oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Secondhand Rapture [Explicit] (Amazon Exclusive Version)
 
Größeres Bild
 

Secondhand Rapture [Explicit] (Amazon Exclusive Version)

10. Mai 2013 | Format: MP3

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 5,00, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:46
30
2
4:13
30
3
3:12
30
4
3:28
30
5
2:51
30
6
3:30
30
7
3:10
30
8
3:23
30
9
3:37
30
10
3:25
30
11
3:13
30
12
3:57
30
13
3:39
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 10. Mai 2013
  • Erscheinungstermin: 10. Mai 2013
  • Label: Columbia
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 45:24
  • Genres:
  • ASIN: B00CMPFYKM
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (50 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.130 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thor am 10. Mai 2013
Format: MP3-Download
Es gibt Alben, dir gefallen mir sehr, sehr gut (aktuelle Beispiele sind
die neuen Alben von Charli XCX, Little Boots, Alizee, Leslie Clio oder
Lindsey Stirling), doch dann gibt es auch Alben, die überwältigen mich
schon beim ersten Hördurchgang so sehr, dass ich mich der Illusion hingebe,
als sei das Album nur für mich aufgenommen worden.

Das ist natürlich unsinnig, doch genauso ist es mir 2009 bzw. 2010 gegangen,
als die Debüt-Alben von La Roux bzw. Marina and the Diamonds eben dieses
Gefühl in mir auslösten und die beiden mich auf Anhieb als Bewunderer
ewannen (und seither nicht mehr verloren).

Gestern, den 09.05.2013, um etwa 23:45 kannte ich MS MR noch nicht, doch
drei Stunden später bin ich Feuer und Flamme für dieses Duo (bestehend aus
Mr. Max Hershenow und Ms. Lizzy Plapinger). Dabei war es (fast) nur Zufall,
dass ich MS MR entdeckte. Ich landete beim ziellosen Surfen durch das
Internet auf einer Seite, die Musikneuerscheinungen vorstellt. "Secondhand
Rapture" fiel mir dabei nur wegen dem schön gestalteten Album-Cover auf
(da sieht man wieder, wie wichtig das Cover sein kann). Wenige Minuten später
kannte ich die schon vorab veröffentlichten Songs durch Videos auf youTube
und dachte mir, dass ich den spontanen Album-Download vielleicht nicht bereuen würde.

Als Folge des Ganzen sitze ich nun seit drei Stunden vor dem Computer, höre
das Album rauf und runter und kann gar nicht fassen, dass ich mal eben so
mitten in der Nacht das beste Album entdeckt habe, das ich seit Langem gehört habe.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Torsten W. am 29. Juli 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Die Scheibe reißt einen mit. Hab noch nie etwas von der Gruppe gehört, bis Spotify mich darauf aufmerksam machte. Kaufen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nino Biering am 11. August 2013
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Ohne MS MR vorher großartig zu kennen, hat mich "Hurricane" sofort in den Bann gezogen. Vor dem Kauf habe ich kurz in die anderen Songs reingehört. Allesamt großartige musikalische Werke. Selten, dass mich ein Album von einem Künstler fesselt. Selten, dass ich daher auch LPs kaufe. Aber MS MR: Schöne melancholisch alternative Musik. Kaum in ein Genre einzusortieren. Das macht das Duo MS MR auch aus. Von denen erwarte ich mir in Zukunft so einiges. Tolle LP!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SunshineNici am 20. Juli 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
...die Musik, die einen völlig verzaubern und mitreißen kann. Das, was aktuell im Radio läuft kann ich mir ganz gut anhören und macht gerade jetzt im Sommer auch relativ gute Laune, aber mir fehlt immer das gewisse Etwas.
Das, was ich in der Musik suche, habe ich bereits in Bands und Sängern wie Florence and the Machine und Ellie Goulding gefunden und nun auch in Ms Mr.
Aufgefallen sind mir Ms Mr in der Werbung mit dem Song "Fantasy", der sofort den Weg zu mir gefunden hat. Ein Song, der mich seit langen mal wieder so richtig verzaubern konnte. Also, ab ins Internet und mal das ganze Album angehört und festgestellt "Wow, das gibt es also doch noch".
Was soll ich dazu noch groß sagen? Einfach richtig gute Musik, die man kaum beschreiben kann. Jedes Lied hat das gewisse Etwas und jedes Lied ist ein wenig anders. Tolle Musik mit dem "Wow-Effekt".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Erzsebet am 23. Februar 2015
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Bin auf die Band per Zufall gestoßen (Salty Sweet kam in einer Pretty Little Liars Folge vor) und habe mir nach bisschen reinhören das Album zugelegt.
Bereut habe ich es absolut nicht! Normalerweise sortiere ich beim ersten Mal hören eines neuen Albums ein paar Nummern aus der Playlist aus, da sie mir nicht auf Anhieb zusagen. Konnte ich in diesem Fall aber nicht, da tatsächlich alle Songs sehr eingängig und trotzdem unterschiedlich sind. Insofern kann ich das Album mit bestem Gewissen jedem empfehlen, dem ein Lied davon gefällt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von wiebke am 10. März 2015
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe das Lied 'No Trace' das erste mal gehört und war sofort verliebt. Nach langer zeit habe ich dann auch raus gefunden, wie das Lied heiß, da mich dieser Song einfach nicht losgelassen hat. Leider gab es bei YouTube nur Live Versionen. Als ich dann das Album bei Amazon gesehen habe hab ich es so ziemlich auf gut Glück gekauft, und es war absolut kein Fehler! Das Album ist super, und ich hoffe noch viel von MSMR zu hören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wer auf poppige Beats, interessante Lyrics und ein richtig gutes Taktgefühl steht wird dieses Album lieben.

Ich habe das Album eigentlich nur wegen einem Lied gekauft, nach dem ersten Durchhören stellte sich aber rasch heraus, dass ich die Band komplett unterschätzt habe. Fast alle Songs bestechen durch ihre Individualität, keines der Lieder ähnelt sich auch nur im Geringstem.
Was mich wirklich begeistert ist zum einem die bezaubernde Stimme der Sängerin, Lizzy Plapinger, die wirklich eine Menge Gefühl überbringt und gleichzeitig sich vollkommen auf die Aussage jeder einzelnen Stücke einlässt. Zum anderen aber auch der wirklich wunderbare "Instrumentenkünstler" Max Hershenow, der weiß wie er seinen Arbeitsgeräten wunderbare Töne entlocken kann.
Ich empfehle dieses Album jedem der Florence + the Machine und weitere mag, aber auch Leuten die auf Elektropop und/oder Wave stehen. Für mich jedenfalls ein Muss in meiner Albumsammlung.
Mfg Marketa
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden