• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Scrum: Produkte zuverl&au... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 18,09 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Scrum: Produkte zuverlässig und schnell entwickeln Gebundene Ausgabe – 17. Januar 2013

8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,99
EUR 39,99 EUR 23,92
64 neu ab EUR 39,99 3 gebraucht ab EUR 23,92

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Scrum: Produkte zuverlässig und schnell entwickeln + Scrum mit User Stories + Scrum in der Praxis: Erfahrungen, Problemfelder und Erfolgsfaktoren
Preis für alle drei: EUR 106,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 332 Seiten
  • Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG; Auflage: 4., überarbeitete Auflage (17. Januar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3446433384
  • ISBN-13: 978-3446433380
  • Größe und/oder Gewicht: 17,9 x 2,5 x 240,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 43.023 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

2002 führte Boris Gloger sein erstes Scrum-Team beim österreichischen Mobilfunker ONE zum Erfolg. Als weltweit erster, von Ken Schwaber ausgebildeter Certified Scrum Trainer hat er wesentlich dazu beigetragen, dass sich Scrum in Europa, Südafrika und Brasilien als Standard der agilen Softwareentwicklung durchgesetzt hat. Die Erfahrungen aus der Praxis lässt er als Verbesserungen einfließen: So führte er die Rollen Kunde, Manager und Anwender ein und hob damit die Verbindung zwischen Produktentwicklung, Organisation und Markt hervor. Mit "Magic Estimation" hat er das Schätzen in Scrum vereinfacht.

Bevor er 2008 die Boris Gloger Consulting GmbH gründete, war der Unternehmer als Business Analyst, Team-Leader, Projektmanager und Scrum Consultant für globale Unternehmen (z.B. EDS, Nokia, BenQ) tätig. Die Managementberatung Boris Gloger Consulting GmbH hat ihren Sitz in Baden-Baden und ist auf Training und Consulting für die agile Produkt- und Organisationsentwicklung mit Scrum spezialisiert

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Zur 3. Auflage:
"Egal, ob man Scrum kennenlernen und verstehen oder seine Fähigkeiten verbessern möchte: Mit diesem Leitfaden werden alle Wünsche erfüllt. So bleibt nur ein Urteil: Uneingeschränkte Kaufempfehlung für alle Scrum-Jünger, -Skeptiker und -Neugierige." Henry Pötzl, blog.chip.de, 26.02.2012

Buchrückseite

SCRUM //
- Neu in der 4. Auflage: Warum funktioniert Scrum wirklich? Die Erkenntnisse von Don Reinertsen aus dem Lean Product Development
- Erfahren Sie, wie Sie große Projekte und Abteilungen mit Scrum zum Erfolg führen
- Nutzen Sie dieses Buch als Anleitung und Ihr Scrum-Team wird erfolgreich sein
- Profitieren Sie von zahlreichen Tipps aus der Erfahrung von Boris Gloger, Praxisbeispielen und Fallstudien
- Mit einem Geleitwort von Ken Schwaber
- Und außerdem: Die Scrum-Checkliste zum Herausnehmen als praktischer Helfer für den Scrum-Alltag
- EXTRA: Mit kostenlosem E-Book

Software agil zu entwickeln ist heute die Regel, nicht mehr die Ausnahme. Industrieunternehmen in Deutschland etablieren Scrum als Projektmanagement-Standard. Damit hat Scrum den Sprung aus den Teams hinaus geschafft: Die Initiative für den neuen Weg in der Produktentwicklung kommt immer öfter aus den Chef-Etagen.

Boris Gloger erklärt leicht verständlich die Werte, Regeln, Strukturen und Rollen von Scrum. Sie erfahren, wie Projekte durch Selbstverantwortung aller Projektbeteiligten schneller konkrete Ergebnisse liefern. Dabei fokussiert dieses Buch nicht das einzelne Team, sondern das Multi-Projekt-Umfeld.

Ob Sie als Führungskraft, Projektmanager, Teamleiter, Teammitglied oder Kunde an einem Scrum-Projekt beteiligt sind oder wissen wollen, was Scrum eigentlich ist: Hier erhalten Sie Antworten auf die dringendsten Fragen bei Projekten und wertvolle Tipps zum Steuern von Teams. Dieses Praxisbuch bietet außerdem eine hervorragende Unterstützung für die Zertifizierung zum Certified, Professional oder ScrumMaster Advanced.

AUS DEM INHALT:
Die Rollen // Strategisches Planen in Scrum // Der Sprint // Reporting // Professionalität // Leadership, Emotion, Kreativität // Scrum-Tools

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marcus Raitner am 26. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Zunächst ist das Buch eine der besten Einführungen für Scrum auf dem Markt. Ohne Wenn und Aber. Hochwertig ausgestattet mit der handlichen »Scrum-Checklist« als Zusammenfassung und dem E-Book im PDF-Format zum kostenlosen Download. Man merkt dem Buch die lange Reifezeit über mehrere Auflagen deutlich und sehr positiv an. Die Beispiele sind zahlreich und aus der realen Praxis gegriffen. Hier schreibt jemand der sich mit Scrum nicht nur theoretisch und als Trainer auseinander gesetzt hat, sondern Scrum täglich zum Einsatz bringt und um die Weiterentwicklung von Scrum bemüht ist.

So einfach Scrum nämlich in der Theorie klingt, so zahlreich sind die Hürden in der Umsetzung. Nicht weil es schwierig zu verstehen wäre (das ist es nicht), sondern weil es einer adäquaten Geisteshaltung aller den Beteiligten bedarf. Gerade in eher klassisch-hierarchisch organisierten Unternehmen tuns sich schwer mit Selbstorganisation, Vertrauen und Eigenverantwortung. Und dennoch – oder gerade deswegen – erwarten diese Organisationen oft wahre Wunder von agilen Vorgehen wie Scrum ohne aber sich der nötigen Rahmenbedingungen bewusst zu sein geschweige denn diese herstellen zu wollen. Diese Hürden und Widerstände werden ausführlich und mit vielen Beispielen thematisiert.

Das Buch geht weit über die reinen Grundlagen des Scrum hinaus. Insbesondere hinsichtlich der Skalierung von Scrum für große Projekte und Organisationen. Diesem immer wichtiger werdenden Aspekt ist ein ganzes Kapitel gewidmet, das aber nicht bei der Anwendung von Scrum in großen Projekt Halt macht, sondern auch die Führung ganzer Abteilungen und sogar Unternehmen mit Scrum zum Thema hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rudolf Siebenhofer am 24. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Der aktuelle Band von Boris Gloger (die Rezension bezieht sich auf die neue 4. Auflage) ist wohl eines der wichtigsten aktuellen Zusammenfassungen und Darstellungen rund um Scrum. In dem Buch werden die Grundansätze von Scrum, aber auch viele der evolutionären Weiterentwicklungen von Scrum gut dargestellt und vom Autor auch mit vielen theoretischen Grundkonzepten guten Projektmanagements untermauert bis zu Rückgriffen auf Thomas S. Kuhn (Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen), die Erkenntnisse Daniel Golemans über Emotionale Intelligenz und die Managementlehren Peter Druckers, die kreativen Ansätze Tom DeMarcos u.v.a.

Das was der Autor hier deutlich vor Augen führt ist, dass gutes Projektmanagement an den - in diesem Fall besonders den Scrum Master - ganz besondere Anforderungen stellt. Es wird aber auch ganz deutlich dargestellt welche Herausforderungen Scrum an die Teammitglieder bezüglich deren Selbstorganisation und Verantwortung stellt, aber auch was Scrum für Anforderungen an die Organisationen stellt, die Scrum einführen.

Der Autor untermauert das auch immer wieder mit Beispielen aus der Praxis und verschweigt dabei nicht die Hürden und Probleme, die er dabei erlebt hat.

Freilich so neu, wie das alles klingt, ist es nicht, denn viele der Ansätze, wie etwa jenen von Jim Coplien, mit dem ich in den 90er Jahren über "Organisational Patterns" gearbeitet habe, oder die Methoden von N. Kerth zur Auswertung von Projekterfahrungen ließen sich auch schon sehr erfolgreich mit Methoden vor Scrum einsetzen. Aber das Buch zeigt sehr schön, wie Scrum sich hier kontinuierlich weiterentwickelt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch ist bereits in der vierten Auflage erschienen und von Boris Gloger, einem der bekanntesten Scrum-Protagonisten
im deutschsprachigen Raum, verfasst. Auf mehr als 300 Seiten gibt er einen umfassenden Überblick, vermittelt Grundlagen, mit Beispielen aus der Praxis.

Was ist Scrum? Die Definition von Ken Schwaber, die dieser im Geleitwort anführt, gefällt mir gut:
ein Framework zur Risikosteuerung und Wertoptimierung durch häufige Neuplanung.
Wikipedia definiert es als Vorgehensmodell für Softwareentwicklung (empirisch, inkrementell, iterativ), mit den Prinzipien Transparenz, Überprüfung und Anpassung.

Boris Gloger beschreibt in lebendiger Sprache nicht nur die Regeln, Abläufe, Rollen und Artefakte, die Scrum ausmachen, er geht auch auf Hintergründe der Scrum-Entstehungsgeschichte ein und vor allem auf die Intentionen, die dahinter stehen.

So veranschaulicht er zum Beispiel, dass der Scrum Master als Change Manager agiert. Dass der PDCA-Zyklus (Plan – Do – Check – Act) in Scrum als wesentliches Element in der Abfolge der Sprints (Timeboxes) implementiert ist. Dass die Selbstorganisation des Teams nicht Anarchie bedeutet, sondern durch die Einhaltung einer Reihe von Regeln begleitet und gefordert wird.

Über die zentralen Themen der Scrum-Methodik hinaus, geht er auf die Herausforderungen bei ihrer Einführung in großen
Projekten und Organisationen ein. Ebenso auf die Anforderungen, die dadurch an das Management gestellt werden, das durch agiles Vorgehen nicht überflüssig gemacht wird, sondern vermehrt seinen strategischen Hausaufgaben nachkommen muss.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen