oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 41,79
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: BoraComputer
In den Einkaufswagen
EUR 42,03
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: VaVaDo
In den Einkaufswagen
EUR 37,86
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Bauer s Computermarkt GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Scythe Ashura, SCASR-1000

von Scythe

Preis: EUR 41,90 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch plus49FreeStyle und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
43 neu ab EUR 37,86 1 gebraucht ab EUR 41,15
  • CPU-Kühler
  • für Sockel 775, AM2, AM2+, 1366, 1156, AM3, 1155,
  • AM3+, FM1, FM2/FM2+, 2011
  • Abmessungen: 145x161x65 mm
  • 6 Heatpipe-Verbindungen
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Scythe Ashura, SCASR-1000 + Arctic Cooling MX-2 Wärmeleitpaste (4 Gramm)
Preis für beide: EUR 45,85

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeScythe
Artikelgewicht748 g
Produktabmessungen14,5 x 16,1 x 6,5 cm
ModellnummerSCASR-1000
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00B7DDDL2
Amazon Bestseller-Rang Nr. 3.101 in Elektronik (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,5 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit1. März 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

AM2; AM3

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
27
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 32 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DMHas auf 14. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Ich hatte bis jetzt einen Mugen 3 und war eigentlich zufrieden mit dem Kühler. Jetzt habe ich ein neues System für aufgebaut und mich auch für einen neuen Kühler entschieden und zwar für den Scythe Ashura.
Wenn man die Montage vergleicht (zum Mugen 3) ist diese beim Ashura geradezu einfach. Der Kühler sitzt richtig fest und das ganze Montagesystem macht einen sehr soliden Eindruck (jedenfalls habe ich jetzt keine Bedenken mehr, meinen PC zu transportieren). Selbst später ist das Erneuern der Wärmeleitpaste jetzt auch schnell erledigt (vorher mußte ich immer das Mainboard ausbauen - das ist jetzt nicht mehr nötig). Zur Kühlleistung kann ich nur sagen - KLASSE! Der Ashura schafft es unter gleichen Bedingungen gegenüber meinen Mugen 3 drei bis vier °C besser zu kühlen und ist dabei auch noch ein ganzes Stück leiser. Besser gesagt man hört diesen Kühler wirklich kaum.
Was mich überraschte, der Ashura ist dabei kaum höher (gerade einmal 3mm) als der Mugen 3. Obwohl der Ashura mit einem 140mm Lüfter ausgestattet ist. Das hat mich besonders gefreut, da er in mein doch recht kleines Gehäuse passt und ich das Seitenteil noch schließen kann. Kurz zusammen gefasst: ich voll zufrieden und bei dem Preis kann man nichts falsch machen! Für mich eine klare Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tempelritter 67 auf 11. September 2013
Verifizierter Kauf
Eigentlich ist die Installation des Scythe Ashura kein großes Problem (allerdings muß das Mainboard eventuell ausgebaut werden, wenn keine entsprechende Aussparung im Gehäuse vorhanden ist).
Was mir allerdings beim Einbau Kopfzerbrechen bereitete, war die Befestigung der Backplate. Bei meinem AM3+ Board konnte ich das Original verwenden. Nur war die Backplate nach dem Verschrauben
alles andere als fest. Es lagen zwar vier Unterlegscheiben im Lieferumfang dabei, doch diese waren viel zu dünn (oder es hätten mehr davon vorhanden sein müssen). Nach der ersten Verzweiflung entschied ich mich schließlich weiterzumachen. Und siehe da, nach der Befestigung des Kühlkörpers war die komplette Konstruktion fixiert. Ich glaube nur nicht, daß dies so im Sinne des Erfinders ist. Es sei noch hinzugefügt, daß der Lüfter erst nach der Befestigung des Kühlkörpers angebracht werden kann.
Trotzdem 5 Sterne, der Kühler sitzt letztendlich fest, der Lüfter ist leise, und auch die Kühlleistung kann sich sehen lassen : ca. 30°C im Leerlauf und etwa 50°C unter Vollast ( HWInfo64 ; Wärmeleitpaste ist Arctic MX-4 ; Prozessor AMD FX 8320 ). Außerdem ermöglicht der Kühler den Einbau von Arbeitsspeichern mit hohen Kühlkörpern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von John Kapri auf 8. Juni 2014
Verifizierter Kauf
Vorweg: Das ist mein erster "nicht-boxed" Kühler und ich kann somit keinen Vergleich zu anderen ziehen, was vlt. auch den Vorteil hat, dass ich nicht voreingenommen bin.

Hintergrund:
Naja, wie oben schon erwähnt, hatte ich bisher nur einen Standartkühler auf meinem Core i7 860 Lynnfied (der der CPU beiliegt) und gerade im Sommer im Spielbetrieb oder beim Transcoden von Filmen machte sich der immer recht lauthals bemerkbar. Als ich zum Frühjahrsputz meinen PC mit Pressluft durchgeblasen hab, bekam er wohl Staub ins Lager oder was auch immer und war seither sehr laut, drum musste ein neuer her. Ich habe mir auf einigen Seiten Infos zu aktuellen Kühlern geholt und fand diesen in vielen Vergleichen recht weit oben für den relativ niedrigen Preis. Bestellt und 2 Tage später war er da.

Lieferumfang:
Der Kühlkörper an sich, ein 140mm Lüfter mit Rillen auf den Blättern (ob die einen tatsächlichen Nutzen haben, sei dahingestellt...), die Backplate mit einem Gummipad für 775er Sockel, 2x2 Halteplatten für die Vorderseite (je 2 für Intel/AMD), ein Mittelsteg, der den Kühler hält, einige Schrauben und ein kleiner Gabelschlüssel und noch eine Portion Schuhwichse. Kauft euch ordentliche Wärmeleitpaste! z.B. die GELID SOLUTIONS extreme, die gute alte MX2 von Arctic oder die neue NT-H1 von Noctua, die auch nicht schlecht sein soll.

Einbau:
Sehr einfach. Wer ein bisschen technisch versiert ist, schafft das locker.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benny auf 8. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Nachdem ich diesen Lüfter eingebaut habe läuft mein PC flüster leise. Die Montage ist zwar etwas umständlich, ist aber innerhalb von 10-15 Minuten erledigt. Da ich ein relativ großes Gehäuse habe (Cougar Solution) hat der Lüfter problemlos reingepasst. Außerdem blockiert der Lüfter keine Ram-Bänke wie der vorherige Lüfter (ASUS P9X79)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von lestard auf 26. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Ein wirklich sehr guter und leiser Lüfter. Montage für einen "normal" technisch versierten Menschen auch kein Problem.

Ich habe ein silentmaxx Gehäuse. Vorher war ein Frostbite von silentmaxx auf einen i7 920 montiert. Hochtakten ist mit dem silentmaxx Frostbite fast nicht möglich. Im Standardtakt Idle = 42 Grad Volllast Prime 78 Grad.

Mit dem Ashura (sehr viel leiser als der Frostbite!!)

idle = 37 Grad
Prime = vollast 58 Grad

Hochgtaktet nun auf 3,8 Ghz auf 1,24 Vcore

idle = 38 Grad
Prime 65 Grad

Das sind Traumwerte für den i7 920. Und ich muss sagen. Dank diese, guten Kühler ist meine CPU immer noch schnell genug für alles. Ein Aufrüsten lohnt sich !für mich! dank dem Hochtakten erst - wenn die CPU s 7 Ghz oder mehr machen.

Im Alltagstakt läuft die CPU auf 3,6 bei 1,12 Vcore. Laut EPU2 Spannungsanzeige vom Asus Motherboard verbraucht die CPU Max 42 Watt. Das ein guter Wert, wenn man die Leistung bedenkt. Im Idle nur 6 Watt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen