Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Second Nature
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Second Nature

1 Kundenrezension

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Kunden haben auch diese verfügbaren Artikel angesehen

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (13. November 2000)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Intoxygene (Nova MD)
  • ASIN: B0000525KV
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.327.266 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Lucidogen
2. Supersonic
3. Laisser couler (le soin)
4. Astronomic
5. Attends
6. In the Otherland
7. Stick around
8. The sound in your eyes
9. Toi du monde
10. Love 2.7

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von davidlynch am 8. November 2000
Format: Audio CD
Endlich sind sie wieder da, die schweizer Götter! Wenn man mal vom sehr ruhigen 97er side-project-Album "Heaven Deconstruction" absieht, hat es ganze fünf Jahre gedauert, bis das Trio mit "Second Nature" jetzt endlich wieder einen neuen Longplayer veröffentlicht hat. Und der hat es in sich. Gewohnt atmosphärisch und dennoch nicht allzu stark vom Boden losgelöst, wie übrigens schon das farbenfrohe Albumcover beweist, werden wir auf eine Reise in die wundersame Welt der zumeist etwas härteren elektronischen Musik mitgenommen. Wer den Begriff "Industrial" braucht, liegt zwar nicht ganz falsch, sollte aber darauf hingewiesen werden, dass The Young Gods für viel (und zwar sehr viel) mehr stehen als nur das. "Seond Nature" gehört definitiv zu jenen Alben, die so diversifiziert sind bzw. vor Kreativität nur so überschäumen, dass man es über Jahre hinweg immer wieder anhören kann und dabei jedesmal wieder etwas neues entdeckt.--Mit "Lucidogen" hat das Album einen würdigen ersten Track der uns auf seine direkte Art mit-, um nicht zu sagen umreisst. "Supersonic" ist ein Hammer auf den Kopf. "Laisser couler (le son)" lässt uns in ein Boot steigen und friedlich einen Fluss hinuntergleiten. "Astronomic" lässt uns abheben, aber eben immer nur ein bisschen, und man möchte mehr; logisch, dass da "Attends" folgen muss, ein Stück, das einen mit trägen, metallisch-dunklen Klängen wieder zurück auf den Boden, ja sogar bis unter die Erde bringt.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen