Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Februar 2016
Ich bin derzeit dabei ein Backup meiner anderen beiden externen HDDs zu machen.
Zum Glück kann ich bisher eine mangelnde Übertragungsrate nicht bestätigen. Trotz 2TB am Stück, lag die Übertragungsrate konstant bei 130-160MB/Sek.
Das ist ein durchaus guter Wert, vor allem wenn man bedenkt, dass die SMR Technik zum Einsatz kommt. Leider muss ich an dieser Stelle jedoch auch ein Nachteil dieser Technik ergänzen. SO ist es -wie auch in anderen Rezessionen zu lesen- tatsächlich so, dass die HDD nach dem eigetlichen Kopiervorgang noch mit dem Schreiben der Daten beschäftigt ist. In meinem Fall waren das nach 1,5TB immerhin satte 20min, die zusätzlich zum Schriben der Daten gebraucht wurden.
Als Backup Platte mag dies weniger relevant sein. Wer sie jedoch als mobile Platte einsetzt, sollte jedoch wol darauf achten, diese nicht unmittelbar nach dem eigentlichen Schreibvorgang aus zu schalten. Ob dies tatcächlich so ist, werde ich noch in Erfahrung bringen.

Mein bisher größter Kritikpunkt ist jedoch die recht hohe Temperatur. Nach bisher 3h hat diese über 50°C erreicht. Ob dies auch beim read only ebenfalls so ist, werde ich noch untersuchen.

Hoffe ich mal, dass ich meine Entscheidung gegen HGST und ein WD RAID nicht bereue...
33 Kommentare|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2016
Ich habe mir in den letzten 2 Jahren 3 Stück gekauft, davon sind nun 4 defekt. Klingt komisch? Ist aber so ;-)

Nur eine der externen Festplatten ging schon im ersten Jahr kaputt. Da es auch nur so kurz Garantie von Seagate gibt, konnte ich diese noch austauschen, diese ist nun aber auch defekt. Somit das Fazit nach 2 Jahren und 4 Festplatten: Alle defekt. Natürlich ohne weitere Vorwarnung, trotz permanent laufender Seatools und CrystalDiskInfo. Somit alle Daten futsch. Da die Platten vornehmlich dem Backup dienten, habe ich die Daten alle noch, aber man muss eben trotzdem jedes Mal von vorne beginnen.

Die Betriebstemperatur liegt permanent jenseits der 50 Grad.

An der Stelle muss ich einfach den Vergleich mit WD MyBook und WD Elements bringen:
- WD ist leiser
- WD ist 10-15 Grad kühler im Betrieb
- WD (und hiervon besitze ich 6 externe Platten seit 4 Jahren) hat mir bisher keinen Ausfall beschert.

Die Zahlen mögen nicht gerade für eine repräsentative Betrachtung ausreichen, machen mich aber aktuell zu einem WD-Käufer. Aber wenn die verbauten Festplatten von Seagate so wenig Durchhaltevermögen haben ... :-(
1212 Kommentare|31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2016
aber nur, weil die Info hier nicht vorhanden ist.
Die 8TB -Platte ist eine SMR-Platte mit 5900 min-1.
Was bedeutet SMR?
SMR ist shingeld magnetic record. Sinngemäß werden dabei die bebeneinander liegenden Spuren überlappend wie Schindeln beschrieben.
Damit ist zu keinem Datenverlust kommt, werden die Spuren daneben erst ausgelesen, dann die neue Spur beschrieben, danach die alte wieder neu beschrieben.
Man macht das, um hohe Kapazitäten und Datendichten auf Platten zu erreichen, ist also für den Zweck dieser Platte kein Nachteil.
Wenn die Platte also voll ist, kann die Performance aber deutlich einbrechen (bis auf 10MB/s oder weniger), weil die Nachbarspuren auch wieder beschrieben werden müssen, weil sie sonst teilweise überschrieben worden sind.
Dies fällt bis ca. 50% Füllgrad nicht auf, weil genügend freie Nachbarspuren vorhanden sind. Ab da wirds schlechter.
Diese Platte ist also zur Archivierung und Lesen gedacht, nicht für das dauernde wechselnde Beschreiben.

Leider muss ich hier Sterne für die Info vergeben, weil bewerten wollte ich noch nicht.
Aber diese Information empfinde ich als wichtig. Wenn es einem weiterhilft, kann er das ja auch mit hilfreich bestätigen.

VG
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2015
Auf der Suche nach einem neuen Backup-Medium mit höherer Kapazität (> 5 TB) grenzte ich nach Studium der technischen Daten meine Wahl auf Western Digital und Seagate ein, wobei ich mich nach eigenen, positiven Erfahrungswerten letztendlich für die Seagate entschieden habe. Die Kritik aus verschiedenen Bewertungen hinsichtlich fiepender Netzteile und Einbruch der Datenübertragungsrate kann ich persönlich nicht nachvollziehen. Die Datenübertragungsrate entspricht weitestgehend den technischen Daten, sowohl im Lese- als auch Schreibbetrieb, ich konnte keinerlei Einbrüche feststellen.

Das Gehäuse ist schlicht gehalten, leider ohne Ein-/Ausschalter - ein Umstand, den leider viele externe Medien derzeit aufweisen - vermutlich aus Kostengründen seitens der Hersteller schlichtweg eingespart. Im täglichen Einsatz erweist sich dies allerdings nicht als Problem. Die Betriebstemperatur liegt - rein subjektiv - im Normbereich, das Gehäuse wird im Betrieb handwarm, aber nicht heiß.

Zu beachten sei jedoch, das die Festplatte aufgrund der hohen Drehzahl eine Eigenfrequenz aufweist, die auf dem Schreibtisch als "Brummen" deutlich hörbar ist - für Backup-Zwecke durchaus ok, für den Dauerbetrieb möglicherweise etwas störend - hier sollte man eine Entkopplung zur Tischplatte mittels einer Gummimatte oder ähnlichem in Erwägung ziehen. Dieser Umstand ist allerdings kein Mangel, sondern der hohen Drehzahl geschuldet - dafür weist die Festplatte gegenüber Modellen mit geringerer Drehzahl eine bessere Performance auf.

Von meiner Seite klare Kaufempfehlung für dieses Modell.
0Kommentar|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2016
Habe soeben die externe Festplatte von Seagate bekommen, ausgepackt, eingesteckt, alles super! Platte sieht gut aus und ist im Ruhezustand auch nicht zu hören. Einzig allein ein Ein-und Ausschalter wäre wünschenswert.
Backup wurde noch nicht durchgeführt, da ich die Platte wahrscheinlich eh wieder zurückschicken werde.
Doch warum, wenn die Platte doch eigentlich genau das tut was sie soll, nämlich nicht nerven und meine Daten sichern?

Das Netzteil von Seagate ist eine absolute Katastrophe! Sobald es keine (lauten) Nebengeräusche im Raum gibt, hört man sofort dieses unüberhörbare, ekelhafte Fiepen! Hier hat Seagate eindeutig am falschen Punkt gespart .. Das Netzteil lässt sich zusammenbauen, um deutsche und britische Stecker in einem Netzteil vereinen zu können, was jedoch nicht besonders vertrauenswürdig aussieht..

Geht leider wieder an Amazon zurück, obwohl die Platte eigentlich gut ist und schön aussieht.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2016
Ich mache es ganz kurz. Ich wollte die Platte für Backups benutzen, Leider wird die Festplatte schon nach einer kurzen Zeit von 30 Minuten bedenklich warm.

Ich habe mit mehreren Programmen die Temperatur ausgelesen und sie beträgt weit mehr als 40 °C. Nach 2 Stunden wurde die Platte 55° heiß und ist somit kein sicheres Medium zur Datensicherung.

Des weiteren sind Schleifgeräusche wahrzunehmen so wie auch Vibration.

Da die Belüftung nicht ausreicht kann ich diese Festplatte einfach nicht weiter empfehlen.
0Kommentar|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2016
Sehr gute und vor allem schnelle Festplatte mit viel viel Speicherplatz - zumindest zum derzeitigem Zeitpunkt - in fünf Jahren sind 5 TB vermutlich Peanuts....

Schnell zu installieren (unter Windows 10) - Treiber wird automatisch geladen. Optisch sehr schön aussehend.

Zwei Mankos allerdings:
Zum einen fehlt ein Ausschalter - das finde ich gerade bei Backup-Festplatten, die nur ab und zu genutzt werden, umso bedauerlicher. Jeder Start verkürzt auch die Lebensdauer. Und wenn sie zwangsläufig mit hochfährt, wenn der Rechner angeht, passiert genau das. Also muss man einen weitere abschaltbare Steckdose dazwischen schalten.

Und dann ist das USB-Kabel sehr kurz, was den Aufstellort sehr einschränkt - es sei denn, man verlängert es oder täuscht es aus.

Daher ziehe ich dafür einen Stern ab.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2014
Nachdem ich meine kompletten Spiele auf die Seagate (4Tb) verschoben hatte, staunte ich beim ersten Game über die schnellen Ladezeiten. Als Speichererweiterung für die Xbox One bestens zu empfehlen!!!
22 Kommentare|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2014
Ich habe die Festplatte nun seit zwei Monaten.

Sie funktioniert reibungslos.
Mehrmaliges (auch kurzzeitiges) An- und Ausschalten; bzw. Anschließen und Auswerfen sind ohne Probleme möglich.
Daten werden schnell und sicher gespeichert.

Jedoch das Netzteil ist unglaublich laut!
Es surrt in einem auf Dauer nervenaufreibenden Ton!

Deshalb nur 3Sterne.

Wer die Möglichkeit hat, das Netzteil auf irgend eine Art und Weise Schall- zu isolieren... der möge zugreifen!

Sicherheit und Stabilität sind bisher "vollstens" gegeben!
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2015
Habe das Produkt im Amazon Sale erworben.
Das Fiepen was einige Berichten kann ich im ausgeschalteten zustand der HDD bestätigen.
Ansich ist die Platte sehr leise und stört beim TV schauen keineswegs.

Für 5TB als Backup eine sinvolle Investition für sein Geld
Die Software NFTS for MAC gibts es Kostenlos als Download auf der Website.
Es ist nur für Seagate HDD's nutzbar und nicht für andere Platten anwendbar. Hier muss die Software gekauft werden um auch andere HDD's an einem Mac zu nutzen. Mfg
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 24 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)