Zum Wunschzettel hinzufügen
Second Album
 
Größeres Bild
 

Second Album

24. Mai 2005 | Format: MP3

EUR 5,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
5:56
30
2
3:36
30
3
4:06
30
4
4:10
30
5
5:27
30
6
3:06
30
7
2:52
30
8
12:52

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 24. Mai 2005
  • Erscheinungstermin: 24. Mai 2005
  • Label: Rhino/Warner Bros.
  • Copyright: 2005 Warner Stategic Marketing
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 42:05
  • Genres:
  • ASIN: B001SG9SZ8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 124.621 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 11. April 2000
Format: Audio CD
"Second album" ist Curved Air's erfolgreichstes Album, dank der unwiderstehlichen Hit-Single "Backstreet luv", die es in den UK Charts immerhin bis auf Platz 4 brachte. Leider, der Rest der Platte wird dem futuristischen Cover-Artwork (eine Ästhetik, die in den 90er-Jahren von "Designer's Republic" wieder aufgenommen wurde und auf Cover-Artworks von Autechre, Sun Electric oder Aphex Twin zu sehen ist) kaum gerecht. Davon abgesehen, ist die Soundqualität außer bei "Backstreet luv" recht mau. "Young mother" ist allerdings ein hervorragendes Stück mit langen, spacigen Passagen und virtuosem Drumming. "Everdance", die B-Seite der Hit-Single, kann auch noch als gefälliges Pop-Stück durchgehen. Der Rest ist zusammengeflickt aus greinendem Geigengesummse und schwachen Melodien, und die Anti-Rhythmen lassen so etwas wie "Groove" gar nicht aufkommen. Schade, denn immerhin waren Curved Air Anfang der 70er-Jahren eine der größten Hoffnungen im progressiven Rock-Genre. Immerhin: Ein paar gute Songs sind auf dieser CD drauf. Wer noch mehr Reviews von Curved Air lesen will, kann mal zu amazon.com wechseln, wo ich alle Alben rezensiert habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden