secret Garden mit der Komposition eines Orchesterstücks, das dann im Norwegischen Pavillon auf der Weltausstellung Expo in Shanghai aufgeführt wurde. Die Musik war wesentlicher Bestandteil der Präsentation Norwegens, wurde während des sechsmonatigen Events fast 3000 Mal gespielt und erreichte mehr als 3 Millionen Besucher. Secret Garden erhielt für das Stück eine Auszeichnung vom Expo-Büro in Shanghai.

2011 wurde “Winter Poem” veröffentlicht (zunächst in Norwegen und dann weltweit).

Parallel zur Tour und Promotion für “Winter Poem” brachte das Duo seine achte und bislang letzte CD “Just The Two Of Us” heraus, mit der sie gerade auf Promo-Tour bzw. live zu sehen sind. Das Album belegte in Norwegen den ersten Rang der Verkaufsranglisten bei iTunes, Wimp und physischen Tonträgern. Deutsche Grammophon veröffentlicht den Longplayer im Sommer 2014 auf ihrem neuen Label Panorama.

Secret Garden tourte über die vergangenen Jahre ausgiebig in China, Korea, Japan, Australien, USA, UK, Irland und Norwegen.

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

Verbessern Sie diese Seite

Sie sind der Künstler, das Label oder das Management des Künstlers? Über Artist Central können Sie dieser Seite eine Biografie, Fotos und mehr hinzufügen und die Diskografie bearbeiten.

Feedback

Sehen Sie sich die häufigsten Fragen zu unseren Künstler-Seiten an
Senden Sie uns Feedback zu dieser Seite