oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Sdflat Records Ballroom Bash Vol. 7
 
Größeres Bild
 

Sdflat Records Ballroom Bash Vol. 7

27. Dezember 2013 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 7,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:34
30
2
2:45
30
3
2:08
30
4
2:07
30
5
2:19
30
6
1:56
30
7
2:24
30
8
2:04
30
9
2:49
30
10
3:28
30
11
3:42
30
12
2:48
30
13
2:31
30
14
2:36
30
15
2:54
30
16
3:40
30
17
2:00
30
18
2:02
30
19
2:02
30
20
2:24
30
21
2:22
30
22
1:53
30
23
1:48
30
24
2:38
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 25. Oktober 2013
  • Erscheinungstermin: 27. Dezember 2013
  • Label: Soundflat Records
  • Copyright: (C) 2013 Soundflat Records
  • Gesamtlänge: 59:54
  • Genres:
  • ASIN: B00GPCW2FI
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 424.220 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von ralf faulbrueck am 8. Oktober 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nicht nur diese sondern alle Ballroom Bash sind bedingungslos zu empfehlen, wer auf 60s Beat und Garage steht der bekommt hier die absolute Vollbedienung. Habe durch die Reihe viele tolle Bands kennengelernt, die dann als Einzelalbum geordert wurden. Ab und zu auch mal deutsches Liedgut, aber keine Sorge auch das ist meist ganz nett. Leider bekomme ich die erste nicht mehr, somit wird die Serie bei mir wohl nie komplett sein. Hoffentlich macht Soundflat noch weiter mit der Bash Reihe, denn Eines ist klar: "Am gefährlichsten ist der Sechs in Verbindung mit Beat-Musik"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
CD-Besprechung:

Der Drummer Simon Lafayette ist (war) ja Mitglied in diversen Bands. Er spielte mir eine CD zu, auf der er mit seinen „Mergers“ vertreten ist. Die CD nennt sich „Soundflat Records Ballroom Bash Vol. 7“. Lutz, der Macher von Soundflat, nennt die Geschichte „Crazy 60s Beat And Garage Strike“. Nachdem ich lediglich Straßenabitur aufweisen kann, nenne ich den Stil „Neo Sixties“. Die Scheibe ist ein Juwel, die mich den traumatisierenden Eintrag in meinem Personalausweis total vergessen lässt: „geboren 1956“.

6 Bands sind mit jeweils 4 Songs vertreten. Neben den Felines und Gentlemen’s Agreement klingen die Mergers am wildesten und ungebügeltsten, und das ist gut. Schön, ein Drummer allein macht noch keinen Sound, aber ich höre bei den Mergers irgendwie die gute Schule der Rockin‘ Lafayettes und Seizures raus, allesamt Helden Mittelfrankens. ;-)

Jedesmal beim Durchlauf der CD habe ich eine unbeschwerte Stunde, mit strahlendem Lächeln im Gesicht. (#fukushima) The Mergers haben übrigens auf Soundflat eine full length CD veröffentlicht, die nennt sich „Monkey see, Monkey Do!“. Ist auf meinem Wunschzettel.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen