Sechzehn Frauen: Geschichten aus Rio und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 10,56

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Sechzehn Frauen: Geschichten aus Rio auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Sechzehn Frauen: Geschichten aus Rio [Gebundene Ausgabe]

Rafael Cardoso , Susanne Lange
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 24. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 17,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,99  

Kurzbeschreibung

18. Februar 2013
Sechzehn Frauen, eine Stadt: eine unwiderstehliche Liebeserklärung an die Schönheit von Rio!
Renata, Helena, Cíntia, Graziela, Rosana… Sie haben Träume, Affären, die eine oder andere kleine Meise, und alle wohnen sie in Rio. Sechzehn Frauen zwischen 6 und 93 Jahren feiern in diesem bunten Panorama den Zauber ihrer Stadt: Jede von ihnen lässt Rafael Cardoso mit ganz eigener Stimme von ihrem Viertel erzählen – von der Copacabana über Ipanema über das Zentrum zu den Vororten und wieder zurück. Während Helena mit einem Dealer durchbrennt, jubelt Renata ihrem untreuen Mann ein Baby unter, während Jamilly als Drogenkurierin anheuert, stürzt Bel in eine tiefe Krise, als sie das erste graue Haar an sich entdeckt. Und fast alle Frauen kennen einen gewissen Rafael... Eine opulente Hommage an Rio, das erst seine Frauen zu dem machen, was es ist: eine der aufregendsten Metropolen der Welt.

Wird oft zusammen gekauft

Sechzehn Frauen: Geschichten aus Rio + Es waren viele Pferde
Preis für beide: EUR 37,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Es waren viele Pferde EUR 18,00

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: S. FISCHER; Auflage: 2 (18. Februar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3100108507
  • ISBN-13: 978-3100108500
  • Originaltitel: Entre as muheres
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 13,2 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 28.528 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»gelingt es Cardoso, das gegenwartsversessene Lebensgefühl seiner Heimatstadt in [einer] leichtfüßigen, sprunghaften Erzählweise zu spiegeln. Nebenbei fertigt er eine Sozialstudie an, die es in sich hat.«
Maike Albath, Deutschlandradio Kultur, 27.5.2013

»Ein spannendes, ungeschöntes Porträt der heißesten Stadt der Welt.«
myself, August 2013

»ein lesenswertes Stadtporträt. Jede seiner Heldinnen spricht mit ihrer ganz eigenen Stimme, was von Übersetzer Peter Kultzen bestens ins Deutsche übertragen wird.«
dpa, 26.2.2013

»ein mitreißendes Buch über die Vergangenheit und Gegenwart Rios […]. Wer die Literatur Brasiliens in diesem Jahr kennen lernen möchte, dem sei dieses Buch empfohlen.«
Tino Dallmann, Mitteldeutscher Rundfunk, mdr Figaro, 21.5.2013

»Ehrlich, überraschend und sehr liebevoll.«
Freundin, 9.10.2013

»Es ist ein vergnügliches Buch. Heiter, unkompliziert und stringent erzählt.«
Michaela Metz, Süddeutsche Zeitung, 2.7.2013

»amüsant, spritzig, witzig.«
Ruthard Stäblein, Hessischer Rundfunk, hr2, 5.6.2013

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rafael Cardoso lebt derzeit in Berlin, wo er an einem Buch über seine Familie arbeitet. Sein Urgroßvater war der Kunstsammler, Bankier und Politiker Hugo Simon, der mit Albert Einstein und Thomas Mann befreundet war und Gemälde von Oskar Kokoschka, Max Pechstein und Edvard Munch sammelte. Cardoso, geboren 1964 in Rio, wuchs in den USA auf. Er ist Autor und Kunsthistoriker und hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht.

Susanne Lange lebt als freie Übersetzerin bei Barcelona. Sie überträgt lateinamerikanische und spanische Literatur, sowohl klassische - wie Cervantes - als auch zeitgenössische Autoren - wie Javier Marías und Yuri Herrera. Zuletzt wurde sie mit dem Johann-Heinrich-Voß-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung ausgezeichnet.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.7 von 5 Sternen
3.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen amüsantes buch - mit hang zum dramatischen 7. November 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Rio meine große Liebe - zu diesem buch ist zu sagen, dass es sehr schön den hang zum dramatismus wiederspiegelt, den die carioca manchmal haben!
Das Buch ist witzig, gut und schnell zu lesen.
Der Einband war etwas beschädigt bei der lieferung und es machte den eindruck eines vllt schon versendeten Buches.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nett aber zu flach 13. September 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Gerade für Rio-Liebhaber ein schönes Buch, das an einem nachmittag "runtergelesen" werden kann. Leider aber zu flach. Die Geschichte sind oft zu simpel und klischeehaft. Der mysteriöse DJ und Namensvetter des Autoren wirkt total unpassend. Mir hat eindeutig Tiefe gefehlt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sechzehn Frauen 29. März 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ich war bereits in Rio und aus diesem Grunde ein starkes Interesse an dem Thema. Die brasilianischen Verhältnisse waren ungekünstelt und lebhaft beschreiben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar