Scrum - Einführung in der Unternehmenspraxis und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 39,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Scrum - Einführung in der Unternehmenspraxis: Von starren Strukturen zu agilen Kulturen Gebundene Ausgabe – 7. Dezember 2012


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,95
EUR 30,00 EUR 25,50
62 neu ab EUR 30,00 5 gebraucht ab EUR 25,50

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Scrum - Einführung in der Unternehmenspraxis: Von starren Strukturen zu agilen Kulturen + Scrum in der Praxis: Erfahrungen, Problemfelder und Erfolgsfaktoren
Preis für beide: EUR 76,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 189 Seiten
  • Verlag: Springer Gabler; Auflage: 2013 (7. Dezember 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 364234822X
  • ISBN-13: 978-3642348228
  • Größe und/oder Gewicht: 17,7 x 2 x 24,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 531.486 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Lieber Leser,

wie wird man Scrum Master?
In meinem Fall begann die Reise als Prozessentwickler in einem kleinen Unternehmen. Dort befasste ich mich mit "SPICE", einem Prozess-Assessment-Modell (ähnlich CMMi), als das Management beschloss, Scrum einzuführen. Um meine Arbeit mit SPICE nicht zu beeinträchtigen, wurde ich aus den Einführungsanstrengungen größtenteils heraus gehalten und zwei Mitglieder des Top-Managements nahmen die Rollen des Scrum Masters sowie des Product Owners ein.
Nach wenigen Sprints wurde dann allmählich klar, dass diese Rollen nicht "nebenbei" erfolgreich gefüllt werden können, daher wurde ich zum Scrum Master bestimmt. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich nur sehr rudimentäre Kenntnisse des Scrum Frameworks. Eine Phase des intensiven Lernens schloss sich an: Bücher, Artikel, Expertengespräche sowie (teilweise schmerzvolle) eigene Erfahrungen halfen meinen Teams und mir, Scrum besser zu verstehen. Diese Phase des intensiven Lernens empfand ich als so spannend, dass ich sie nie beendete. Auch heute noch bilde ich mich ständig weiter und versuche in immer spannendere Tiefen der agilen Welt vorzustoßen. Ich bemühte mich, mein Wissen auch mit anderen Scrum-Interessierten zu teilen und merkte schnell, dass ich durch die Arbeit als Berater mehr Menschen helfen konnte, als dies ein fest angestellter Scrum Master je könnte. Also wechselte ich den Arbeitgeber und bewarb mich als Professional Scrum Trainer bei der Scrum.org.
Heute bin ich als angestellter Consultant und Trainer jeden Tag auf der Suche nach neuen Herausforderungen und freue mich über jedes neue Team, dem ich zu mehr Agilität verhelfen darf.

Haben Sie Fragen zu mir oder dem Buch? Stellen Sie sie einfach - zum Beispiel auf dieser Seite unter "Diskussionen".

Bis dann!

Dominik Maximini

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Agile Entwicklungsmethoden für Software, allen voran Scrum, sind auf dem Vormarsch und werden mittlerweile von der Mehrheit der Unternehmen eingesetzt. Leider werden bei den meisten Scrumeinführungen fundamentale Fehler gemacht, die dazu führen, dass die Prozesse versagen. Insbesondere die Grundregeln zur Organisationsentwicklung werden missachtet. Dieses Buch zeigt anhand einer theoretischen Einführung, Praxisbeispielen und einer Fallstudie, wie Scrum richtig eingeführt wird. Dabei wird sowohl auf unterschiedliche Zielzustände (Ist ein einzelnes Team oder die ganze Organisation betroffen?), als auch auf verschiedene Herangehensweisen (Bottom-Up / Top-Down) eingegangen.

Der Inhalt

Grundlagen und Vorarbeiten von Scrumeinführungen

Die Anwendung der Prinzipien von John Kotter zur Organisationsentwicklung bei einer Scrumeinführung in der Praxis

Fallstudie zur besseren Illustration der komplexen Thematik

Kurzüberblick über weiterführende Informationen wie Rollen, Artefakte, Ereignisse und Methoden von Scrum

Die Zielgruppen

Manager aller Führungsebenen, die sich mit der Einführung von Scrum in Unternehmen beschäftigen.

Scrum Master

Personen, die lernen wollen, welche Fehler sie in der Vergangenheit bei Scrumeinführungen gemacht haben - und wie sie diese korrigieren können.

Der Autor

Dominik Maximini  ist Professional Scrum Trainer der Scrum.org und Senior Consultant der NovaTec GmbH. Er unterstützt täglich Unternehmen verschiedenster Branchen dabei, ihre Reaktions- und Wettbewerbsfähigkeit durch die Einführung geeigneter agiler Methoden zu erhöhen.

 „Dominik Maximini weist darauf hin, dass es aktuell 571 Bücher zum Thema Scrum gibt. Diese repräsentieren eine Galaxie von Sichtweisen, Verbesserungen, Verkörperungen und Verunstaltungen des Scrum-Prozesses. In „Scrum einführen“ nimmt Herr Maximini die herausragendsten dieser Ideen und verpackt sie in Geschichten und Hinweise, die Sie sich merken sollten. Er verwebt all diese Informationen in eine bekömmliche Form, eine Form, die Sie bei Ihrer Scrum-Einführung leiten wird.

Scrum on!“      Ken Schwaber, 29.09.2012

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dominik Maximini ist Professional Scrum Trainer der Scrum.org und Senior Consultant der NovaTec GmbH. Er unterstützt täglich Unternehmen verschiedenster Branchen dabei, ihre Reaktions- und Wettbewerbsfähigkeit durch die Einführung geeigneter agiler Methoden zu erhöhen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Ludwig am 23. November 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Wer schon Bücher über Scrum (z.B. Software in 30 Days: How Agile Managers Beat the Odds, Delight Their Customers, And Leave Competitors In the Dust) und über Änderungen in Unternehmen (z.B. Leading Change: With a New Preface by the Author) im Regal stehen hat, findet hier einen praktischen Leitfaden, der sich genau in die Lücke zwischen diesen Büchern einreiht. Der Autor vermittelt mit vielen Beispielen aus der Praxis, welchen Herausforderungen man begegnet, wenn man sich der komplexen Aufgabe stellt, Unternehmen mit Hilfe des Scrum-Frameworks von starren Strukturen hin zu agilen Kulturen zu verändern. Er weist selbst darauf hin, dass das Fallbeispiel ein Happy Day Szenario ist, und in der Tat wird man in der Realität auf wesentlich mehr Widerstand stoßen. Aber es ist natürlich darauf ausgelegt, dass die Einführung gelingt, und in der Realität scheitern viele Änderungsvorhaben. Besonders wichtig ist aus meiner Sicht die Unterscheidung, welche Arten von Scrum man in Unternehmen überhaupt einführen kann, denn oft besteht der Auftrag darin, für ein einzelnes Team Scrum einzuführen, und nicht gleich das ganze Unternehmen umzukrempeln. Ob die sichtbaren Erfolge des einen dann langfristig trotzdem zum anderen führen, steht auf einem anderen Blatt und hängt oft von Faktoren ab, auf die man nur wenig Einfluss hat. Sicher ist das dann aber nicht mehr als U-Boot-Projekt möglich, und auch das wird in diesem Buch sehr deutlich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Huehn am 19. Oktober 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Wer eine Scrum-Einführung noch vor sich hat ist mit diesem Buch ebenso gut bedient wie derjenige, der nach der Einführung auf Schwierigkeiten stösst oder nicht die gewünschten Effekte erzielt. Wer jedoch simple "Kochrezepte" zur schnellen und einfachen Problembeseitigung erwartet, der möge gewarnt sein: Leider ist die Einführung von Scrum mit einer Menge Arbeit verbunden! Der Autor zeigt in einem sehr flüssigen und gut lesbaren Stil Handlungsfelder auf, ohne deren Berücksichtigung die Scrum-Einführung zu scheitern droht. Wer schon eine Scrum-Einführung hinter sich hat, wird sich mehr als einmal dabei erwischen, sich zu wünschen, das Buch vorher gelesen zu haben. Die vielen anschaulichen Beispiele treffen immer ins Schwarze und es ist unglaublich beruhigend herauszufinden, dass andere die selben Probleme wie man selbst haben - und dass es Lösungsmöglichkeiten gibt. Dass sich der Autor auf die Arbeit anderer stützt (John P. Kotter sei hier als ein Beispiel genannt), schmälert seine Leistung nicht. Im Gegenteil: Durch die solide Basis und das Zusammenbringen mehrerer Vorgehen entsteht ein entscheidender Mehrwert! Das Buch zu lesen bringt eine grosse Menge an Erkenntnisgewinn - die eigentlich Arbeit geht jedoch dann erst los ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von einName am 20. April 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
In dem Buch beschreibt Dominik Maximini sehr fundiert die Möglichkeiten Scrum innerhalb eines Unternehmens einzuführen. Er reichert dies durch seine eigenen Erfahrungen anschaulich an, so dass - zumindest bei mir - diverse Wiedererkennungseffekte und auch Aha-Erlebnisse der eigenen Scrum-Einführung ausgelöst wurden. Herr Maximini nutzt einen frischen Schreibstil, der sich vom allzu trockenen Wissenschaftsdeutsch erfreulich abhebt.
Die Kapitel sind dabei nicht zu lang, sondern fokussieren stets auf den jeweiligen Punkt. Eine prägnante stichwortartige Zusammenfassung, was man sich merken sollte, schließt jedes Kapitel ab.
Ein Schmerzpunkt ist ein fehlendes Stichwortverzeichnis; allerdings wird dies durch die kurzen und damit thematisch zentrierten Kapitel teilweise kompensiert.
Für mich ist dieses Buch eines der derzeit besten deutschsprachigen Bücher auf dem Markt, die sich mit der Thematik, Scrum in einem Unternehmen einzuführen, befasst. Ich kann nur jedem Manager, der dieses Thema auf seiner Agenda hat, dieses Buch empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen